Support » Themes » Metaslider als Headerhintergrund

  • Hallo zusammen,

    ich wollte meine Headergrafik von meinem Theme, das Theme ist das Gateway Theme, zu einem Metaslider verändern. Beim Gateway Theme ist es ja so dass das Logo über dem Header Hintergrund zu sehen ist und das möchte ich jetzt mit dem Meta Slider machen. Ich kann leider nur über oder unter dem Logo den Slider plazieren.
    Wie kann man das beim Gateway Theme richtig machen?

    Ich hoffe sehr mir kann da jemand helfen

    Danke im vorraus
    NiceKype

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Das geht nur über Anpassung des Templates in einem Child-Theme.

    Thread-Starter nicekype

    (@nicekype)

    ja nur wie, ich habe ja geschrieben wie das geht, nur ich bekomme den Slider nicht als HINTERGRUND, immer unter oder über dem Logo

    Wir leisten hier gerne Hilfe zur Selbsthilfe. Dazu müssen wir aber wissen: Was hast du schon probiert? Kann man sich den Code irgendwo (GitHub, Pastebin, URL deiner Website, …) anschauen? Bei welchem Schritt können wir konkret helfen? (Es würde allerdings den Rahmen sprengen, wenn du erwartest, dass wir für dich ein fertiges Template einschließlich Style-Sheet aufsetzen.)

    Die Positionierung des Logos über einem Slider ist mit CSS möglich. Ich würde das wahrscheinlich mit den Eigenschaften position und z-index umsetzen. Eine Einführung in CSS findest du z.B. beim Mozilla Developer Network.

    Hallo @nicekype

    Beim Gateway Theme ist es ja so dass das Logo über dem Header Hintergrund zu sehen ist und das möchte ich jetzt mit dem Meta Slider machen. Ich kann leider nur über oder unter dem Logo den Slider plazieren.

    Mal noch zusätzlich zu Begos Überlegungen:

    Leider finde ich deine Anforderungsbeschreibung unklar und bin mir daher nicht sicher, ob ich dich richtig verstanden habe. Meine nachfolgenden Vorschläge gehen von folgendem Verständnis aus:

    Du willst beim Gateway-Theme nicht ein einzelnes Bild als Hintergrund, sondern einen Slider. Dazu also ein paar Überlegungen.

    Ohne es geprüft zu haben oder die Zeit aufwenden zu können, das für dich zu testen/auszuarbeiten:
    Der erste Google-Treffer bei der Suche nach „metaslider als background“ enthält einen Vorschlag, wie man das machen könnte. Hast du den schon selbst gefunden und getestet?

    Wie Bego schon schrieb, sollte so etwas aber am besten in einem Child-Theme gemacht werden, denn sonst ist alles nach dem nächsten Theme-Update futsch. Falls du nicht weißt, wie man ein Child-Theme anlegt: Im Internet gibt es zahlreiche Tutorials dazu.

    Falls es nicht unbedingt der Metaslider sein muss (der scheint mir „von Haus aus“ auch gar nicht für Hintergrund-Slideshows ausgelegt zu sein), finde ich die Lösung durchaus ansprechend, die in der Pro-/Plus-Version deines Themes für 49 Dollar angeboten wird.

    Wenn du das Geld nicht investieren willst, kannst du versuchen, es so wie in dieser Demo von Gateway Plus zu realisieren, also mit dem jQuery-Plugin Backstretch, das speziell für so etwas ausgelegt ist.

    Auf der verlinkten GitHub-Seite findet sich eine Anleitung, wie es eingesetzt wird.
    Du musst dann allerdings noch ein bisschen nach Infos im Internet suchen, z.B. wie du Backstretch in Kombination mit WordPress einsetzt.
    Das kann ich dir aber aus Zeitgründen nicht abnehmen. Da must du dich selbst durchbeißen oder, falls du noch gar keine Vorkenntnisse auf diesem Gebiet hast, einen Kumpel oder einen Dienstleister ansprechen.

    Falls du es selbst schaffst, wäre es natürlich toll, wenn hier noch mal eine Rückmeldung von dir käme. Aber bitte nicht eine solche, wie die von dem Spezialisten auf der im ersten Abschnitt verlinkten Forenseite, der nach seiner anfänglichen Frage, wie man den Metaslider als Hintergrund einsetzen könne, anschließend stolz diesen super informativen Satz schrieb:

    Never mind I figured out how to use it as my background slider.

    Keinerlei sonstige Info. Über so was kann ich immer wieder nur den Kopf schütteln.

    So weit mal meine bescheidenen Überlegungen, wie du das realisieren könntest. Es mag andere und eventuell bessere Möglichkeiten geben, und, wie gesagt, ich bin mir noch nicht mal sicher, ob ich deine Anforderungsbeschreibung überhaupt richtig verstanden habe. 🙂

    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Jahren, 8 Monaten von Flower33. Grund: Linksetzung

    Ich sehe gerade, dass der oben verlinkte Vorschlag darauf abzielt, den Metaslider zum Hintergrund der gesamten Seite zu machen, da müssten also für deinen Bedarf entsprechende Änderungen vorgenommen werden (bitte erwarte die nicht von mir). Aber ich für meinen Teil finde sowieso die Backstretch-Lösung geeigneter.

