Support » Allgemeine Fragen » Nach Änderung an functions.php Seite weiß

  • Gelöst Maldas

    (@maldas)


    Hi,

    mein Problem ist, dass bei jeglicher Änderung an der functions.php die Website weiß wird. Soweit ich weiß, habe ich auch keine Fehler in der functions eingegeben.

    Ich versuche nämlich die Name und E-Mail Adresse Felder aus dem Kommentar Formular zu entfernen.
    Ich verwende dafür folgenden Code:
    PHP-Code:

    function my_fields($fields) {
    $fields['email'] = '';
    $fields['url'] = '';
    return $fields;
    }
    add_filter('comment_form_default_fields','my_fields');

    Diesen füge bei „Custom Functions“ des Themes am Anfang der functions.php Datei ein.

    Aber auch bei anderen Codes tritt der Fehler auf.

    Ich habe ein Child Theme angelegt und verwende das Theme hueman.
    Sobald ich die functions.php aus dem Child Theme Ordner lösche, funktioniert die Website wieder.

    Es ist echt ärgerlich und ich sehe den Fehler einfach nicht.
    Was mache ich falsch, woran kann das liegen?
    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

    Mit besten Grüßen
    Maldas

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Hilfreich wäre ein Blick in die komplette functions.php.
    (Weil das hier den Rahmen sprengt, bitte via pastebin.com)

    Außerdem setz doch mal in der wp-config.php

    define( 'WP_DEBUG', true);

    und erzähl mal, was für Fehlermeldungen du erhältst.

    Hi Pixolin,

    in einem anderen Forum wurde mir geraten, den Code in die functions.php des Eltern- / Hauptthemes einzutragen. Das hat auch geklappt.

    Irgendwie scheint der Debug Modus bei mir nicht zu funktionieren. Hab true in der wp-config.php gesetzt, aber es passiert nichts. Woran kann das liegen?

    Gruß

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Hi Maldas,

    bitte auch Display auf True:

    http://codex.wordpress.org/Debugging_in_WordPress

    Hi Es piaT,

    auch das hat bei mir keinen Effekt. Sowohl Debug als auch Display sind auf True, aber die Website wird weiterhin ganz normal angezeigt.

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Hallo Maldas,

    es sind ja nun schon 2 Probleme.

    1. Wp-Config -> wenn nichts angezeigt wird, dann liegt eventuell auch kein Fehler vor.

    2. ich würde unbedingt den Code in die functions.php des Childthemes transportieren. Sicher ist sicher. Auch wenn du nur

    <?php
    ?>

    in der functions.php des Childthemes hast, dann bleibt die Seite weiss?

    Ist das ganze auch selbst gehostet?

    Hallo Es piaT,

    anscheinend liegen dann keine Probleme vor, der Debug Modus zeigt keine Fehler, nur die normale Seite.

    Mir ist gerade aufgefallen, dass der Theme Entwickler wohl vergessen hat in der functions.php den php Closetag einzubinden. Dieser fehlte schlicht und einfach. Den habe ich jetzt ergänzt.

    Das Problem mit der functions.php im Childtheme besteht dennoch. Ich habe mal testweise deinen Code also nur die php tags eingefügt und alles andere gelöscht: Die Seite wird normal angezeigt.
    Sobald ich jedoch den gewünschten Code eingebe, wird die Seite wieder weiss…

    Könnte es daran liegen, dass ich den gesamten Code der eigentlichen functions.php kopiere und im Childtheme nur den Platzhalter für eigene Elemente überschreibe und der Rest identisch zur eigentlichem Original ist?
    Ich hoffe ihr könnt mir folgen 😀

    Ja, das ganze ist bei Strato gehostet.

    Hallo,

    Mir ist gerade aufgefallen, dass der Theme Entwickler wohl vergessen hat in der functions.php den php Closetag einzubinden. Dieser fehlte schlicht und einfach. Den habe ich jetzt ergänzt.

    Ein schließendes PHP Tag als letztes in einer Datei macht man nicht mehr. ZUu einem ist es nicht nötig und zum anderen vermeidet es Fehler wenn nach dem schliessenden dann noch ein Return kommt und diese Datei geladen wird bevor PHP versucht noch was am HTTP Header zu machen – da kommst dann der beliebte Header already send Fehler.

    Könnte es daran liegen, dass ich den gesamten Code der eigentlichen functions.php kopiere und im Childtheme nur den Platzhalter für eigene Elemente überschreibe und der Rest identisch zur eigentlichem Original ist?

    Wenn es in der Functions Functionen gibt, die nicht in ein if functions-exist gekapselt sind, generierst du damit einen PHP Fehler.
    In die Functions des Childthemes gehören nur eigene Funktioenen und Funktionen aus der functions des Parents, wenn diese dort in ein if functions_exists gekapselt sind. Es werden beide functions.php geladen, erst die des Childthemes, dann die des Elternthemes.

    Gruß
    Frank

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Hallo,

    Strato ist aus meiner Sicht schon mal keine gute Wahl. Aber das ist eine andere Baustelle.

    Dennoch sollte das ganze funktionieren.

    Ich habe eben in meiner WP-Test-Install folgenden Code eingetragen:

    function my_fields($fields) {
    $fields['email'] = '';
    $fields['url'] = '';
    return $fields;
    }
    add_filter('comment_form_default_fields','my_fields');

    Dies funktioniert einwandfrei.

    D.h. aus meiner Perspektive kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

    Welches Theme benutzt du? Ist es free? Ich könnte es mal damit versuchen.

    Hi,

    Danke Es piaT für deine Bemühungen.

    Ich denke das Problem war tatsächlich, dass ich die komplette functions.php des Themes in meine Chiltheme functions.php kopiert habe und nur den Platzhalter ersetzt hab. Seitdem ich nur den genannten Code in der functions.php stehen habe, ist die Seite auch nicht mehr weiß. Wusste nicht, dass das zu Problemen führen kann.
    Sorry, mein Fehler.

    Grüße
    Maldas

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Habe den Post als gelöst markiert.

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Das Thema „Nach Änderung an functions.php Seite weiß“ ist für neue Antworten geschlossen.