Support » Installation » Nach Aktualisierung Adminbereich nicht erreichbar

  • Hallo!
    Mein Shop hat eine automatische Akualisierung gemacht (Deine Website wurde automatisch auf WordPress 6.5.3 aktualisiert) und seit dem kann ich mich nicht mehr anmelden.

    Die Seite lädt nur noch.

    Kann mir jemand helfen???

    Ich kann so meine Bestellungen nicht abarbeiten.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Bitte schau mal, ob du im Kundenmenü deines Webhosters auf ein Fehlerprotokoll (Error-Log) zugreifen kannst. Damit sollte sich die Ursache eingrenzen lassen.

    Da meistens Plugins Fehler verursachen, kannst du auch probieren, per FTP das Verzeichnis wp-content/plugins umzubenennen. Dadurch werden beim nächsten Versuch, auf das Backend zuzugreifen, alle Plugins vorübergehend deaktiviert. Wenn du dann wieder ins Backend kannst, machst du die Umbenennung rückrängig, führst soweit angeboten ein Update der Plugins durch (im besten Fall ist damit der Fehler schon behoben) und aktivierst sie dann einzeln. Ist die Website wieder nicht erreichbar, ist das zuletzt aktivierte Plugin die Ursache.

    Thread-Starter katharaisa

    (@katharaisa)

    Danke für die schnelle Rückmeldung!
    wie komme ich zu dem FTP Verzeichnis?

    Bzw wie ändere ich es?

    WEBFTP und dann habe ich 2 accounts.

    Muss ich da einen 3. account anlegen?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 3 Tage von katharaisa.
    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    entweder nutzt du ein FTP-Programm wie z.B. FileZilla mit den Zugangsdaten deines Webhosters oder über das Kundenmenü WebFTP. Du bekommst dann wie im Windows Explorer oder Mac Finder die Dateien angezeigt, kannst das Verzeichnis wp-content aufrufen und das Unterverzeichnis umbenennen.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)