Support » Installation » Nach Update weiße Seite bei Beitrag/Seite erstellen

  • Hallo WP-Community,

    ich habe vor einigen Monaten eine WP Instanz aufgesetzt für eine Vereinshomepage. Nachdem die Seite einigermaßen i.O. aussah fehlte nur noch der Content. Leider hat die Fertigstellung der Seite dann etwas auf sich warten lassen.

    Jetzt wurde das Thema aber wieder aktuell. Ich habe mich im WP Dashboard eingeloggt uns alle Updates (WP, Theme, Plugins) gefahren. Soweit sah alles gut aus bis ich jetzt mal eine neue Seite oder einen neuen Beitrag erstellen wollte (http://neu.svo1946.de/wp-admin/post-new.php). Dort bekomme ich nur noch eine weiße Seite.

    Wenn ich mit dem Plugin „Duplikate“ einen Beitrag duplizieren möchte kommt die „Fataler Fehler“-Seite. Mit folgenden Infos:

    Wenn du Hilfe bei diesem Problem suchst, wirst du möglicherweise nach einigen der folgenden Informationen gefragt:
    WordPress-Version 6.0.3
    Aktives Theme: The7 (Version 11.0.3)
    Aktuelles Plugin: Elementor (Version 3.7.8)
    PHP-Version 7.4.32
    
    Fehler-Details
    ==============
    Ein Fehler vom Typ E_ERROR wurde in der Zeile 104 der Datei /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-content/plugins/elementor/core/settings/page/model.php verursacht. Fehlermeldung: Uncaught Error: Call to a member function get_css_wrapper_selector() on bool in /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-content/plugins/elementor/core/settings/page/model.php:104
    Stack trace:
    #0 /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-content/plugins/elementor/core/settings/base/css-manager.php(116): Elementor\Core\Settings\Page\Model->get_css_wrapper_selector()
    #1 /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-includes/class-wp-hook.php(307): Elementor\Core\Settings\Base\CSS_Manager->add_settings_css_rules()
    #2 /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-includes/class-wp-hook.php(331): WP_Hook->apply_filters()
    #3 /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-includes/plugin.php(476): WP_Hook->do_action()
    #4 /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-content/plugins/elementor/core/files/css/base.php(658): do_action()
    #5 /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-content/plugins/elementor/core/files/base.php(180): Elementor\Core\Files\CSS\Base->parse_content()
    #6 /mnt/w
    

    Hier noch der Webseiten Zusatands Bericht:

    
    ### wp-core ###
    
    version: 6.0.3
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: Europe/Berlin
    permalink: /%postname%/
    https_status: false
    multisite: false
    user_registration: 0
    blog_public: 0
    default_comment_status: undefined
    environment_type: production
    user_count: 1
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22
    wordpress_size: 51,91 MB (54430573 bytes)
    uploads_path: /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-content/uploads
    uploads_size: 58,63 MB (61477366 bytes)
    themes_path: /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-content/themes
    themes_size: 41,38 MB (43386235 bytes)
    plugins_path: /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-content/plugins
    plugins_size: 128,87 MB (135130441 bytes)
    database_size: 10,14 MB (10633216 bytes)
    total_size: 290,93 MB (305057831 bytes)
    
    ### wp-dropins (1) ###
    
    advanced-cache.php: true
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: The7 (dt-the7)
    version: 11.0.3
    author: Dream-Theme
    author_website: https://dream-theme.com/
    parent_theme: none
    theme_features: core-block-patterns, widgets-block-editor, menus, automatic-feed-links, post-thumbnails, title-tag, align-wide, responsive-embeds, wp-block-styles, editor-styles, editor-style, editor-color-palette, presscore-modules, widgets
    theme_path: /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-content/themes/dt-the7
    auto_update: Deaktiviert
    
    ### wp-themes-inactive (3) ###
    
    Twenty Twenty: version: 2.0, author: WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Twenty Twenty-One: version: 1.6, author: WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Twenty Twenty-Two: version: 1.2, author: WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-mu-plugins (1) ###
    
