Support » Allgemeine Fragen » Menü exportieren und umwandeln

  • Gelöst alex_pfa

    (@alex_pfa)


    Ich habe hier eine besondere Anforderung bei der ich in div. Versuchen gescheitert bin.
    Aus einer bestehenden umfangreichen Webseite möchte ich das Menü exportieren, die Menüpunkte in externe Links umwandeln und in eine neue Seite einfügen.
    Hintergrund ist dass auf der neuen, deutlich kleineren Seite die Vielzahl an Seiten der alten Seite aufrufbar sein sollen (aber als externe URL) – quasi ein Archiv.

    Ich habe dazu schon 3 versch. Menü Export Plugins getestet. Im ersten Blick hat alles ganz gut ausgesehen und das alte Menü war da, wenn auch mit internen Seitenlinks. Durch den Import sind aber dann auch Seiten angelegt worden (ohne Inhalt) ohne das diese importiert wurden. Das hat mir meine ganze Struktur durcheinandergeworfen und ich musste per Backup zurück.

    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit sowas umzusetzen?
    Danke schon mal

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Ich habe dazu schon 3 versch. Menü Export Plugins getestet …

    Welche? Es ist für die freiwilligen Helfer hier immer wieder frustrierend, Plugins vorzuschlagen und dann die Antwort zu bekommen „Kenn ich schon, war nix …“

    Durch den Import sind aber dann auch Seiten angelegt worden (ohne Inhalt) ohne das diese importiert wurden.

    Willst du ein Menü anlegen oder Inhalte importieren? Das „eigene Menü“ hat erst einmal nichts mit den Inhalten zu tun.

    Thread-Ersteller alex_pfa

    (@alex_pfa)

    Sorry, du hast natürlich Recht.
    Also getestet habe ich:
    Export WordPress Menus
    WPS Menu Exporter
    den dritten weiß ich leider nicht mehr weil ich den schon rausgeschmissen hatte, war aber was älteres nicht mehr supportetes.

    Genau, die Seiten waren ohne Inhalt. Leider wurden aber auch bereits erstellte Seiten (gleiche URL) dabei zerstört bzw. geleert.

    Ich glaube mittlerweile dass mein Ansatz aber sowieso falsch ist. Ich will das alte sehr umfangreiche Menü (ca. 250 Menüpunkte) auf einer neuen, deutlich kleineren Seite einbauen um auf die alten Beiträge auf der alten WP Seite (andere URL) zu verlinken. Quasi als Archiv.
    Aber mit dem Menüimport wird das vermutlich nicht funktionieren, da die das importierte Menü ja auf interne Links verweist, ich aber dann ja auf die externe Seite verlinken muss. Ich fürchte ich werde das Menü doch händisch neu erstellen müssen.

    Mir scheint auch die Übertragung der Inhalte ein komplexeres Thema zu sein. Ob sich dann irgendwer tatsächlich durch ein Menü mit 250 Einträgen quält, ist ein anderes Thema.

    Wenn du die Seiten importiert hast, kannst du jeweils 50 Seiten mit „alle hinzufügen“ in das Menü einbinden.

    Thread-Ersteller alex_pfa

    (@alex_pfa)

    Danke dir für den Tipp.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das Thema „Menü exportieren und umwandeln“ ist für neue Antworten geschlossen.