Support » Allgemeine Fragen » Nach Backup URL// statt URL /wp-admin/

  • Hallo Zusammen,

    ich habe einen Serverumzug vollzogen, habe aber noch die selbe Webadresse.

    Ich habe zunächst alle Daten per FTP hochgeladen. Das Verzeichnis habe ich dann zunächst umbenannt, um das Backup der Datenbank aufzuspielen, ohn dass es zwischendruch zu einer Abfrage kommt. Nun habe ich nach dem Backup aber das Problem, dass ich statt http://www.url.de/wp-admin/ nur http://www.url.de// erhalte. ICh kann zwar den Adminbereich betretten, aber das wp-admin verschwindet. Ich kann demnach auch keine Adminpunkt auswählen. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • wie lautet denn die URL der Website?

    Thread-Starter whitecrane18

    (@whitecrane18)

    Die URL habe ich deaktiviert, da ich nochmals versuche das backup aufzuspielen.

    Deine Frage ist schwer nachvollziehbar, eine URL wo wir uns das anschauen können gibt’s auch nicht.

    Ich habe zunächst alle Daten per FTP hochgeladen.

    Wo? Bei welchem Webhoster? In welches Verzeichnis?

    Das Verzeichnis habe ich dann zunächst umbenannt,

    Welches Verzeichnis hast du umbenannt? Warum?

    um das Backup der Datenbank aufzuspielen,

    Was hat die Datenbank mit den Dateien zu tun?

    ohne dass es zwischendruch zu einer Abfrage kommt.

    Warum möchtest du das verhindern?
    Wenn Besucher deine Website aufrufen, ändern sie durch den Besuch doch auch nichts.

    Nun habe ich nach dem Backup aber das Problem, dass ich statt http://www.url.de/wp-admin/ nur http://www.url.de// erhalte.

    Was meinst du damit?

    ICh kann zwar den Adminbereich betretten, aber das wp-admin verschwindet.

    Was meinst du mit „das wp-admin verschwindet?

    … bist du sicher, dass du Hilfe möchtest?

    Thread-Starter whitecrane18

    (@whitecrane18)

    Ich habe bei 1&1 von Webhosting auf WordPress Webhosting umgestellt, dann die FTP-Daten und die Datenbank gesichert. Anschließend die Domains umgezogen, ging innerhalb weniger Minuten. Ich habe dann die Daten in das Verzeichnis X des neuen Servers hochgeladen. Vorher in der wp-config die neuen Datenbanbdaten eingetragen. Anschließend habe ich das Backup aufgespielt, bekam aber eine Melung in Richtung wp_wfconfig doppelter Eintrag. Dann kam ich auf die Idee das Verzeichnis, auf das die WebURL verweist, umzubenennen. So konnte ich fehlerfrei das backup hochladen.

    Nun ist es so, dass wenn ich url.de/wp-admin aufrufe, ich in den Admin-Bereich gelange, der URL-Teil „wp-admin“ aber in der URLLeiste verschwindet und dort nur noch url.de// steht. Wenn ich dann auf einen Menüpunkt im Admin Bereich klicke, komme ich zurück auf die Hauptseite, da die URL dann z.B. url.de//options.php ist unt wp-admin zwischen den Backslashes fehlt.

    bekam aber eine Melung in Richtung wp_wfconfig doppelter Eintrag.

    Was für eine Meldung?

    Dann kam ich auf die Idee das Verzeichnis, auf das die WebURL verweist, umzubenennen.

    Den Schritt kann ich immer noch nicht nachvollziehen.

    Nun ist es so, dass wenn ich url.de/wp-admin aufrufe, ich in den Admin-Bereich gelange, der URL-Teil „wp-admin“ aber in der URLLeiste verschwindet und dort nur noch url.de// steht.

    Was wird denn angezeigt, wenn du nur https://example.com (natürlich mit deiner Domain) eingibst?

    Nur anhand deiner lückenhaften Beschreibung kann ich dir kaum weiterhelfen.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Nach Backup URL// statt URL /wp-admin/“ ist für neue Antworten geschlossen.