Support » WooCommerce » Mini Cart Button funktioniert nicht

  • Gelöst gesi2020

    (@gesi2020)


    Folgendes Problem:
    Bei Klick auf den Einkaufswagen lässt sich in der Mobile Version der mini-cart-wrap nicht öffnen.
    Wenn ich eingeloggt bin funktioniert das mobil allerdings wunderbar. Auch auf der Seite /cart/ lässt sich – im nicht eingeloggten Zustand – der Mini Cart Wrap ohne Probleme öffnen. Daher befürchte ich stark ein Problem mit dem Cache…

    Hat jemand vielleicht Erfahrung mit diesem Problem? Kann man das ggf. lösen, ohne dass man zuerst alle Plugins deaktivieren muss?

    Wäre für jeden Tipp SEHR dankbar 🙂

    Zur Erklärung kurz ein paar Sachen zum Projekt / zur Konfiguration:

    – WordPress 5.4.1
    – Theme: Shoptimizer (verwendet Elementor Pagebuilder)
    – Woocommerce 4.0.1

    Entgegen der „großartigen“ Werbung, dass Shoptimizer das schnellste Woocommerce Theme sei, ist das Theme ein Code-Monster. Führt natürlich dazu, dass die Ladezeiten ohne Optimierungen extrem schlecht sind.
    Jetzt habe ich ein ganzes Arsenal an Optimierungsplugins installiert, getestet und aufeinander abgestimmt. Mittlerweile gehts einigermaßen von der Seitenladegeschwindigkeit.

    Die vielen Plugins führen allerdings auch dazu, dass die Seite mittlerweile unglaublich viele JS Fehler in der Console aufweist. Trotzdem glaube ich primär, dass es sich wohl um ein Caching Problem handeln muss. Hier noch meine stolze Auflistung an Plugins 😀

    – Asset Cleanup um unnötige Assets zu deaktivieren
    – WP Fastest Cache fürs Caching
    – Autoptimize für CSS und JS Minimirung + Bilderoptimierung
    – Async JavaScript (defer JS Funktion)

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Kann ich hier nicht nachvollziehen. Browser-Cache geleert/anderen Browser verwendet oder Browser im Inkognito-Modus?

    Entgegen der „großartigen“ Werbung, dass Shoptimizer das schnellste Woocommerce Theme sei, ist das Theme ein Code-Monster.

    … ist die alte Geschichte von Multipurpose-Themes und Performance. Du machst auch mit Performance-Tools daraus nie eine schnelle Website, wenn du das mit „One-Trick-Pony“-Themes vergleichst. Die können nur ein Layout, das aber eben richtig schnell. Manche Themes verwenden zumindest unterschiedliche Stylesheets und nicht ein einzelnes Stylesheet mit 4.500 CSS-Regeln (wie auf der Theme-Demo). Aber das nützt dir vermutlich im Moment wenig.

    Die genannten Optimierungs-Plugins sind gut, können aber bei Fehlkonfiguration Kopfschmerzen bereiten. Hier würde ich zuerst einen Fehler vermuten, wie du ihn beschreibst.

    gesi2020

    (@gesi2020)

    Danke für deine Antwort und dass du dir die Mühe gemacht hast reinzuschauen. Habe es vor 5 min selber gelöst – jquery wurde asynchron geladen was den Fehler verursachte. Wieder langes hin und her. Schließlich habe Und ja, ich geb’s auf. Habe nen ganzen Tag damit verschwendet diese Seite irgendwie „schneller“ zu machen (eine Übertreibung, selbstverständlich). BTW: Ich arbeite als SEO und optimiere regelmäßig WP-Seiten. Und da gab es in der Vergangenheit einige knifflige Fälle. So etwas wie bei diesem Theme habe ich aber noch nie erlebt. Und der Support, den dieses Premium Theme liefert ist auch noch ein schlechter. Die schicken dich auf ein 2 Jahre altes Youtube Video in dem sie veraltete Plugins installieren… WTF

    Sorry, musste hier mal echt dampf ablassen 🙂
    In die One Trick Pony Themes schau ich mal rein. Danke für den Tipp!!

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)