Support » Installation » Neuinstallation von 5.7.2

  • Gelöst frankhenner

    (@frankhenner)


    Hallo und ich bitte um um Hilfe.
    Ich habe 5.7.2 hochgeladen und erhalte folgende Fehlermeldung:
    Parse error: syntax error, unexpected ‚.‘, expecting ‚&‘ or variable (T_VARIABLE) in /homepages/41/d159782275/htdocs/deutsch-erlernen.info/wp-includes/functions.php on line 1090

    Mein Provider ist 1&1. Hochgeladen habe ich mit File Zilla.
    Wo könnte der Fehler sein?

    Ich bedanke mich im Voraus.
    frankhenner

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Hast du selber an der Datei Änderungen vorgenommen?
    Kommst du noch ins Backend? Falls ja, führ doch bitte unter Dashboard > Aktualisierungen nochmal ein Update durch. Falls nein, würde ich versuchen, die Dateien aus den Verzeichnissen wp-admin und wp-includes per FTP zu löschen und neu hochzuladen. (Wichtig: Verzeichnis wp-content nicht überschreiben!)

    Thread-Ersteller frankhenner

    (@frankhenner)

    Danke für die Antwort.
    Ich habe WP runtergeladen, extrahiert und auf den Server geladen.
    Also, kein Update oder so, es ist eine Erstinstallation. Wobei, so weit komme ich ja nicht.
    Und dann kommt sofort diese Fehlermeldung: Parse error: syntax error, unexpected ‚.‘, expecting ‚&‘ or variable (T_VARIABLE) in /homepages/41/d159782275/htdocs/deutsch-erlernen.info/wp-includes/functions.php on line 1090

    @frankhenner
    hast du denn getan, was @pixolin dir geraten hatte?

    Hier ist noch einmal eine Anleitung mit Screenshot:
    https://de.wordpress.org/support/topic/probleme-nach-dem-updateupgrade-fehlerhafte-oder-fehlende-core-dateien/

    Achte im Filezilla darauf, ob alle Dateien auch übertragen wurden, siehst du normalerweise im unteren Fensterbereich.

    Thread-Ersteller frankhenner

    (@frankhenner)

    Danke noch mal für die Antworten.

    Ich habe noch mal die aktuelle Version von WP runtergeladen, extrahiert und auf den Server geladen.
    Es handelt sich um eine Neuinstallation. Da war noch nichts vorhanden. Und ich habe auch nichts an irgendeiner Datei verändert.
    Das Ergebnis ist das selbe, wie vorher.

    Ich werde mal kurz schildern, wie ich vorgegangen bin. Möglicherweise findet sich der Fehler dadurch.
    Mein Provider ist 1&1. Die Domain lautet: „https://deutsch-erlernen.info“.
    Unter File Zilla habe ich auf dem Server eine neue Datei geschaffen, mit dem Namen „deutsch-erlernen.info“.
    Auf diese Datei habe ich dann die extrahierten WP geladen.

    Unter https://deutsch-erlernen.info/wp-admin/install.php kommt die Fehlermeldung.

    Bei Google hab ich gelesen, dass in der 1090- en Zeile ein Fehler in der php wäre. Wenn dem so wäre, dann käme dieser Fehler aus dem „System“. Oder?

    Bei der Neuinstallation habe ich mich an diesen Leitfaden gehalten: file:///C:/Neuer%20Ordner/Wordpress/wordpress/liesmich.html

    Danke für Ihre Hilfe. frankhenner

    auf dem Server eine neue Datei geschaffen, mit dem Namen „deutsch-erlernen.info“.
    Auf diese Datei habe ich dann die extrahierten WP geladen.

    Du meinst sicher, du hast ein Verzeichnis/einen Ordner mit diesem Namen angelegt? Eine Datei ist so etwas wie eine Textdatei, Word-Dokument, ein Bild usw. Ein Verzeichnis/Ordner ist ein Container, der Dateien und andere Ordner beinhalten kann.

    Leg doch mal ein neues Verzeichnis an, und nenne dieses nur „deutsch-erlernen“.
    Geh dann in das Kundenpanel von 1&1 und verweise die Domain darauf. Schau nun auch direkt nach, welche PHP-Version aktiviert ist. Wähle hier die höchste des 7.x.er-Zweiges aus.

    Dann lade dir WordPress von diesem Link herunter: https://wordpress.org/latest.zip

    Extrahiere es auf deinem Computer, achte darauf, dass dieses Extrahieren fehlerfrei abäuft. Nun lade alle Dateien und Ordner auf deinen Webspace in das Verzeichnis deutsch-erlernen. Vergewissere dich (Check in Filezilla), dass wirklich alle Dateien und Ordner hochgeladen wurden.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Wobei ich mich frage, ob eine One-Click-Installation vom Webhoster hier nicht sinnvoller wäre. Dazu müssten die bereits hochgeladenen Dateien und die Datenbank erst gelöscht werden, dann mit dem Einrichtungsassistenten von ionos WordPress neu installieren. Hier musst du dich dann entscheiden, ob du eine vom Webhoster gemanagte Installation haben möchtest, die wohl nicht so flexibel ist, dafür vom Webhoster regelmäßig aktualisiert wird (kostet etwas mehr). Die meisten Anwender/-innen hier dürften aber eine selbstverwaltete Installation vorziehen.

    Bei Google hab ich gelesen, dass in der 1090- en Zeile ein Fehler in der php wäre. Wenn dem so wäre, dann käme dieser Fehler aus dem „System“. Oder?

    Wenn ich bei Google recherchiere, sind die leichten Kopfschmerzen von gestern früh untrügliche Anzeichen für ein baldiges Ableben und ich hätte den heutigen Tag nicht mehr erleben dürfen. War dann aber doch noch das Wetter … 😉

    Nein, im Ernst: wenn es da tatsächlich so einen kapitalen Fehler bei der Installation gäbe, wären hier heute morgen mindestens ein Dutzend Anfragen dazu aufgetaucht.

    @la-geek Anglika, das mit dem Web-Stammverzeichnis scheint so weit geklappt zu haben. Jedenfalls ist die readme.html aufrufbar. Ich würde eher darauf tippen, dass eine Datei nicht vollständig übertragen wurde. Aber das ist nur schlecht geraten.

    Thread-Ersteller frankhenner

    (@frankhenner)

    Recht herzlichen Dank Allen, die mir geholfen haben.
    Ich habe mir jetzt den letzten Tip (One-Click-Installation vom Webhoste) angenommen und werde das halt so bearbeiten.
    Spart anscheinend Nerven. Grins.
    Wünsche einen schönen Abend.
    frankhenner

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    … und wer macht jetzt das Licht aus markiert den Thread jetzt als „gelöst“? 💡

    Thread-Ersteller frankhenner

    (@frankhenner)

    Danke für den Hinweis.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Danke dir auch. 🙂

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)