Support » Installation » Nach Umzug nur noch Fehler 500

  • Hallo ihr Lieben,

    ich komme leider nicht weiter.

    Ich habe versucht die WordPress Seite umziehen.

    In der Console kommen 80 „500 Fehler“
    Es wird nur das HTML geladen aber kein CSS oder Fotos/Bilder.

    http://agentur43.com/

    Ich verstehe nicht woran das liegt.

    Kann jemand mir da vielleicht weiterhelfen ?

    Vielen Dank
    Ingo

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Wochen, 6 Tage von rudow44.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Hallo,
    hilfreich könnte eine neue .htaccess sein:

    • verbinde dich mit deinem Server über FTP
    • suche die .htaccess-Datei in deinem Stammordner
    • lade eine Kopie der Datei auf deinen Computer (als Sicherung)
    • lösche die .htaccess-Datei von deinem Server, nachdem du eine Sicherungskopie auf deinem lokalen Computer hast.

    Um WordPress zu zwingen, eine neue, saubere .htaccess-Datei zu erzeugen:

    • gehe zu den Einstellungen > Permalinks in deinem WordPress Dashboard
    • unten auf der Seite klicken: auf Änderungen speichern (du musst keine Änderungen vornehmen – klicke einfach auf die Schaltfläche).

    alls das nicht funktioniert, findest du z. B. hier im Forum einen ausführlichen Ansatz von @pixolin, wie du das Problem evtl. beheben kannst. Hier auch ein Ansatz von @la-geek.
    Sonst würde ich oben bei der Suche auch mal „Error 500“ eingeben und du erhältst jede Menge Treffer zu dem Problem.
    Da die Ursachen unterschiedlich sind, muss man leider sehr viele Möglichkeiten prüfen, um diesen Fehler zu beheben.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Ich habe versucht die WordPress Seite umziehen.

    Wie bist du dabei vorgegangen?
    Hattest du vorher ein Cache-Plugin im Einsatz?

    Danke für euer bemühen!
    @hage Ich habe eine neue .htaccess-Datei hochgeladen. Leider keine Verbesserung.

    Einloggen klappt im Moment leider nicht.
    Nachdem ich eingeloggt bin kommmt Internal Server Error

    @pixolin Nein kein Cache-Plugin im Einsatz.
    Auch wenn ich die Plugins deaktiviere, durch umbenennen der Ordner, ändert sich nichts.

    lg

    Hallo,
    was steht denn in der error.log? – hast du die in den beiden Links genannten Lösungsvorschläge bereits alle geprüft?
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    „Er hat sich stets bemüht“ ist nicht unbedingt ein gutes Zeugnis. 😉
    Aber wenn wir so wenig über die Website wissen und auch nicht erfahren, wie du sie umgezogen hast, wird es wohl auch dabei bleiben.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)