Support » Allgemeine Fragen » Multisite Hauptdomain zu HTTPS ändern

  • Liebe Community,

    ich bitte euch dringend um Unterstützung, ich konnte nichts im Internet finden, was mir irgendwie weiterhilft. Mein Problem ist folgendes: Ich habe eine Multisite installiert mit einer Hauptdomain und zwei weiteren Subdomains. Nun habe ich ein SSL-Zertifikat bestellt und wollte die URLs zu HTTPS ändern in den WordPress-Einstellungen. Während es bei den Subdomains kein Problem war, hatte ich bei der Hauptdomain keinerlei Möglichkeiten, die URL in den Einstellungen zu ändern. Die Felder, die bei den Subdomains editierbar waren, waren es bei der Hauptdomain nicht. Es war grau, also nicht editierbar. In der htaccess habe ich folgenden Code eingefügt:

    RewriteEngine On
    RewriteCond %{HTTP_HOST} wizard-seeds\.com [NC]
    RewriteCond %{SERVER_PORT} 80
    RewriteRule ^(.*)$ https://wizard-seeds.com/$1 [R,L]

    Doch die Umleitung zu HTTPS scheint dennoch nicht zu funktionieren und ich denke, dass es an den Einstellungen in WordPress liegt. Hoffe, dass ihr mir dabei helfen könnt.

    Danke und viele Grüße, Hamoun

    Moderationshinweis: Der Inhalte der verlinkten Website ist unter Umständen „Not Suitable For Work“, Tag NSFW hinzugefügt.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 week, 5 days von Bego Mario Garde. Grund: Hinweis: NSFW

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Wenn du mehrere Domains verwendest und sicherstellen möchtest, dass von http auf https weitergeleitet wird, kannst du auch diesen Code in der .htaccess verwenden:

    RewriteEngine On
    RewriteCond %{SERVER_PORT} !=443
    RewriteRule ^ https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [NE,L,R=301] 

    Die Felder, die bei den Subdomains editierbar waren, waren es bei der Hauptdomain nicht.

    Die Hauptseite einer Multisite lässt sich nicht über das Backend ändern, da u.a. Vorgaben in der wp-config.php stehen. Um die Anpassung trotzdem vorzunehmen, sind einige Änderungen in der Datenbank und wp-config.php nötig. Was das im Einzelnen ist, kannst du hier nachlesen:

    https://wpengine.com/support/how-to-change-a-multi-site-primary-domain/

    Es hat jetzt geklappt. Vielen, vielen vielen Dank!

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)