Support » Allgemeine Fragen » Nach Update auf 4.4 Seite nicht erreichbar

  • Hallo Zusammen,

    Ich habe heute das neue Update installiert, seit dem komme ich nicht mehr auf meine Seite. Ich habe keine Ahnung was ich machen soll, hat jemand das gleiche Problem? Kann mich nicht mal einloggen (habe ich direkt über meine Blogseite).

    Viele Grüße

    Jessica

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Hallo Jessica,
    um an die Fehlermeldung zu kommen, musst du die Debug Funktion in WordPress aktivieren. Setze dazu in der Datei config.php die Konstante WP_DEBUG auf true

    define( 'WP_DEBUG', true );
    Welche Ausgabe erhältst du?

    Möglicherweise hilft dir aber auch der Artikel aus der FAQ weiter::
    Probleme nach dem Update/Upgrade: Fehlerhafte oder fehlende Core-Dateien
    https://de.forums.wordpress.org/topic/probleme-nach-dem-updateupgrade-fehlerhafte-oder-fehlende-core-dateien?replies=1

    Edi

    (@psychosopher)

    Wie hast Du die Aktualisierung gemacht?

    Die Fehlermeldung „Error establishing a database connection“ lässt vermuten, dass die Datei wp-config.php überschrieben oder beschädigt worden ist. Ich würde deshalb zuerst diese kontrollieren, also die Namen der Datenbank und des Datenbankbenutzers, das Passwort und den Server der Datenbank.

    Hallo Zusammen,

    Erst einmal Danke für eure Antworten! Ich bin echt am verzweifeln!
    Ich habe einfach auf Update geklickt, ich kenn mich leider null in der Welt von WordPress aus, daher habe ich große Angst, einen Fehler zu machen und meinen Blog am Ende zu löschen.

    Ich komme noch nicht mal über FileZilla auf den Server, probiere jetzt den Support von All-Inkl zu kontaktieren.

    Viele Grüße

    Jessica

    Hallo Jessica,

    Grundregel Nr. 1: Keine Panik.

    Nutzer, die in Panik verfallen, neigen oft dazu, grundlos Sachen zu löschen und anschließend ist es tatsächlich schwierig, ein (ursprünglich kleines) Problem zu lösen.

    WebHosts erstellen meistens Backups. Solltest du also den Warnhinweis überlesen haben, vor der Aktualisierung selber ein Backup anzulegen, hilft dir der Support sicher gerne weiter, das Backup des Webhost wiederherzustellen. Solange nicht zu viel Zeit ungenutzt verstreicht, sollte das überhaupt kein Problem sein.

    Hier im Forum wollen wir vor allem Hilfe zur Selbsthilfe geben. Dazu benötigen wir in den meisten Fällen eine konkrete Fehlerbeschreibung. Je genauer, um so besser. Wenn du aber gar keine Ahnung hast, wo du anfangen sollst (auch das ist völlig in Ordnung), kannst du eines der regelmäßig stattfindenden WordPress Meetups besuchen und dort fragen, ob dir jemand ad hoc weiterhelfen kann.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das Thema „Nach Update auf 4.4 Seite nicht erreichbar“ ist für neue Antworten geschlossen.