Support » Allgemeine Fragen » Nicht alle Buttons werden in Deutsch übersetzt

  • Hallo

    Ich baue einen Online Shop im MayaShop Theme 2.6.0 auf und arbeite im neuen woocommerce 2.1.11 mit woocommerce de 3.1.5. Leider werden die Buttons, wie z.B.

    add to cart
    update cart
    proceed to checkout

    nicht übersetzt.

    Was kann ich tun?

    Vielen Dank

    Annett

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Im Theme findet sich (hoffentlich) ein Ordner (lang,languages,l18n, o.ä.) in dem eine Datei mit der Endung .po existiert und mit der Länderkennung benannt ist (en_GB z.B.).

    Alternativ ist da eine .pot-Datei.

    Daraus kann mit der Software PoEdit eine Übersetzung des Themes vorgenommen werden.

    Manchmal bieten andere Nutzer des Themes ihre Übersetzung auch zum Download an. Oder mit etwas Glück gibt es beim Theme-Hersteller diese Sprachdateien zum Download.

    WordPress und WooCommerce sind komplett deutsch übersetzt.

    Gruß, Torsten

    Ich schau mal. Lieben Dank!

    Jepp. Liegt sicher an fehlenden Übersetzungen des Themes. Übersetzungen macht man meiner Meinung nach am aller einfachsten mit dem Plugin Codestyling Localization

    https://wordpress.org/plugins/codestyling-localization/

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Hallo,

    ich halte das ?bersetzen mit Hilfe von .pot Dateien für eine bessere Lösung.

    Für unerfahrene User wäre da wohl die Lösung mit dem Plugin eine komfortablere.

    mfg

    Warum es es besser? letztlich passiert das Gleiche. Es entsteht eine .mo Datei. Nur mit dem Plugin bekommen das auch weniger erfahrene User gut hin.

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Ein neues Plugin ist wieder ein Plugin mehr, was Ressourcen nimmt, geupdatet werden muss, eventuelle Sicherheitslücken miteinbringt etc.

    Ich fahre lieber den Kurs „Minimale Anzahl an Plugins.“

    Nur mit dem Plugin bekommen das auch weniger erfahrene User gut hin.

    Das meinte ich ja bereits auch schon.

    Gruss

    Ich fahre lieber den Kurs „Minimale Anzahl an Plugins.“

    Da bin ich dabei. Ich mache es meist so, dass ich das Plugin deaktiviere, wenn ich es nicht brauche.

    Leider ist das Plugin ganz schön in die Jahre gekommen und gerade bei komplexen Situationen (mehrere Textdomains) kann es auch Probleme machen. Zudem sehe ich nicht mehr was genau passiert (gut für Laien, schlecht für Nicht-Laien) …

    Ich entscheide das je nach Anwendungsfall, aber in den meisten Fällen für PoEdit (und hoffe auf ein Update bei Codestyling Localization).

    Gruß, Torsten

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Das Thema „Nicht alle Buttons werden in Deutsch übersetzt“ ist für neue Antworten geschlossen.