Support » Allgemeine Fragen » Nach Update geht Elementor Pro nicht mehr

  • Hallo in die Runde,

    Ich hab ein mächtiges Problem. Nach dem Update von Elementor und Elementor Pro (Lizenz) hats geknallt und die Seite blieb komplett weiß.

    Folgende Schritte hab ich schon gemacht:

    Rollback von Elementor und Elementor Pro auf die ursprüngliche Version.
    Nun ist mir aber aufgeballen, dass ich den Themebuilder nicht mehr nutzen kann und auch im Adminmenue unter Elementor steht: „Entscheide dich für Pro“. Im Pagebuilder haben alle Symbole ein Schloss dran.
    Da komm ich definitiv nicht klar drauf.

    Die Seite liegt bei Strato, also ist das Löschen der Kompletten WP Installation keine Opion, da sonst die Datenbank direkt mit flöten geht.

    Meine Idee (Die Seite liegt bei Strato):

    – Ich lösche WP mit samt Plugins indem ich den kompletten Inhalt der aktuellen Installation per FTP lösche. Dann hab ich ja noch die Datanbank.

    – Ich lade die aktuelle WP Version per FTP auf den Server. Dort kann ich zunächst beim Aufruf der Seite wieder eine Datenbankverbindung herstellen so dass ich eine nackte WP installation habe.

    – Ich installiere Elementor und Elementor Pro. ( Wir lassen mal die anderen Plugins außen vor)

    Jetzt kommt die eigentliche Frage: Werden mir dann die Seiten wieder angezeigt, wenn ich auf den Seiteneditor gehe oder sind die alle weg ?
    Wie gehe ich am besten vor, denn das letzte Backup der ganzen Seite ist schon ein paar Wochen alt, weil ich nicht zu Hause war.

    Ich würde mich rießig freuen, wenn jemand eine Antwort hätte.

    Chris

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • das letzte Backup der ganzen Seite ist schon ein paar Wochen alt, weil ich nicht zu Hause war.

    Dann wurde in der Zeit ja auch nichts geändert, daher würde ich das letzte Backup einspielen. Trotzdem vorher alle Dateien und Datenbank sichern.

    @cshijacked

    Bitte lies dir unsere Forenregeln durch: Wir bieten hier keinen Unterstützung für gekaufte Themes und Plugins, weil sie uns für kostenlosen Support nicht zur Verfügung stehen. Bitte wende dich an den Entwickler, den du bereits bei Kauf des Plugins für Support bezahlt hast.

    Thread geschlossen.

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Das Thema „Nach Update geht Elementor Pro nicht mehr“ ist für neue Antworten geschlossen.