    Health Check Troubleshooting Mode: author: (undefined), version: 1.8.0
    
    ### wp-plugins-active (15) ###
    
    Akismet Anti-Spam: version: 5.0.1, author: Automattic, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Contact Form 7: version: 5.6.4, author: Takayuki Miyoshi, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Duplicate Page: version: 4.4.9, author: mndpsingh287, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Elementor: version: 3.7.8, author: Elementor.com, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Health Check & Troubleshooting: version: 1.5.0, author: The WordPress.org community, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Include Fussball.de Widgets: version: 3.7.0, author: Alexander Böhm <ab@its-boehm.de>, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Modern Events Calendar Lite: version: 6.5.1, author: Webnus, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Slider Revolution: version: 6.5.25, author: ThemePunch, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Smart Slider 3: version: 3.5.1.11, author: Nextend, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    The7 CLI: version: 1.0.0, author: Dream-Theme, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    The7 Elements: version: 2.7.0, author: Dream-Theme, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Ultimate Addons for WPBakery Page Builder: version: 3.19.12, author: Brainstorm Force, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WPBakery Page Builder: version: 6.9.0, author: Michael M - WPBakery.com, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP Super Cache: version: 1.9, author: Automattic, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Yoast SEO: version: 19.8, author: Team Yoast, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-plugins-inactive (1) ###
    
    Debug This: version: 0.6.4, author: WPChill, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: WP_Image_Editor_Imagick
    imagick_module_version: 1692
    imagemagick_version: ImageMagick 6.9.12-60 Q16 x86_64 17403 https://legacy.imagemagick.org
    imagick_version: 3.5.1
    file_uploads: File uploads is turned off
    post_max_size: 128M
    upload_max_filesize: 128M
    max_effective_size: 128 MB
    max_file_uploads: 20
    imagick_limits: 
    	imagick::RESOURCETYPE_AREA: 4 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_DISK: 9.2233720368548E+18
    	imagick::RESOURCETYPE_FILE: 192
    	imagick::RESOURCETYPE_MAP: 4 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_MEMORY: 2 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_THREAD: 1
    imagemagick_file_formats: 3FR, 3G2, 3GP, A, AAI, AI, APNG, ART, ARW, AVI, AVS, B, BGR, BGRA, BGRO, BMP, BMP2, BMP3, BRF, C, CAL, CALS, CANVAS, CAPTION, CIN, CIP, CLIP, CMYK, CMYKA, CR2, CR3, CRW, CUR, CUT, DATA, DCM, DCR, DCX, DDS, DFONT, DNG, DPX, DXT1, DXT5, EPDF, EPI, EPS, EPS2, EPS3, EPSF, EPSI, EPT, EPT2, EPT3, ERF, FAX, FILE, FITS, FRACTAL, FTP, FTS, G, G3, G4, GIF, GIF87, GRADIENT, GRAY, GRAYA, GROUP4, H, HALD, HDR, HISTOGRAM, HRZ, HTM, HTML, HTTP, HTTPS, ICB, ICO, ICON, IIQ, INFO, INLINE, IPL, ISOBRL, ISOBRL6, JNG, JNX, JPE, JPEG, JPG, JPS, JSON, K, K25, KDC, LABEL, M, M2V, M4V, MAC, MAGICK, MAP, MASK, MAT, MATTE, MEF, MIFF, MKV, MNG, MONO, MOV, MP4, MPC, MPEG, MPG, MRW, MSL, MSVG, MTV, MVG, NEF, NRW, NULL, O, ORF, OTB, OTF, PAL, PALM, PAM, PANGO, PATTERN, PBM, PCD, PCDS, PCL, PCT, PCX, PDB, PDF, PDFA, PEF, PES, PFA, PFB, PFM, PGM, PGX, PICON, PICT, PIX, PJPEG, PLASMA, PNG, PNG00, PNG24, PNG32, PNG48, PNG64, PNG8, PNM, POCKETMOD, PPM, PS, PS2, PS3, PSB, PSD, PTIF, PWP, R, RADIAL-GRADIENT, RAF, RAS, RAW, RGB, RGBA, RGBO, RGF, RLA, RLE, RMF, RW2, SCR, SCREENSHOT, SCT, SFW, SGI, SHTML, SIX, SIXEL, SPARSE-COLOR, SR2, SRF, STEGANO, SUN, SVG, SVGZ, TEXT, TGA, THUMBNAIL, TIFF, TIFF64, TILE, TIM, TTC, TTF, TXT, UBRL, UBRL6, UIL, UYVY, VDA, VICAR, VID, VIDEO, VIFF, VIPS, VST, WBMP, WEBM, WEBP, WMV, WPG, X3F, XBM, XC, XCF, XPM, XPS, XV, Y, YCbCr, YCbCrA, YUV
    gd_version: bundled (2.1.0 compatible)
    gd_formats: GIF, JPEG, PNG, WebP, BMP
    ghostscript_version: not available
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: Linux localhost 3.10.0-1160.71.1.el7.x86_64 #1 SMP Linux localhost 3.10.0-1160.71.1.el7.x86_64 #1 SMP Linux localhost 3.10.0-1160.71.1.el7.x86_64 #1 SMP
    httpd_software: Apache/2.4.54 (Unix)
    php_version: 7.4.32 64bit
    php_sapi: cgi-fcgi
    max_input_variables: 4000
    time_limit: 240
    memory_limit: 512M
    max_input_time: 60
    upload_max_filesize: 128M
    php_post_max_size: 128M
    curl_version: 7.85.0 OpenSSL/1.1.1q
    suhosin: false
    imagick_availability: true
    pretty_permalinks: true
    htaccess_extra_rules: false
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 5.7.38-log
    client_version: 5.6.45
    max_allowed_packet: 67108864
    max_connections: 3000
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-content/plugins
    WP_MEMORY_LIMIT: 40M
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 512M
    WP_DEBUG: true
    WP_DEBUG_DISPLAY: false
    WP_DEBUG_LOG: true
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: true
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_ENVIRONMENT_TYPE: Nicht definiert
    DB_CHARSET: utf8mb4
    DB_COLLATE: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    mu-plugins: writable
    

