Support » Installation » Nach Aktualisierung WP 5.6 geht Widget „Bild“ nicht mehr

  • spes

    (@spes)


    Hallo,

    nach der Aktualisierung auf WP 5.6 funktioniert die Bearbeitung der vorhandenen Bild-Widgets nicht mehr: es fehlt das Bild und die Option den Link auf dem Bild zu bearbeiten im Widget (da ist nur der graue Strich). Alles ist aber nach wie vor vorhanden auf der Seite …

    Was kann ich tun?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo,
    die Hinweise zu WordPress 5.5 hast du schon gelesen? – Möglicherweise kann dein Problem durch die Installation des Plugins Enable jQuery Migrate Helper behoben werden (siehe o. g. Beitrag). Lösche bitte anschließend Browser- und sonstige Caches. Das Plugin liefert dir auch Informationen darüber, welches Plugin oder Theme möglicherweise betroffen ist. Interessant ist in dem Zusammenhang auch der folgende Beitrag
    Wenn das nicht klappt: Du findest unter Werkzeuge > Websitezustand > Info einen Bericht zur Website. Warte bitte einen Moment bis die Ladeanzeige ganz oben abgeschlossen ist und kopiere dann per Button den Website-Bericht in deine Zwischenablage. Über den Button „Bericht in die Zwischenablage kopieren“ kannst du den Bericht unverändert (bitte mit den Akzentzeichen am Anfang und Ende) einfügen und anschließend hier posten. Evtl. ergeben sich dann weitere Anhaltspunkte, ob und wo das Problem liegt.
    Es könnte evtl. auch sein, dass das Problem durch einen Konflikt zwischen Plugins verursacht wird.
    Du kannst ja mal nach einer Sicherung das plugin Health Check & Troubleshooting installieren. Wenn du auf den Button „Problembehandlungsmodus aktivieren“ unter Problembehandlung klickst, werden alle plugins deaktiviert und als Standardtheme (wenn vorhanden) twenty twenty aktiviert. Dann kannst du sehen, ob die beschriebenen Probleme noch weiterhin auftauchen. Aktiviere dann Plugin für Plugin im Problembehandlungsmodus und schaue jeweils nach Aktivierung eines Plugins, ob das Problem noch besteht. Auf diese Weise kannst du möglicherweise ein Plugin finden, dass das Problem verursacht. Vorteil dabei ist, dass der Leser deines Blogs die Seite weiter mit allen Infos und plugins sieht, während nur für dich alle plugins deaktiviert sind.
    Lies dir dazu auch mal die Informationen in dem Beitrag zu Health Check durch.
    Viele Grüße,
    Hans-Gerd

    spes

    (@spes)

    Hallo Hans-Gerd,

    vielen Dank für deine ausführliche Anleitung:

    1. Das Plugin Enable jQuery Migrate Helper hat (nach Löschung des Browsers und der Caches) keine Änderung gebracht: Bilder der Bild-Widgets lassen sich immer noch nicht bearbeiten

    2. Website Bericht:

    
    ### wp-core ###
    
    version: 5.6
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: +00:00
    permalink: /%postname%/
    https_status: true
    multisite: false
    user_registration: 0
    blog_public: 1
    default_comment_status: closed
    environment_type: production
    user_count: 2
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /mnt/web523/c1/92/510337492/htdocs/WordPress_02
    wordpress_size: loading...
    uploads_path: /mnt/web523/c1/92/510337492/htdocs/WordPress_02/wp-content/uploads
    uploads_size: loading...
    themes_path: /mnt/web523/c1/92/510337492/htdocs/WordPress_02/wp-content/themes
    themes_size: loading...
    plugins_path: /mnt/web523/c1/92/510337492/htdocs/WordPress_02/wp-content/plugins
    plugins_size: loading...
    database_size: loading...
    total_size: loading...
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: Master Blog Child (master-blog-child)
    version: 1.0.2.1579809249
    author: HeadThemes
    author_website: https://headthemes.com/
    parent_theme: Master Blog (master-blog)
    theme_features: core-block-patterns, title-tag, menus, post-thumbnails, custom-background, custom-header, custom-logo, automatic-feed-links, widgets
    theme_path: /mnt/web523/c1/92/510337492/htdocs/WordPress_02/wp-content/themes/master-blog-child
    auto_update: Deaktiviert
    
