Support » Installation » Multisite – SEO DC bei Subdomain/Unterordner

  • volkmar963

    (@volkmar963)


    Hallo WP-Team und Mitglieder,

    nach mehreren Stunden Recherche zu Multisite hier im Forum stehe ich wieder am Anfang. Ich benötige Hilfe bei der Entscheidung ob Subdomain oder Unterverzeichnisse. Dabei habe ich folgende Vorraussetzungen und Anforderungen:

    1) Ich habe 3 Domains für meinen neuen Brand in der Form brand.net, brand.at und brand.ch bei meinem Provider beantragt und bereits freigeschalten. brend.net steht für die de-Variante, da diese zur Registrierung „leider“ nicht mehr verfügbar war.

    2) Zu meinem Brand gibt es in den Ländern D, AT und CH häufiger Unterschiede bei Themen, Content-Texten und technischen Daten.

    3) Sehr oft wird aber ein z.B. Produkttext, Blogeintrag oder Newsbeitrag für alle 3 Domains gleich ausfallen und auf allen 3 Domains veröffentlicht werden.

    4) Bezüglich SEO sollten diese gleichen „Contents“ jedoch von Google nicht abgestraft werden.

    5) Ich hätte nun beim Provider ein Unterverzeichnis „/brand“ eingerichtet und eine neue WP-Installation aufgesetzt. Dann würde ich gemäß „Unterordner-Variante“ wohl 3 Unterordner für die Multisites gemäß /brand/net, /brand/at und brand/ch anlegen müssen. Zuletzt müsste ich dann wohl die 3 Sites auf die Unterorner mappen, oder?

    Ich weiss es gibt viele Threads zum Thema, aber ich denke ich checke es noch nicht wirklich und möchte keinen Fehler machen (vor allem bei der Wahl der Methode subdomain/subfolder).

    Es wäre schön wenn mir jemand bei den ersten Schritten die Hand reichen könnte und grundlegende Fehler und viel fehlerbehaftete Einarbeitung und Rumprobieren vermieden werden könnte.

    Herzlichen Dank an alle und vorab Danke für Lösungsvorschläge.

    Guten Abend noch und Grüsse,
    Volkmar

  • Das Thema „Multisite – SEO DC bei Subdomain/Unterordner“ ist für neue Antworten geschlossen.