    Folgende Maßnahmen habe ich probiert:

    • Deaktivierung aller Plugins und Themes
    • Deaktivierung einzelner Plugins und/oder Theme
    • Den Debug Modus habe ich via FTP auch aktiviert ein Debug-log wird aber nicht erstellt wenn ich den Fehler reproduziere.

      Wisst ihr mit Hilfe dieser Infos woran es liegen könnte? Gerne gebe ich noch weitere Infos raus wenn nötig.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von philosophie21.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Hallo,
    der Fehler hat offensichtlich etwas mit Elementor zu tun. Insofern würde ich das Plugin auf deinen Rechner runterladen, entpacken und dann noch mal alle Dateien per FTP übertragen. Evtl. ist es auch günstig, vorher alle Dateien in dem Elementor Ordner unter /wp-content/plugins/elementor/ zu löschen oder sogar den Ordner komplett zu löschen.
    Vorher aber bitte eine Sicherung erstellen.

    Außerdem gibt es auch ein weiteres Plugin zur Duplizierung, das ich z. B. bei Projekten verwende: Yoast Duplicate Post. Evtl. ist es hilfereich, wenn du das Plugin Duplicate Page deaktivierst und versuchst mit Yoast Duplicate Post eine Seite oder Beitrag zu duplizieren.

    Akismet entspricht übrigens nicht den europäischen Datenschutzvorgaben. Schau dir mal Antispam Bee an. Kostenlos, leistungsfähig und datenschutzkonform.

    U. a. im Zusammenhang mit Recaptcha (vermutlich aktiviert durch Contact Form 7 und dem Theme The 7) werden übrigens auch Google Fonts eingebunden. Das solltest du auch unbedingt bearbeiten. In diesem Forum gibt es einen umfangreichen Thread zu dem Thema mit verschiedenen Ansatzmöglichkeiten.

    Außerdem sind auf der developer console (Aufruf mit F12) einige Fehler im Zusammenhang mit Recaptcha zu sehen.

    Wir können dir bei gekauften Themes (hier The 7) oder Plugins so gut wie gar nicht helfen, weil sie uns nicht zur Verfügung stehen. Wir müssten sonst bei jeder Frage erst einmal das entsprechende Theme oder Plugin kaufen, uns dort einarbeiten und dann kostenlos den Support anbieten, für den du beim Kauf eigentlich bezahlt hast. Du solltest dich in dem Fall an die Entwickler wenden.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    @hage
    wie kommst du darauf, dass die tatsächlich vorhandenen und extern von Google geholten Google Fonts von einem reCaptcha stammen? Ich sehe dafür keinen Anhaltspunkt.

    @philosophie21
    Ich verstehe nicht, wieso 2 Page-Builder installiert sind, WP Bakery und Elementor? Welcher der beiden kommt zum Einsatz? Den anderen kannst du entfernen. Für mich sieht es laut Quelltext der Startseite nach dem WP Bakery aus, auf einer stichprobenartigen Seite ebenfalls. Vermutlich kannst du Elementor ganz entfernen.

    @la-geek
    in der Tat: stammt nicht von reCAPTCHA.
    WP Bakery wird wohl von dem Theme „mitgebracht“. Insofern wird dieser Pagbuilder wohl verwendet.

    Ich denke, beide Page-Builder kommen vom Theme.

    @hage,

    ich hab die Fehlermeldung überlesen, ein Fehler zeigt an, dass versucht wird, ein reCaptcha aufzurufen, was (nach meiner Lesart) wohl nicht gelingt. Allerdings blicke ich da nicht wirklich so ganz durch:
    http://neu.svo1946.de/wp-content/plugins/contact-form-7/modules/recaptcha/index.js?ver=5.6.4

    Es liegt also doch im Bereich des Möglichen, dass über das JavaScript bzw. reCaptcha mindestens einer der Google-Font-Links gesetzt wird.

