Support » Allgemeine Fragen » Neuen Beitrag erstellen, ich sehe nichts

  • Gelöst femue1

    (@femue1)


    Guten Abend

    Ich bin ein Neuling, und habe das erste Problem.
    Ich habe meinen Blog gestern von der Version 4.3 auf 4.3.1 aktualisiert. Dies direkt aus der Installation heraus, wo mir das Update angeboten wurde.
    Nun habe ich das Problem, dass wenn ich eine neue Seite erstellen will, ich im Editor nichts mehr sehe. Der Titel wird angezeigt, aber wenn ich den text schreiben will, dann sehe ich dort gar nichts. Ebenso kann ich nicht zwischen Visuell und Text umschalten.
    Wenn ich was schreibe, und dann mit der Maus darüber fahre, dann wird der Text schwach sichtbar. Ich hoffe ich konnte mich einigermassen ausdrücken, und danke für allfällige Hilfe.

    Ferdi

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Der Fehler kann mit der Aktualisierung zusammenhängen. Hast Du mal versucht, die Aktualisierung erneut durchlaufen zu lassen? Menüpunkt Aktualisierungen (unter Dashboard), Erneut installieren.

    Wenn Du per FTP/Kundenmenü deines Webhosts auf die Dateien auf dem Webserver zugreifen kannst, kannst Du auch WordPress herunterladen entpacken, auf dem Server alle Dateien mit Ausnahme von wp-config.php, .htaccess (sofern vorhanden) und dem Verzeichnis wp-content löschen und dann die neuen WordPress-Dateien mit Ausnahme des Verzeichnisses wp-content wieder hochladen.

    Liegt es nicht an der Aktualisierung von WordPress, kannst Du den Ordner wp-content/plugins vorübergehend umbenennen, aufs Back End zugreifen, den Ordner wieder als wp-content/plugins benennen und dann die Plugins im Ausschlussverfahren nach und nach wieder aktivieren.

    Hallo
    Die Aktualisierung habe ich schon dreimal durchlaufen lassen.
    Nun habe ich deine Anleitung befolgt, und alles von Hand nochmals hochgeladen.
    Leider keine Veränderung.

    Dann schau mal, ob es an einem Plugin liegen kann.

    Hab den Plugins Ordner umbenannt und dann aufs Backend zugegriffen. Dann wurden natürlich keine Plugins gefunden.
    Ordner dann wieder zu zurückbenannt. Plugins wurden dann wieder gefunden.
    Habe alle mal deaktiviert zum testen.
    Aber der Editor funktioniert weiterhin nicht.

    Das Umbenennen des Plugin-Ordners hat natürlich den Sinn, Plugins als potentielle Fehlerquelle auszuschließen. Wenn Du den Ordner hin- und her benennst und anschließend nach Reaktivierung der Plugins testest, macht das wenig Sinn.

    Hast Du mal einen anderen Browser ausprobiert?

    Was sagt die Konsole in den Entwicklerwerkzeugen deines Browsers? Gibt es da JavaScript-Fehlermeldungen? (In Google Chrome Rechtsklick auf die Webseite, „Element untersuchen“, dann Cmd+Alt+J (Mac) bzw. Ctrl-Shift-J (Windows))

    Den Plugin Ordner habe ich nochmals umbenannt und die Plugins sind nicht aktiv. Das Fehlerbild bleibt das gleiche. Getestet habe ich es mit Safari und Chrome in den neusten Versionen.
    Habe nun ein Fehler gefunden mit deiner Anleitung

    Aber dieser sagt mir nicht so viel.

    Da kommen wir der Sache doch schon mal näher:

    Die erste Fehlermeldung besagt, dass der Server nicht auf die Datei http://blog.meunet.ch/wp-includes/js/tinymce/wp-tinymce.php zugreifen konnte, das der Zugriff verboten ist. Verboten heißt, dass die Datei entweder jemand anders gehört oder die Dateirechte nicht stimmen. Letztere kannst Du mit deinem FTP-Programm herausfinden: Rechtsklick auf die Datei und dann „Info“ oder „Eigenschaften“ (die Bezeichnung ist bei den Programmen verschieden). Die Datei-Rechte sollten auf 644 stehen (rw-r–r–). Es gibt auch eine ausführlichere Erläuterung auf Englisch.

    Wenn Dir das nichts sagt, sprich doch mal mit dem Support deines Webhosts. Die können in der Regel mit Linux-Befehlen auf den Webserver zugreifen und folgendes eingeben:

    find /path/to/your/wordpress/install/ -type d -exec chmod 755 {} \;
    find /path/to/your/wordpress/install/ -type f -exec chmod 644 {} \;

    Bleibt ohnehin die Frage, wieso die Dateirechte nicht stimmen und wie es bei den anderen Dateien aussieht.

    Habe alle Dateiberechtigungen kontrolliert, und diese waren in Ordnung.
    Da mich das Suchen nervte, habe ich die Beiträge exportiert, und das ganze wieder importiert und frisch installiert und aufgebaut.
    Danke dir für deine Hilfe!

    Gruss Ferdi

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Das Thema „Neuen Beitrag erstellen, ich sehe nichts“ ist für neue Antworten geschlossen.