Support » Allgemeine Fragen » Metaboxen per „Drag and Drop“ flexibel verschieben

  • Gelöst brelu

    (@brelu)


    Hallo Support,

    ist es irgendwann vorgesehen, dass man die Metaboxen per „Drag and Drop“ verschieben kann? Also auch in beiden Richtungen? Ist eventuell auch geplant, ob man die rechte Spalte verbreitern kann? Das wäre auch eine gute Lösung.

    Mit besten Grüßen
    brelu

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Wenn mehrere Metaboxen angezeigt werden, hast du die Möglichkeit, die Position mit Auf-/Ab-Pfeilen zu ändern oder die Metabox in die Sidebar zu verschieben. Durch mehrfaches Anklicken des Auf-Pfeils kannst du die Metabox auch wieder an ihre ursprüngliche Position verschieben. Das geht wegen eines Bugs im Moment allerdings (wenn keine andere Metabox mehr unter dem Inhalt angezeigt wird) nur, wenn du die Seite nicht neu lädst. Den Workaround haben wir bereits besprochen und auf den Link zum Bug-Ticket hatte ich dir ebenfalls genannt. Wann der Bug behoben wird, kann ich dir nicht sagen; wir haben da auch keinen Einfluss.

    Du hast zu diesem Thema inzwischen drei Threads begonnen.
    Können wir dir dazu sonst noch irgendwie helfen?

    Thread-Ersteller brelu

    (@brelu)

    Die Pfeile funktionieren nur, wenn du vorher „Customs Fields“ aktviert hast, bzw. „Individuelle Felder“ – hierbei ist der Auf-Pfeil dann nicht mehr grau sondern schwarz. Das war das Problem in meinem Fall – und ist gelöst.

    Es gibt aber noch die zusätzliche Möglichkeit per Drag und Drop die Metaboxen zu verschieben, wie mir der Yoast-Support mitteilte:

    „Luckily, you can drag and drop the meta boxes between the sidebar and under the content. Additionally(!), you can use the up/down arrows to move between the sidebar and under content areas … Sometimes the drag and drop of the meta box won’t work. We hope that this ‚bug‘ in Gutenberg will be addressed so there’s an easier workaround in the future.“

    Bis auf Weiteres 🙂

    Dann solltest du bei Yoast nochmal nachfragen.
    Ich kann die Metabox nicht per Drag&Drop in die Sidebar ziehen.

    Thread-Ersteller brelu

    (@brelu)

    … Yoast führt das auf einen Bug in Gutenberg zurück – also nicht deren Problem. Ich werde Yoast aber nochmal bitten, darauf Einfluss zu nehmen.

    Thread-Ersteller brelu

    (@brelu)

    Liest du eigentlich gelegentlich Antworten? 🙂

    Ich hatte doch bereits zweimal Link zum Issue in Github angegeben. Was soll dann der Hinweis? Abgesehen davon hatte ich einen längeren Austausch mit Yoast, bei dem wir das Problem gemeinsam angeschaut haben und dann auf diesen Issue gestoßen sind.

    Thread geschlossen.

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Das Thema „Metaboxen per „Drag and Drop“ flexibel verschieben“ ist für neue Antworten geschlossen.