    Wie auch immer @philosophie21 du solltest möglichst sofort alle remote Google Fonts entfernen, u. a. dadurch, Google Maps zu löschen und check auch, ob reCaptcha aktiviert wurde, das entfernt vermutlich aber nicht alle remote Google Fonts.

    Füttere mal eine Suchmaschine deiner Wahl mit Folgendem

    Abmahnung Google Fonts

    @la-geek
    dazu habe ich heute einen Beitrag erstellt, der möglicherweise hilfreich sein könnte. 😉

    @hage,
    und was hat das mit dem JavaScript-Fehler zu tun?

    Ansonsten, mir musst du das aus deinem Beitrag mit Sicherheit nicht erklären.

    Ich zitiere noch einmal meinen Slack-Beitrag von Donnerstag, den du ja auch kennst.

    Das könnte für Betroffene hilfreich sein.
     
     
    __________________________________________________________________
    Thema Google Fonts

    Was ich nun festgestellt habe: Fast alle remove-/replace-Google-Fonts-Plugins scheitern an @import in CSS-Dateien, Beispiel

    @import "https://fonts.googleapis.com/css?family=Open+Sans:300,400,600,700";

    und scheitern auch an Einträgen innerhalb einer CSS-Datei wie z. B.:

    @font-face {
      font-family: "Material Icons";
      font-style: normal;
      font-weight: 400;
      src: url(https://fonts.gstatic.com/s/materialicons/v48/flUhRq6tzZclQEJ-Vdg-IuiaDsNcIhQ8tQ.woff2) format("woff2");
    }

    Wer das einmal testen möchte: Plugin Salon Booking System (allerdings schreibe ich gerade in dessen Support-Forum über das Problem und es ist im Bereich des Möglichen, dass diese Einträge demnächst nicht mehr existieren)

    Das einzige Plugin, das laut Beschreibung auch in CSS-Dateien sucht, ist OMGF, allerdings nur die Pro-Version, daher weiß ich nicht, ob das zuverlässig und wie das generell arbeitet.

    Ob das folgende eine stabile und verlässliche Option ist, weiß ich nicht, mindestens ein Cache-Plugin (Speed of Light, auch nur die Pro-Version) fasst Google Fonts zusammen und liefert eine Cache-Version aus, wodurch die Verbindung zu Google Fonts im Frontend nicht entsteht.

    —————————————
    Außerdem: Man muss quasi jede einzelne Seite einer ganzen Website testen. Die remote eingebetteten Google-Fonts tauchen u. a. durch Plugins auf, häufig in Formular– oder Buchungs-Plugins, z. B. auch in Datepicker (gesehen in Formidable Forms), in reCaptcha, Ads, oder was ich auf einer Seite hatte: Google Maps. Die Map hatte keine Verbindung zu Google Maps hergestellt, lediglich 49! Font-Verbindungen zu Google waren vorhanden. Wo immer Icons genutzt werden, Bildergalerie Lupe-Icon etc. kann eine Verbindung zu externen Quellen vorhanden sein usw. usf.

    Das entwickelt sich langsam echt zu einer nahezu unlösbaren Daueraufgabe, bei jedem Update geht das Prüfen von vorne los.

    Denn – mal abgesehen von der oben angesprochen Problematik mit nicht durchsuchten CSS-Dateien – wie sicher sind remove-/replace-Plugins nach Veränderungen durch Plugin- oder Theme-Updates, oder WP-Core-Änderungen, wie stabil sind die Plugins selbst?`

    @la-geek
    du hattest geschrieben, dass @philosophie21 alle Google Fonts löschen soll, was natürlich richtig ist.
    Da @philosophie21 ja nicht nur das Problem mit Javascript hat, sondern auf der Website Google Fonts verwendet werden, die vermutlich durch das Theme eingebunden werden, kann der Beitrag von mir durchaus einige Lösungshinweise bieten. Das war Sinn und Zweck meiner Antwort.

    Thread-Starter philosophie21

    (@philosophie21)

    Hallo @hage und @la-geek ,

    vielen vielen Dank schonmal für eure Antworten und Hinweise! Ich werde diese jetzt mal „abarbeiten“. Dann melde ich mich nochmal.

    Einen schönen Wochenstart!

    Thread-Starter philosophie21

    (@philosophie21)

    Hallo zusammen,

    also ich hatte jetzt Zeit mich dem Thema zu widmen. Parallel habe ich auch beim Theme Hersteller ein Ticket erstellt gehabt. Ich probiere Mal meine Maßnahmen alle aufzuzeigen.

