Support » Installation » Nach Umzug kein Login (Klassiker)

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Hallo,
    wahrscheinlich hängt das Problem mit fehlerhaften Zeilen bzw. Zeichen in der wp-config.php zusammen. Öffne mit einem geeigneten Programm-Editor (z.B. Notepad++, Atom Editor) die Datei und schau mal unter dem Menüpunkt „Kodierung“. Da sollte unbedingt „UTF-8“ stehen und nicht „UTF-8-BOM“. Weitere Hinweise findest Du hier.
    Außerdem wird im Frontend angezeigt, dass bei dem Plugin „pro-categories-widget“ eine veraltete („deprecated“) Funktion eingesetzt wird. Da solltest Du zunächst das Plugin deaktivieren – entweder über das Dashboard (wenn Du da wieder reinkommst) oder per FTP den Plugin – Ordner z. B. mit einem Unterstrich versehen (_pro-categories-widget).
    Weitere Hinweise findest Du ggfs. in dem folgenden thread.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Vielen Dank. In den Thread habe ich bereits gelesen. Leider, leider keine Lösung für mein Problem

    Vielleicht schreibst Du zusätzlich, welche Dinge Du bisher von den von mir vorgeschlagenen Optionen bereits ohne Erfolg durchgeführt hast. Dann kommen wir evtl. weiter. Es gab da ja nicht nur den thread, sondern eben auch ein paar zusätzliche Hinweise und einen Link.

    Danke fürs Nachfragen. Problem ist jetzt behoben. Ursache war das Leezeichen vor PHP in der wp-config. Das hatte ich zwar gleich am Anfang korrigiert, allerdings hat Filezilla dann die Datei nicht hochgeladen und gespeichert.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Schön, dass es jetzt funktioniert. Denkst du künftig bitte daran, den Thread noch als „gelöst“ zu markieren? Denn …

    Wenn’s richtig läuft, du hast’s kapiert,
    werden Themen als „gelöst“ markiert,
    damit auch alle in der Runde wissen,
    dass sie hier nicht mehr helfen müssen.
    🌻

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)