Support » Allgemeine Fragen » Multiside – Dashboard von neuer Seite funktioniert nicht

  • Guten Tag liebe Community,

    da ich vor habe mehrere WP-Websites zu erstellen, bin ich auf WP Multiside aufmerksam geworden.
    Gestern hatte ich bereits angefangen, das ganze zu konfigurieren, jedoch funktionieren immer wieder neue Sachen nicht, wenn ich gerade ein altes Problem gelöst habe.

    Zunächst mal ein paar Grundlegende Informationen:
    Ich nutze WordPress auf einem GoDaddy Plesk-Hosting Server (Windows) und habe WordPress jetzt frisch installiert.
    Der Hauptblog funktioniert und lässt sich auch bearbeiten.
    Ich komme sowohl ins Netzwerk-Dashboard als auch in das Dashboard der Hauptseite. (Das Network Dashboard bereitete mir gestern Probleme, nachdem ich Plesk 5 mal und WordPress gefühlte 20 mal neu installiert habe, funktioniert jetzt aber endlich.)
    Ich kann neue Seiten erstellen.

    Ich folgte für die Einrichtung folgenden Anleitungen:
    https://uk.godaddy.com/help/enabling…ultisites-6143
    http://codex.wordpress.org/Create_A_Network
    Mit der einzigen Ausnahme, dass ich im 2. Schritt der Netzwerkeinrichtung nicht die „.htaccess“ verwenden sollte, sondern die „web.config“ .

    In meiner „wp-config.php“ fügte ich wie angegeben folgendes hinzu:

    define('MULTISITE', true);define('SUBDOMAIN_INSTALL', false);
    define('DOMAIN_CURRENT_SITE', 'domain.com');
    define('PATH_CURRENT_SITE', '/');
    define('SITE_ID_CURRENT_SITE', 1);
    define('BLOG_ID_CURRENT_SITE', 1);
    
    /* That's all, stop editing! Happy blogging. */

    Und in der „web.config“:

    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?><configuration>
        <system.webServer>
            <rewrite>
                <rules>
                    <rule name="WordPress Rule 1" stopProcessing="true">
                        <match url="^index\.php$" ignoreCase="false" />
                        <action type="None" />
                    </rule>
                    <rule name="WordPress Rule 2" stopProcessing="true">
                        <match url="^([_0-9a-zA-Z-]+/)?wp-admin$" ignoreCase="false" />
                        <action type="Redirect" url="{R:1}wp-admin/" redirectType="Permanent" />
                    </rule>
                    <rule name="WordPress Rule 3" stopProcessing="true">
                        <match url="^" ignoreCase="false" />
                        <conditions logicalGrouping="MatchAny">
                            <add input="{REQUEST_FILENAME}" matchType="IsFile" ignoreCase="false" />
                            <add input="{REQUEST_FILENAME}" matchType="IsDirectory" ignoreCase="false" />
                        </conditions>
                        <action type="None" />
                    </rule>
                    <rule name="WordPress Rule 4" stopProcessing="true">
                        <match url="^([_0-9a-zA-Z-]+/)?(wp-(content|admin|includes).*)" ignoreCase="false" />
                        <action type="Rewrite" url="{R:1}" />
                    </rule>
                    <rule name="WordPress Rule 5" stopProcessing="true">
                        <match url="^([_0-9a-zA-Z-]+/)?([_0-9a-zA-Z-]+/)?(.*\.php)$" ignoreCase="false" />
                        <action type="Rewrite" url="{R:2}" />
                    </rule>
                    <rule name="WordPress Rule 6" stopProcessing="true">
                        <match url="." ignoreCase="false" />
                        <action type="Rewrite" url="index.php" />
                    </rule>
                </rules>
            </rewrite>
        </system.webServer>
    </configuration>

    Nachdem ich test-weise eine Seite erstellte: http://domain.com/abc/ wird diese auch angezeigt, bloß ohne Theme.

    Jetzt zu meinem aktuellen Problem:
    Wenn ich versuche ins Dashboard unter http://domain.com/abc/wp-admin/ zu gehen, lädt die Seite lange und ich bekomme von Chrome die Fehlermeldung: ERR_TOO_MANY_REDIRECTS

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Vielen Dank im Voraus.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Nils B.

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    Da fallen mir zwei Ansätze ein:

    1. Bei der Erstellung neuer Seiten kann es schon mal zu Problemen beim ersten Einlogen kommen. Log Dich einmal komplett aus, lösch evtl. noch bei Dir vorhandene Cookies und versuch es erneut.

    2. Wenn das richtig sehe, betreibst du WordPress auf einem IIS-Webserver. Schau dazu einmal hier: https://wordpress.org/support/topic/multisite-on-iis

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Das Thema „Multiside – Dashboard von neuer Seite funktioniert nicht“ ist für neue Antworten geschlossen.