Support » Allgemeine Fragen » Misteriös: Kategorien über zwei Links erreichbr

  • Ich habe ein Problem, für das ich den Grund nicht identifizieren kann:

    Kategorien sind über folgende zwei Varianten erreichbar (gleich mit Beispiel)

    https://www.sonnenlandimmobilien.de/ertragswertverfahren/
    https://www.sonnenlandimmobilien.de/leistungen/immobilienbewertung/ertragswertverfahren/

    Im Backend ist die Kategorie korrekt als Child von den beiden Überkategorien angezeigt. Der Link „Kategorie ansehen“ geht direkt auf die zweite Variante, die hier die gewünschte ist.

    In Titelform steht nur ertragswertverfahren

    Die Snippet-Vorschau von yoast zeigt die erste unerwünschte Variante an.
    In der Sitemap wird korrekt nur die zweite Variante gelistet.
    In der ersten Variante wird korrekt ein cannonical auf die zweite Variante gesetzt.
    Die Breadcrumbs werden bei beiden Varianten identisch analog zur korrekten zweiten Variante angezeigt.

    Soweit die Erstdiagnose.

    Die erste Url-Variante braucht keiner mehr und könnte eigentlich gelöscht werden. Bzw. habe ich eigentlich nie gewollt oder erstellt. Diese könnte daher weg oder per Weiterleitung auf die zweite Variante umgesetzt werden. Das ist mit JEDER Kategorie genauso.

    Ich hab null Idee, wo man da gedanklich ansetzen sollte und freue mich sehr, wenn jemand das Problem schon mal gelöst hat.

    Danke und LG
    Peter

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Hast du mal den Cache geleert und die Permalink-Struktur erneut gespeichert?

    ja, hab ich gemacht. Ohne jede Änderung.

    Standardmäßig hat WordPress eine Kategorie-Basis category – die ist hier nicht vorhanden. Ich vermute das Problem hat damit zu tun. Daher die Frage: Wie hast du die Kategorie-Basis entfernt?

    Gruß, Torsten

    Das macht für mich yoast.

    „Entferne Category-Basis“ ist aktiviert.

    Es gibt für Posts ein Plugin, dass bei fehlendem Pfad automatisch eine Weiterleitung auf den vollen Pfad macht. So was wäre hier womöglich hilfreich, wenn wir die Ursache nicht finden können. Habe so ein Plugin aber nicht gefunden.

    Besser wäre es natürlich, die Ursache für diesen Misstand zu beseitigen. Weiß aber gar nicht mehr, wo ich suchen sollte.

    Gäbe es für so was eine .htaccess Code-Intelligenz, die da weiterhelfen könnte?

    Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    Welche Einstellungen hast Du unter [Einstellungen] > [Permalinks] vorgenommen?

    Das macht für mich yoast.

    Dazu ein Zitat, was ich gefunden habe:

    If possible, please don’t use this feature at all. It usually causes more issues because it changes the natural way WordPress works.

    Yoast selbst wollte es deshalb entfernen:
    https://github.com/Yoast/wordpress-seo/issues/710

    Insbesondere mit Unterkatgeorien, Feeds, etc. gibt es Probleme (dazu existieren mehrere Supporttheads, Issues, Blogbeiträge, etc.)

    Und das Issue für den Rewrite der Funktion ist noch offen:
    https://github.com/Yoast/wordpress-seo/issues/2207

    Mehrere Bugs sind bekannt und gemeldet, aber wurden geschlossen, weil das Feature eh neu geschrieben werden soll. In diesem Issue ist aber auch explizit nur von „top level categories“ die Rede. Nicht von Unterkategorien.

    Gäbe es für so was eine .htaccess Code-Intelligenz, die da weiterhelfen könnte?

    Nicht für htaccess, aber für die WP-internen Rewrite-Regeln gibt es dieses Plugin von Automattic:
    https://wordpress.org/plugins/rewrite-rules-inspector/

    Sollte trotz Alter noch funktionieren.

    Gruß, Torsten

    Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    Ansosnten würde ich diesem Problem nicht zuviele Kopfschmerzen opfern. Die Kategorielinks gehen alle auf die gewünschte Form, ebenso die Breadcrumb-Navigation. Und auch bei der „falschen“ URL wird auf der Seite ein passender Canonical-Link auf die „richtige“ URL ausgeliefert, so dass z.B. auch Google nur die „richtige“ URL aufgenommen hat.

    Das Risiko, dass jemand die falsche Kategorie-URL aufruft, dürfte also mehr als gering – und der Aufruf selbst folgenlos – sein.

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Das Thema „Misteriös: Kategorien über zwei Links erreichbr“ ist für neue Antworten geschlossen.