Support » Allgemeine Fragen » Menüname/Punkt für Rand nach Klick bei Themes

  • Gelöst amilak

    (@amilak)


    Hallo alle zusammen,

    ich nutze aktuell das Theme „OceanWP“ und bin von der Einstellungsmöglichkeiten durchaus begeistert und habe dennoch ein kleines Anliegen:

    Wenn ich auf ein verlinktes Bild oder oben in der Navigation auf z.B. Startseite klicke, erscheint direkt danach ein schwarzes Rahmen, die leider auch sichtbar bleibt.

    Weiß jemand zufällig, wie man es im Menüpunkt bzw. im Customizer eines Themes nennt? Denn ich muss irgendwo versehentlich ein Haken gesetzt haben, weil sie vorher nicht vorhanden war.

    PS: Mit einem eigenen CSS-Code kann ich es wie folgt deaktivieren:

    a,a:link,a:visited{outline:none;}

    Doch ich möchte weitestgehend auf eigene CSS-Codes verzichten.

    Vielen Dank im Voraus für die Abtworten 🙂

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Es wäre hilfreich, wenn du uns noch eine URL zur Website gibst und ein Beispiel nennst, bei dem „Bilder in der Navigation“ mit einem Rahmen angezeigt werden. Verwendest du dazu neben dem Theme ein Plugin oder eine eigene Anpassung?

    Thread-Ersteller amilak

    (@amilak)

    Hallo,

    da hast du tatsächlich recht mit der URL, allerdings ist die Seite noch nicht online sondern befindet sich im Aufbau (der letzte Schliff inkl. mobile Anpassungen). Ich habe da mehr auf eure Erfahrung gehofft, dass ihr quasi den Begriff kennt, der des öfteren in den Einstellungen der Themes genutzt wird.

    Falls nicht, ist es soweit nicht schlimm und ich suche weiter bzw. lass den CSS-Code vorerst aktiviert.

    Das ist keine Erfahrungssache, weil jedes Theme andere Einstellungsmöglichkeiten bietet und sie auch anders benennt. Wenn du zusätzlich mit Elementor arbeitest, kommen nochmal drei Dutzend Einstellungsoptionen hinzu. Mit einem Blick auf die Webseiten (und dort speziell in die Entwickler-Tools des Browsers) lässt sich das eingrenzen, aber so müsste ich jetzt OceanWP installieren, diverse Einstellungen durchprobieren, Elementor einrichten, wieder probieren – das ist ein wenig ineffizient und sprengt auch den (zeitlichen) Rahmen eines kostenlosen Support.

    Thread-Ersteller amilak

    (@amilak)

    Wie ich bereits erwähnte, mir ist es Bewusst und ich möchte ja auch nicht, dass ihr euch jetzt so viel Zeit dafür nehmt.

    Also alles gut, es hätte ja sein können, dass es dafür ein Begriff gibt, die häufig dazu verwendet wird – Das jedenfalls war meine Hoffnung 🙂

    Status des Thread auf „keine Support-Frage“ geändert.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Menüname/Punkt für Rand nach Klick bei Themes“ ist für neue Antworten geschlossen.