Support » Allgemeine Fragen » Menü-Editor und Seiten-Hierarchie

  • Gelöst macokieh

    (@macokieh)


    Hallo, in meiner WP-Site habe ich die Seiten hierarchisch angeordnet, d. h. es gibt fast immer eine Eltern-Seite zu einer Seite. Beispiel:

    Sport
    – Badminton
    — Aktuelles
    — Termine
    — Gallerie
    — Aktion
    — …
    – Fußball
    — Aktuelles
    — Termine
    — Mannschaften
    — …

    Im Menü-Editor (Design -> Menüs) sehe ich links die Liste meiner Seiten. Gehe ich auf „Alle“, wird die o. g. Hierarchie nicht oder nur unvollständig angezeigt. Es gibt Einrückungen unter „Sport“, dort tauchen die untergeordneten Seiten aber nicht oder nur teilweise auf:

    Sport
    Badminton
    Termine
    Gallerie

    Das hat zur Folge, dass ich z. B. „Aktuelles“ mehrfach untereinander sehe ohne zu wissen, zu welchem Bereich das nun gehört.

    Was mache ich falsch? Ich habe dazu frühe Bugs bei WP gefunden, die aber eigentlich mittlerweile gefixed sein sollten. Irgendeine Idee?

    Gruß
    Heiko

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Mit Klick auf „Alle auswählen“ kannst du nur die Menüeinträge aller vorhandenen Seiten übernehmen, nicht aber irgendwelche Zuordnung zu Elternseiten. Das klappt, indem du im nächsten Schritt die Kästchen der Menüelemente per Drag & Drop weiter nach rechts ziehst. Eingerückte Menüelemente werden dann als Unterseite des nächsthöheren, nicht eingerückten Menüelements dargestellt. Speichern nicht vergessen und dann im Frontend kontrollieren.

    Bei solchen Menüs neigen Benutzer dazu, den obersten Menüeintrag (die Elternseite) nicht als eigenständigen Link wahrzunehmen. Sie würden also gar nicht erst auf „Sport“ klicken, sondern gleich auf die Unterseiten „Badminton“, „Termine“, etc. Besser ist hier, einen „Blind-Link“ anzulegen: Bei „Individuelle Links“ als URL nur ein Rautezeichen (#) einfügen sowie den Linktext, dann Link hinzufügen. Je nachdem wie das Menü gestaltet wurde (CSS) kannst du dann den Menüeintrag in der Menüstruktur noch bearbeiten und den Link komplett entfernen (damit der oberste Eintrag auch nur als Grupierungselement erscheint, nicht aber als anklickbarer Link).

    Hmm, ich hatte schon befürchtet, dass mein Thema für Missverständnisse sorgt. Ist auch kompliziert zu beschreiben. Also, es geht nicht darum, wie ich das Menü selbst hierarchisch anlegen soll, sondern um die komplette Liste der Seiten, aus denen ich das Menü zusammenbaue.

    Wenn du Menüs bearbeitest, dann hast du auf der linken Seite, je nach Einstellung, „Seiten“, „Beiträge“, „Individuelle Links“ etc. Jetzt wählst du „Seiten“ aus, dann den Tabreiter „Zeige alle“. Jetzt siehst du die Liste aller deiner angelegten, zur Verfügung stehenden Seiten. Teilweise sind diese korrekt eingerückt und unter den entsprechenden Eltern-Seiten aufgelistet, wie die Hierarchie der Seiten es auch vorgibt. Aber eben nur teilweise! Hier mal Screenshots (hoffentlich klappt es…)
    Seitenhierarchie
    Menü Seitenliste

    Jetzt klarer?

    Hast du bei denen, die nicht an der richtigen Stelle stehen, geprüft, ob du die richtige Elternseite angegeben hast?

    Ja klar. Wie du im Screenshot „Seitenhierarchie“ sehen kannst, ist alles schön ordentlich aufgebaut. Das spiegelt sich aber nicht im Menüeditor wieder.

    Um das genauer zu untersuchen, könnte ich mir den Sourcecode von WP einmal anschauen. Dazu müsste ich aber wissen:

    – in welcher Datei von WP steht der Code, um die Seitenliste im Menü-Editor aufzubauen?
    – in welcher Tabelle schaut WP nach, um die Seitenliste zu laden?

    Gruß
    Heiko

    Wen es interessiert: ich konnte das Problem lokalisieren. Die betreffende Datei ist: \wpadmin\includes\nav-menu.php; Funktion: wp_nav_menu_item_post_type_meta_box.

    Dort wird für das Paging der Seiten eine Variable „$per_page = 50;“ gesetzt. Hat man nun mehr als 50 Seiten, funktioniert die Darstellung der Hierarchie nicht mehr korrekt. Wir haben ca. 150 Seiten in unserem System, und sobald ich die Variable auf 250 hochgesetzt habe, funktioniert die Darstellung wieder einwandfrei mit exakter Abbildung der Hierarchie aller Seiten.

    Eigentlich müsste das doch jeder etwas umfangreicheren Website so gehen, oder? Stört das niemanden? Ich sehe das als ganz klaren Bug in WordPress an.

    Stört mich seit Jahren!

    War immer wieder mal Thema:
    https://core.trac.wordpress.org/ticket/13499

    Spätestens wenn es mehrere Seiten mit dem gleichen Titel gibt, nervt das kollosal. Scheint aber ansonsten kaum jemanden zu interessieren…

    Danke für den einfachen Fix!

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Das Thema „Menü-Editor und Seiten-Hierarchie“ ist für neue Antworten geschlossen.