Support » Allgemeine Fragen » Neue Homepage – fehlende Icons & https

  • Gelöst florianmolzahn

    (@florianmolzahn)


    Hallo WP-Community!

    Ich bin seit Jahren bei IONOS und habe mir dort über euer WP-Tool eine eigene HP aufgesetzt.
    Diese funktioniert soweit auch bestens und ich bin überrascht, wie leicht es mit Elementor fällt.

    Allerdings habe ich mir auf dem Weg irgendwo die Anzeige der Social-Icons zerschossen.
    Verlinkung funktioniert und wird auf FB und INSTA weitergeleitet.
    Ob Mobile, Tablet oder PC…die Icons fehlen.

    Theme: kostenlos OCEAN-WP
    Anbieter: IONOS

    1. Bin ich hier im Thema richtig?
    2. Habt ihr hier ein paar Tipps?

    Ich habe auch schon Forum durchsucht, wo steht, dass ggf. die Adressen in WP nicht korrekt sind. Dies sieht allerdings nicht so aus.

    3. Zudem habe ich eine https-Seite, jedoch wird immer noch angezeigt, dass ggf. eine Grafik nicht sicher ist. Ist das normal bei dem Theme oder kann den Fehler jemand erkennen?

    Beste Grüße und Danke für euren Support!

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Zu den gemischten Inhalten kann ich dir schon mal weiterhelfen:

    Du kannst die URL mit einem Plugin wie Better Search Replace ersetzen.
    Ersetzt werden müsste

    https://florian-xxx.de nach https://www.florian-xxx.de und
    http://www.florian-xxx.de nach https://www.florian-xxx.de

    (die Domain habe ich etwas abgekürzt, du verwendest bitte die richtige Domain!)

    Was die Icons angeht, berichtet ein anderer Anwender ein ähnliches Problem. Die Theme-Entwickler empfehlen zu testen, ob das mit einem der installierten Plugins zusammenhängt: https://wordpress.org/support/topic/social-icons-not-appearing-10/

    Nachtrag zu den Icons:
    Füg mal in Design > Customizer > Zusätzliches CSS folgende Zeilen ein:

    .fa {
      font-family: FontAwesome;
    }

    Hallo Mario!

    Danke für Dein schnelles Feedback.
    Da ich zum ersten Mal nun etwas mehr mit WP zugange bin, paar Sicherheitsfragen.

    1. BetterSearch ist nun installiert.
    Wo bzw. wie gebe ich die Namen der HP so ein, wie Du es vorgegeben hast?
    Ich sehe dort „Suchen nach“, „Ersetzen durch“, „Tabellen auswählen“.

    2. Icons
    Richtig stark! Der Nachtrag bei CSS hat auf Anhieb geklappt. Danke!

    Hm. Ich dachte, das Plugin ist soweit selbsterklärend?

    In Suchen nach: trägst du ein, wonach das Plugin suchen soll.
    In Ersetzen durch: trägst du ein, durch was der Text-String in der Datenbank ersetzt werden soll.

    Welche Text-Strings durch was ersetzt werden sollen, hatte ich schon geschrieben.

    Gesucht und ersetzt werden soll in allen Tabellen, du müsstest sie alle auswählen. Das Kästchen bei „Testlauf“ solltest du auch deaktivieren, sonst passiert nicht viel.

    Vor solchen Operationen empfiehlt sich immer ein Backup. Außerdem sollte sorgfältig gearbeitet werden; Tippfehler bereiten zusätzliche Arbeit.

    Danke für den Hinweis.

    Das Feedback lautet so:
    „Beim Suchen/Ersetzen wurden 12 Tabellen mit insgesamt 0 Zellen durchsucht. 0 Aktualisierungen wurden vorgenommen.“

    Zudem ist mir aufgefallen, dass nur die Seiten der HP mit „Verbindung unsicher“ angezeigt werden, die ein Headerbild enthalten. Alle anderen sind „positiv bewertet“.

    Das überrascht mich.

    Ein Bild, das per http geladen wird, ist das (übrigens viel zu große) Hintergrundbild, das du mit Elementor eingefügt hast. Vielleicht schaust du da auch nochmal.

    Ich würde das Bild nicht größer als Full-HD (1920x1080px) nehmen und vor dem Upload mit einem Dienst wie TinyPNG.com optimieren. Damit komme ich auf eine Dateigröße von 218,7 KB (statt 1.039,4 KB).

    HP editieren ist gewiss nicht meine Kompetenz. Danke für den Support! Ich fuchse mich langsam rein.

    Die Bilder sind optimiert….allerdings immer noch bei den Seiten mit Hintergrundbildern als unsicher markiert. Vielleicht finde ich da noch eine Möglichkeit. Jedoch wird das nur bei Chrome angezeigt. Andere Browser sind da entspannter.

    Bzgl. des Namenstausch Suchen/Ersetzen klappt es auch beim Dritten Mal leider nicht. Immer 0 Aktualisierungen.

    Ich bin dank Dir auf jeden Fall schon einige Schritte weiter.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 3 Tagen von  florianmolzahn.

    Kurioserweise wird für den Hintergrund des Header-Bereichs ein Bild mit http geladen.

    Elementor bietet ein eigenes Tool an, um URLs zu ersetzen. Geh doch bitte mal auf https://example.com/wp-admin/admin.php?page=elementor-tools#tab-replace_url (mit deiner Domain) und ersetze dort http://www.florian-….de mit https://www.florian-….de.

    Du kannst bitte vorsichtshalber auch nochmal prüfen, welche URLs unter Einstellungen > Allgemein eingetragen sind (beide müssten mit https://www. beginnen) und ob unter Werkzeuge > Website-Zustand > Tab Info > WordPress-Konstanten irgendwas bei WP_HOME oder WP_SITEURL eingetragen ist.

    Zum besseren Verständnis: Wenn ich irgendwo in einem öffentlichen W-LAN bin und eine verschlüsselte Webseite abrufe, sollen auch nicht Teile der Website unverschlüsselt übertragen werden. Ich hätte sonst als Besucher der Website keine Ahnung, was nun verschlüsselt übertragen wird und was nicht. Deshalb wird die teilweise Übertragung per http als unsicher angezeigt.

    Verwendest du eigentlich irgendwelche Plugins, um die Website per https anzuzeigen?

    Elementor erstellt eigene CSS-Dateien, was erklären könnte, wieso du die URL mit Better Search and Replace nicht geändert bekommst. Schau bitte mal, ob sich was ändert, wenn du unter Elementor > Werkzeuge > Generell > CSS die Dateien erneuerst.

    Alles klar, alle Fehler behoben!

    Elementor > Werzeuge > URL ersetzen (2. Reiter)>alte vs neue eingeben

    Jetzt ist es als sicher angegeben.

    Insgesamt:
    1. Hintergrundbilder verkleinert auf 1920×1080, dann mit TinyPNG optimiert.
    2. Socials Icons repariert mit Design > Customizer > Zusätzliches CSS
    Inhalt: .fa {
    font-family: FontAwesome;
    }
    3. Elementor > Werzeuge > URL ersetzen (2. Reiter)>alte vs neue eingeben
    Damit ist die Seite nun auch sicher und hat das grüne Schloss.

    Auf Deine Frage hin bzgl. der https: IONOS direkt hat für mich die Einstellung zu https übernommen.

    Danke Mario für Deinen Support! Nun läuft die HP so, wie ich es mir vorgestellt habe.

    Schön. Dann markiere ich den Thread jetzt als „gelöst“.
    Viele Grüße, Bego

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)