Support » Installation » Nach Umzug Aktualisierung nicht möglich

  • Gelöst misterairbrush

    (@misterairbrush)


    Nachdem ich auf einen neuen Server gezogen bin und WP wieder läuft ist leider das Aktualisieren nicht möglich.

    Fehler:

    WordPress aktualisieren
    Herunterladen der Aktualisierung von https://downloads.wordpress.org/release/de_DE/wordpress-5.8.1.zip
    
    Die Echtheit von wordpress-5.8.1.zip konnte nicht verifiziert werden, da keine Signatur gefunden wurde.
    
    Entpacken der aktualisierten Version …
    
    Verzeichnis konnte nicht angelegt werden.
    
    Installation fehlgeschlagen.

    Welches Verzeichnis? Und was ist mit der Signatur?

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Ich habe mal für dich die Suchfunktion benutzt 🙁 und dies gefunden:

    Hallo,
    ich vermute mal, dass das auch passiert, wenn du unter Aktualisierungen auf den Button „Version 5.8 erneut installieren“ klickst?
    Du kannst auch mal versuchen, ein manuelles Update von WP durchzuführen ?
    Vorher aber bitte sichern.
    Ggfs. auch mal alle Plugins deaktivieren und dann noch mal testen, ob ein Update durchgeführt wird.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Wochen von bscu.
    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Welches Verzeichnis?

    Das ist eine Standard-Meldung, wenn WordPress die Benutzerrechte fehlen, um in ein Verzeichnis zu schreiben.

    Bei manchen Webhostern musst du FTP-Accounts selber anlegen und dabei zwischen verschiedenen Nutzern (z.B. WWW/FTP) wählen. Weist du dein FTP-Account dem falschen Benutzer zu, bekomen die PHP-Skripte von WordPress nur eingeschränkte Benutzerrechte und können z.B. keine Verzeichnisse anlegen. Du kannst das prüfen, indem du in Einstellungen > Allgemein gehst und dort nachschaust, auf welche Sprache du deine WordPress-Installation ändern könntest. Wird dir hier nur Englisch und Deutsch angeboten, passen die Benutzerrechte nicht. (vgl. Wie du den Fehler „Installation Failed: Could Not Create Directory“ in WordPress beheben kannst)

    Und was ist mit der Signatur?

    Für den Download gibt es seit Version 5.2 eine ausgeklügelte Überprüfung der Echtheit des Downloads, die aber daran scheitert, dass die Signatur-Schlüssel nicht gefunden werden. Die Meldung „Die Echtheit von wordpress-5.8.1.zip konnte nicht verifiziert werden, da keine Signatur gefunden wurde.“ bedeutet eher, dass die Überprüfung nicht klappt und nicht, dass die herntergeladenene Version nicht echt ist.

    Es liegt vielleicht noch immer daran, dass WP Äpfel mit Birnen vergleicht. s. hier
    Ich habe das bei ~ 10 Websites jedes Mal. Nur: Die Installation läuft dennoch durch …

    Thread-Ersteller misterairbrush

    (@misterairbrush)

    Hatte nix mit Schlüssel zu tun. War nur ein Rechteproblem in wp-content/uploads
    Besitzer war noch root. Nachdem ich in den apache logs gesucht habe wußte ich wo wp versucht zu schreiben. Geändert und geht wieder. Die Meldung mit falschen Schlüssel kam nicht wieder.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)