Support » Allgemeine Fragen » Migration in verschachtelte Kategorien

  • Hi@ll,
    ich bin noch recht frisch mit WordPress und stehe vor einem Problem wo ich Hilfe benötige.
    Ich muss eine statische Seite in ein WordPress migrieren, mit den meisten Inhalten komme ich klar, stehe nun vor einem Kategorie Problem.
    Es liegt eine Ordnerstruktur vor welche als Kategorie-Abgleich angelegt werden muss, mit Hilfe der Kategorien um die Linkstruktur beizubehalten.
    z.b. habe ich verschiedene Jahre als Ordner von 2003 bis 2017 in denen die jeweiligen Monate als Ordner „01“, „02“, „03“… etc. verschachtelt sind. Beginne ich nun für das Jahr 2003 die Kategorien anzulegen um dort meine Inhalte zu importieren, klappt das auch so wie gewünscht.
    Doch geht es mit dem zweiten Jahr, z.b. 2004 weiter und ich muss die Kindkategorien „01“, „02“,.. etc anlegen schreibt mir WordPress diese 2. Kindkategorien nicht wie gewünscht die Titelform als „01“ sonder als „01-2004″…
    Das entspricht dann nicht der URL Struktur die ich umsetzen muss.

    Frage:
    gibt es eine Möglichleit WordPress beizubringen das es auch doppelte Kindkategorien geben kann? Also nicht ditekt doppelt da es ja die Elternkategorie nur einmal gibt (in meinem Fall die Jahreszahl)…

    Wäre für jede Hilfe dankbar.

    Grüße
    jochen

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Hallo Jochen,
    das geht so nicht ohne weiteres. WordPress unterstützt allerdings automatische Datumsarchive. Die stellen deine gewünschte Struktur automatisch dar.
    Das hätte sogar den Vorteil das du dich nicht mal ums einsortieren kümmern musst (bzw nur den Artikel zurückdatieren musst)

    Eine Auswahl dazu findest du in den Permalinks Einstellungen im Backend.

    Das setzt man aber immer seltener ein. Wenn mich ein Kunde darum bitten würde, würde ich ihn dahingehend beraten das nicht mehr zu tun, und eine Weiterleitung hinterlegen die die alten URLs auf die neuen umschreibt (z.B. direkt in der htaccess oder mit dem Plugin https://wordpress.org/plugins/redirection/ )

    Gruß

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Das Thema „Migration in verschachtelte Kategorien“ ist für neue Antworten geschlossen.