    ### wp-parent-theme ###
    
    name: Master Blog (master-blog)
    version: 1.0.2
    author: HeadThemes
    author_website: https://headthemes.com/
    theme_path: /mnt/web523/c1/92/510337492/htdocs/WordPress_02/wp-content/themes/master-blog
    auto_update: Deaktiviert
    
    ### wp-themes-inactive (1) ###
    
    Twenty Twenty-One: version: 1.0, author: WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-plugins-active (6) ###
    
    Advanced Editor Tools (previously TinyMCE Advanced): version: 5.6.0, author: Automattic, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Borlabs Cookie - Cookie Opt-in: version: 2.2.13, author: Benjamin A. Bornschein, Borlabs, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Contact Form 7: version: 5.3.2, author: Takayuki Miyoshi, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Enable jQuery Migrate Helper: version: 1.3.0, author: The WordPress Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    RSS Includes Pages: version: 3.7, author: Marios Alexandrou, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Yoast SEO: version: 15.5, author: Team Yoast, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: WP_Image_Editor_Imagick
    imagick_module_version: 1691
    imagemagick_version: ImageMagick 6.9.11-39 Q16 x86_64 2020-12-11 https://imagemagick.org
    file_uploads: File uploads is turned off
    post_max_size: 76M
    upload_max_filesize: 64M
    max_effective_size: 64 MB
    max_file_uploads: 20
    imagick_limits: 
    	imagick::RESOURCETYPE_AREA: 512 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_DISK: 9.2233720368548E+18
    	imagick::RESOURCETYPE_FILE: 192
    	imagick::RESOURCETYPE_MAP: 512 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_MEMORY: 256 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_THREAD: 1
    gd_version: bundled (2.1.0 compatible)
    ghostscript_version: not available
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: SunOS localhost 5.10 Generic_150401-49 i86pc SunOS localhost 5.10 Generic_150401-49 i86pc SunOS localhost 5.10 Generic_150401-49 i86pc
    httpd_software: Apache/2.4.43 (Unix)
    php_version: 7.4.13
    php_sapi: cgi-fcgi
    max_input_variables: 4000
    time_limit: 240
    memory_limit: 256M
    max_input_time: 60
    upload_max_filesize: 64M
    php_post_max_size: 76M
    curl_version: 7.73.0 OpenSSL/1.0.2u
    suhosin: false
    imagick_availability: true
    pretty_permalinks: true
    htaccess_extra_rules: false
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 5.6.42-log
    client_version: 5.5.54
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /mnt/web523/c1/92/510337492/htdocs/WordPress_02/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /mnt/web523/c1/92/510337492/htdocs/WordPress_02/wp-content/plugins
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 256M
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: false
    CONCATENATE_SCRIPTS: false
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_LOCAL_DEV: undefined
    DB_CHARSET: utf8
    DB_COLLATE: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    
    

    3. Das Plugin Health Check & Troubleshooting hat im twenty twenty alle Plugins deaktiviert: dennoch das gleiche Problem mit dem Bild-Widget. Einzelne Plugins nacheinander konnten nicht aktiviert werden, kam der Hinweis, dass dies nicht möglich ist im Problembehandlungsmodus.

    Auch wurden keine Probleme der Website angezeigt, ausser dem Hinweis, dass deaktivierte Plugins gelöscht werden sollten 😉

    Gibt der Website-Bericht einen Hinweis?

    (Wie kann ich hier ein Bild posten – Screen von dem fehlerhaften Bild-Widget?)

    Herzlichen Dank,

    NaMa

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)