    Thread-Starter nicekype

    (@nicekype)

    Guten Tag,

    erstmals Vielen Dank für die tolle Hilfe.

    Ich möchte einen Slider NUR als Headergrafik haben. Und wie Flower geschrieben hat „Beim Gateway Theme ist es ja so dass das Logo über dem Header Hintergrund zu sehen ist und das möchte ich jetzt mit dem Meta Slider machen. Ich kann leider nur über oder unter dem Logo den Slider plazieren.“

    Wenn ich den Code vom Meta Slider nun einfüge, ist der Slider entweder über dem Logo im Header oder unter dem Logo. Ich möchte aber wie bei der ganz normalen Headergrafik, dass der Slider HINTER dem Logo ist. Also eigentlich mehrere Headergrafiken die sich abwechseln. ^^

    Ich hoffe ich konnte damit beantworten, was meine Idee war.

    Du machst es uns nicht einfach. Auf die ausführlichen Fragen von Flower33 gehst du gar nicht erst ein und wiederholst statt dessen deine Eingangs-Frage, die auch noch unpräzise formuliert war.

    Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Lösung, mag jetzt aber auch nicht nochmal nachfragen.

    @nicekype
    Ich denke, du hast uns mit dem Wort „Hintergrund“ in Verbindung mit der Nennung des Gateway-Themes (bei dem wechselnde Hintergrundbilder mit der Backstretch-Methode realisiert werden) ungewollt auf eine falsche Fährte geführt. 🙂

    Wir dachten, es ginge dir um wirkliche Hintergrundbilder, aber es muss offenbar der Metaslider sein. Nur, wie bereits oben geschrieben, der ist nicht für eine solche Hintergrund-Methode ausgelegt.

    Was dir vorschwebt, das habe ich erst eben richtig verstanden, ist der Einsatz des Metasliders am Anfang der Seite (der richtige header in deinem Theme umfasst nur die nach dem Bild folgende Navigation), und das Logo soll über diesem Slider platziert sein.

    Das geht grundsätzlich schon, indem man einen DIV mit dem Logo (und eventuell noch mit dem Menü) per position:fixed und einem höheren z-index über den DIV mit dem Metaslider legt, der position:relative hat und einen niedrigeren z-index, z.B. 0, hat.

    Aber dazu müsstest du an einigen Stellen das Template deines Themes verändern, denn das ist doch ganz anders angelegt, was erstens nur über eine Anpassung via Child-Theme ginge, wie Bego schon ganz zu Beginn schrieb, und dir zweitens sicherlich viel zu kompliziert wäre. Das ist jetzt überhaupt nicht überheblich gemeint, aber ich schließe das daraus, dass du in dem anderen Thread von dir, in dem es um die Navigation geht, auf Begos detaillierten Vorschlag auf dem Silbertablett antwortest:

    Gibt es nicht eine einfachare Methode, dies in die Tat umzusetzen?

    Tut mir Leid, dich da enttäuschen zu müssen.
    Ich hoffe, du findest eine andere Lösung, die dir gefällt.

    Das geht grundsätzlich schon, indem man einen DIV mit dem Logo (und eventuell noch mit dem Menü) per position:fixed und einem höheren z-index über den DIV mit dem Metaslider legt, der position:relative hat und einen niedrigeren z-index, z.B. 0, hat.

    Das beruhigt mich jetzt irgendwie. 😉 (siehe meine zweite Antwort)

    Aber dazu müsstest du an einigen Stellen das Template deines Themes verändern, denn das ist doch ganz anders angelegt, was erstens nur über eine Anpassung via Child-Theme ginge, wie Bego schon ganz zu Beginn schrieb,

    … und ich sach noch … 😂

    Das beruhigt mich jetzt irgendwie. 😉 (siehe meine zweite Antwort)

    Oh, das hatte ich gar nicht mehr im Sinn, entschuldige, lieber Bego!
    Hab heute mit der Antwort von @nicekype zu lesen begonnen und die Beiträge darüber gar nicht mehr beachtet. Kommt wohl davon, wenn man sich in zu vielen Threads gleichzeitig aufhält und nicht mehr jeden einzelnen Beitrag präsent hat (der Login-Thread verzeichnet mittlerweile eine rekordverdächtige Anzahl von Beiträgen, oder?). Aber ich merke, ich mache Fortschritte, da ich offenbar schon ein bisschen von deiner „Denke“ übernommen habe. 🙂

    Oh, das hatte ich gar nicht mehr im Sinn, entschuldige, lieber Bego!

    Iwo, das hast du jetzt falsch verstanden. Ich hatte nur für einen Moment den Eindruck, ich hätte die ursprüngliche Frage mal wieder falsch verstanden. Alles gut.

    Ah, schön!
    Tja, du hattest da offenbar schon von Anfang an den richtigen Riecher, während mein Hirn nach dem Besuch der Pro-Version ganz auf die dort praktizierte Hintergrund-Lösung mit dem Backstretch-Plugin fixiert war. perspective:fixed sozusagen. 🙂

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Das Thema „Metaslider als Headerhintergrund“ ist für neue Antworten geschlossen.