Support » Allgemeine Fragen » MAMP Pro 6 Import- & Publishproblem

  • schlappoff

    (@schlappoff)


    Hallo zusammen,
    ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, wenn nicht, bitte verschieben o.ä.

    ich habe 2 WP-Sites bei IONOS gehostet. Beide mit dem Theme Onepress inkl. dem Plugin Onepress Plus.

    Beide Seiten sind lokal auf meinem iMac auf MAMP Pro 5 erstellt und dann live gestellt worden. Problemlos!

    Dann habe ich auf MAMP Pro 6 upgedatet!

    http://www.jockers.org macht derzeit keine Probleme.
    http://www.mpj-design.de lässt sich nicht mehr nach MAMP Pro 6 importieren; nur auf dem IONOS-Server bearbeiten. Wobei auch hier bis heute morgen das Problem beim Ändern von Beitrags- oder Seiteninhalten „Aktualisierung fehlgeschlagen. Die Antwort ist keine gültige JSON-Antwort“ aufgetaucht war. Dieses konnte ich aber durch einen Forumshinweis bzgl. Permalinkwiederherstellung regeln.
    Nur importieren lässt sich die Seite in MAMP immer noch nicht. Ich habe es bereits mit der Deaktivierung aller Plugins versucht – kein Erfolg. Supportanfragen bei MAMP und IONOS auch nix.
    Ich wäre dankbar für gute Ideen oder besser noch Lösungsvorschläge.
    Gruss Mathias

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Was sollte IONOS damit zu tun haben?
    Leider nennst du keinen echten Fehler, das hört sich alles so an wie: „Mein Auto funktioniert nicht mehr, was ist kaputt?“

    Thread-Ersteller schlappoff

    (@schlappoff)

    hallo bscu,
    wenn ich wüsste, was IONOS damit zu tun haben könnte, würde ich nicht fragen.

    Der Fehler ist, dass die Importfunktion bei MAMP Pro bei einer von zwei Seiten nicht funktioniert.
    Das könnte auch bei IONOS liegen… Rechtevergabe???
    Aber auch bei MAMP oder an der WP-Installation. Darum frage ich hier.

    kann man hier irgendwie einen screenshot hinterlassen, damit die Fehlermeldung von MAMP Pro evtl. zur Erklärung beitragen kann?

    Danke und Gruss

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Bei Fragen zu MAMP solltest du dich an den Support dort wenden. Wenn die nicht reagieren, können wir auch nicht weiterhelfen.

    Den Import einer Website kannst du aber auch manuell vornehmen:
    In MAMP neue WordPress-Installation anlegen, Verzeichnis wp-content dort löschen, wp-content vom Webserver bei ionos per FTP herunterladen und in deine WordPress-Dateien kopieren. Dann per phpMyAdmin die Datenbank exportieren und in MAMP per phpMyAdmin importieren. In der Datenbank-Tabelle wp_options (die Vorsilbe wp_ heißt wahrscheinlich anders) in den Feldern siteurl und home die URL der lokalen Installation eintragen. Lokal im Backend anmelden und mit dem Plugin Better Search Replace die alte URL (ionos) mit der lokalen URL ersetzen.

    Thread-Ersteller schlappoff

    (@schlappoff)

    Den Mamp Support hatte ich als erstes kontaktiert… die sind ungefähr so verwirrt wie ich! Willens, bereit, aber nicht in der Lage, mir wirklich zu helfen. Ich dachte eben, es könnte einfach ein WP-Problem wein, da es auch nur bei der eine Website auftaucht, die zweite lässt sich ja (zumindest bisher) einwandfrei rauf und runter ziehen (import & publish). Und der Grund, warum ich IONOS als zumindest Mit-Verdächtigen im Auge hatte, war die Fehlermeldung (There was an error while preparing the files on the remote machine. Please make sure that the user account you provided has read AND write privileges on that machine and that PHP scripts can change the timeout settings. ERROR CODE -3127)
    Mehr Info hab ich nicht.
    Tut mir leid, wenn ich hier dann doch falsch gelandet bin.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)