    1. Ticket beim Theme Hersteller
    Dieser hat drauf verwiesen, dass wohl meine DB korrupt sei und daher der Fehler kommt. Ein Fehler vom Theme schließt er aus, da der Fehler auch ohne Theme auftaucht.

    2. DB reparieren+
    Über phpmyadmin und den WordPress Tool habe ich jeweils die DB reparieren lassen. Das Tool sagt, dass alles passt.

    3. Ersetzen vom Elementor manuell im BE
    Habe ich gemacht. Brachte keine Besserung

    4. WP Beta Version intalliert
    Hat auch keine Besserung gebracht

    5. PHP auf 8.0gesetzt von 7.4
    Brachte nun auch nichts

    Einziger fortschritt ist, dass ich jetzt statt den „white screen of death“ die WordPress Fehlermeldung:

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website. Bitte überprüfe den Posteingang deiner Website-Administrator-E-Mail-Adresse für weitere Anweisungen.
    
    Erfahre mehr über die Problembehandlung in WordPress. 

    bekomme. Leider kommt die Mail nicht in meinem Postfach an.

    Hier aber der Log Eintrag in der debug.log wenn ich auf die http://neu.svo1946.de/wp-admin/post-new.php gehe.

    Stack trace:
    #0 /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-admin/post-new.php(66): get_default_post_to_edit()
    #1 {main}
      thrown in /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-admin/includes/post.php on line 742
    [28-Oct-2022 07:23:25 UTC] WordPress-Datenbank-Fehler Duplicate entry '0' for key 'PRIMARY' für Abfrage INSERT INTO <code>wp_posts</code> (<code>post_author</code>, <code>post_date</code>, <code>post_date_gmt</code>, <code>post_content</code>, <code>post_content_filtered</code>, <code>post_title</code>, <code>post_excerpt</code>, <code>post_status</code>, <code>post_type</code>, <code>comment_status</code>, <code>ping_status</code>, <code>post_password</code>, <code>post_name</code>, <code>to_ping</code>, <code>pinged</code>, <code>post_modified</code>, <code>post_modified_gmt</code>, <code>post_parent</code>, <code>menu_order</code>, <code>post_mime_type</code>, <code>guid</code>) VALUES (1, '2022-10-28 09:23:25', '0000-00-00 00:00:00', '', '', 'Automatisch gespeicherter Entwurf', '', 'auto-draft', 'post', '', '', '', '', '', '', '2022-10-28 09:23:25', '0000-00-00 00:00:00', 0, 0, '', '') von get_default_post_to_edit, wp_insert_post
    [28-Oct-2022 07:23:25 UTC] PHP Warning:  Attempt to read property "post_type" on null in /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-content/plugins/js_composer/include/autoload/post-type-default-template.php on line 30
    [28-Oct-2022 07:23:25 UTC] PHP Fatal error:  Uncaught Error: Attempt to assign property "post_content" on null in /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-admin/includes/post.php:742
    Stack trace:
    #0 /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-admin/post-new.php(66): get_default_post_to_edit()
    #1 {main}
      thrown in /mnt/web308/d1/50/5813450/htdocs/WordPress_22/wp-admin/includes/post.php on line 742

    Hier kommt tatsächlich auch ein DB error vor… Aber ich kann nicht wirklich diese Fehlerlog interpretieren.

    Könnt ihr mir helfen? Vielleicht habt ihr aber noch eine Idee oder könnt neue Schlüsse daraus ziehen?

    Viele Grüße,
    Philip

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Falls das Problem tatsächlich mit der Datenbank zusammenhängt:

    WordPress hat eine eigene Funktion, um die Datenbank zu reparieren. Dazu musst du zuerst in der wp-config.php oberhalb von /* That's all, stop editing! Happy publishing. */ folgende Zeile eintragen:

    define( 'WP_ALLOW_REPAIR', true );

    Anschließend rufst du die Webseite https://example.com/wp-admin/maint/repair.php. (natürlich mit deiner Domain) auf und klickst auf den unteren Button.

    Vergiss nicht, anschließend die Zeile in der wp-config.php wieder auszukommentieren.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat von Bego Mario Garde. Grund: Nachtrag
    Thread-Starter philosophie21

    (@philosophie21)

    Hallo @pixolin,

    danke für deine Hilfe. Das habe ich dann auch schon probiert- (Punkt 2 meiner Maßnahmen). Zusätzlich habe ich es auf phpmyadmin probiert. Aber da lässt WP mich nicht viel machen wenn ich das richtig interpretiert habe.

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)