Support » Allgemeine Fragen » Nachfrage: Wie lässt sich eine CSS Datei einer externen Seite entfernen?

  • Gelöst lasse0815

    (@lasse0815)


    Hallo zusammen,

    das Thema wurde im Forum hier schon als gelöst gekennzeichnet. Es geht um das Entfernen der Google-Fonts aus OceanWP. Vielleicht erinnert ihr euch noch @ebody und @pixolin.

    Wie im Link beschrieben habe ich im Customizer die google-fonts deaktiviert. Leider verwies die Seite an zwei Stellen immer noch auf fonts.googleapis.com. Einen Verweis habe ich gefunden, der resultierte daraus, dass unter „OceanWP-Settings“ -> Menu -> Typography die „Font Family“ auf „Default“ war. Das habe ich auf Arial umgestellt.

    Nur den letzten Verweis finde ich nicht.

    Kann mir bitte jemand helfen??

    Danke, Lasse

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von lasse0815.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 3 Antworten - 16 bis 18 (von insgesamt 18)
  • @lasse0815
    Es werden keine Google-Fonts auf deiner Website geladen, bzw. auf der Startseite (die anderen verlinkten Seiten gehören ja nicht dazu).

    Ist das Problem damit gelöst?

    Thread-Ersteller lasse0815

    (@lasse0815)

    Das Ursprungsproblem ist gelöst.

    Nur die Folgefrage noch nicht – nämlich ob durch den neuen Code ausgeschlossen ist, google-fonts lokal mit @font-face in der style.css einzubinden.

    Anders formuliert: Ich weiß nicht, welche Folgen der Code hat – wird nur keine Verbindung zu den google-fonts im web mehr aufgebaut oder sind alle google-fonts in Elementor nicht mehr nutzbar?

    Thread-Ersteller lasse0815

    (@lasse0815)

    So, nach etwas gebastel hat es nun doch geklappt. Habe die die Schriftart mit dem „Google Webfonts Helper“ exportiert und den Code in die style.css des Childs kopiert.

    Danke nochmal für die Hilfe!

Ansicht von 3 Antworten - 16 bis 18 (von insgesamt 18)