Support » Allgemeine Fragen » Nicht alle Google Fonts können auf Statisch umgestellt werden

  • Hallo Zusammen,

    Aufgrund eines netten schreibens von einem tollen anwalt aus Berlin überarbeite ich gerade meine Homepages. Ich habe dabei die dynamischen Google.Fonts durch lokale ersetzt. Jedoch bleiben zwei Verweise haertnäckig bestehen.

    <style id='kirki-styles-global-inline-css' type='text/css'>
    @font-face {
      font-family: 'Lato';
      font-style: normal;
      font-weight: 400;
      src: url(https://fonts.gstatic.com/s/lato/v23/S6uyw4BMUTPHjx4wWw.ttf) format('truetype');
    }
    @font-face {
      font-family: 'Oswald';
      font-style: normal;
      font-weight: 400;
      src: url(https://fonts.gstatic.com/s/oswald/v49/TK3_WkUHHAIjg75cFRf3bXL8LICs1_FvsUZiYA.ttf) format('truetype');
    }

    Diesen Teil bekomme ich nicht entfernt. Kann mir hier jemand behilflich sein?
    Vielen Dank

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 34)
  • Bei Fragen zu gekauften Themes (hier: PhotoMe) können wir dir nicht weiterhelfen, weil sie uns für einen kostenlosen Support nicht kostenlos zur Verfügung stehen.

    Bitte wende dich bei Fragen zu diesem Theme an die Entwickler.

    Hast du mal ein Plugin wie z.B. Local Google Fonts oder OMGF ausprobiert?

    Übrigens halten die meisten Abmahnungen zu Google Fonts einer juristischen Prüfung wohl nicht stand. Wir können hier aber keine Rechtsberatung anbieten.

    Thread-Starter maypictures

    (@maypictures)

    Diese beiden Fonts liegen nach meiner Recherche aber nicht in diesem Theme sondern direkt im Gutenberg Editor.
    OMGF habe ich genutzt, dieser wurde dabei leider nicht entfernt. Local Google Fonts habe ich noch nicht getestet.

    Thread-Starter maypictures

    (@maypictures)

    Diese beiden Fonts liegen nach meiner Recherche aber nicht in diesem Theme sondern direkt im Gutenberg Editor.

    Ich weise auch nur darauf hin, dass wir bei gekauften Themes nicht helfen können. Kann sein, dass das Theme für das Problem verantwortlich ist, kann aber auch nicht sein. Prüfen kann ich das nicht, weil mir das Theme nicht zur Verfügung steht.

    Ob das Theme das Problem verursacht kannst du aber leicht testen, wenn du das Plugin Health Check installierst und per Werkzeuge > Website-Zustand > Problembehandlungsmodus den Wechsel zu einem Standard-Theme („Twenty …“) simulierst.

    <style id='kirki-styles-global-inline-css' … hört sich aber nicht wirklich nach WordPress Core an? 😉

    Auch hier wieder ein schönes Beispiel, dass wir ohne Informationen zur Website wenig anfangen können. Den angehefteten Beitrag Bevor du ein neues Thema (Thread) erstellst hast du wohl nicht gelesen?

    Thread-Starter maypictures

    (@maypictures)

    Ich habe nach dem Style Sheet googel bemüht und hier wurde auf den Editor verwissen und der gehört zu WordPress. Wenn das aber nicht richtig war, tut es mir leid. Hilfe und Lösungen zu finden ist verdammt schwer. Tut mir leid… Aber ich danke Dir das du mir trotzdem geholfen hast! 😉

    Diese beiden Fonts liegen nach meiner Recherche aber nicht in diesem Theme sondern direkt im Gutenberg Editor.

    Schalt mal auf den Classic Editor um – isses dann weg?

    Oder ist dieses https://de.wordpress.org/plugins/kirki/ aktiv? Schalts mal ab.
    Andere Plugins testweise deaktivieren, anderes Theme testen.

    Oder einfach „Disable and Remove Google Fonts“ installieren, aktivieren, dann sollte das weg sein, egal wer oder was GF einschleust.

    Thread-Starter maypictures

    (@maypictures)

    Health Check funktioniert nicht und Werkzeuge ist da leider nichts. Das Plugin Kirki habe ich nicht. Und mit dem Plugin Disable and Remove Google Fonts sind die beiden Fonts weiterhin aufgelistet. Echt strange!!!

    Hallo,

    Health Check funktioniert nicht und Werkzeuge ist da leider nichts.

    Daher hatte Bego ja bereits darauf hingewiesen, dass wir den Bericht benötigen, um das weiter analysieren zu können. Unter Benutzer sollte im Dashboard bei WordPress 6.0.2 (die du im Einsatz hast) links in der Menüleiste der Menüpunkt „Werkzeuge“ zu sehen sein.

    Und mit dem Plugin Disable and Remove Google Fonts sind die beiden Fonts weiterhin aufgelistet.

    Das habe ich hier bei einer Website schon erlebt.

    Das Plugin Kirki habe ich nicht.

    Das ist meines Wissens ein Framework, das von einigen Themes verwendet wird.

    Health Check funktioniert nicht

    Was genau funktioniert denn nicht?

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Hmmm.
    Keine Ahnung was „Kirki“ genau ist und wo es mit dabei ist. Jedenfalls scheint es das einzige Ding zu sein, welches diese Style Verbindung zu fonts.gstatic.com mitbringt.

    Health Check funktioniert nicht und Werkzeuge ist da leider nichts

    Komisch …
    Bleibt aber immer noch, mit einem anderen Theme testen und/oder per „Disable Gutenberg“ mal den Classic Editor einschalten.

    Komisch …

    dann mach doch mal bitte einen Screenshot.

    Bleibt aber immer noch, mit einem anderen Theme testen und/oder per „Disable Gutenberg“ mal den Classic Editor einschalten.

    Der Test mit einem anderen Theme ist sicher eine gute Idee.

    Thread-Starter maypictures

    (@maypictures)

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 3 Wochen von maypictures.
    Thread-Starter maypictures

    (@maypictures)

    Wie man sieht fehlt hier der Eintrag von dem Health Tool. Der Eintrag Website-Zustand war schon vorher da. Zu erwähnen ist ich habe ein Netwerk mit 3 Pages.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 3 Wochen von maypictures.

    Das Menü Werkzeuge > Website-Zustand ist doch da!?

    Das Plugin Health Check ergänzt das Menü Werkzeuge > Website-Zustand um einen Menüpunkt Problembehandlung, mit dem du im Ausschlußverfahren Fehler analysieren kannst.

    Unter Website-Zustand > Bericht findest du auch den Button, mit dem du alle relevanten Daten kopieren kannst.

    Thread-Starter maypictures

    (@maypictures)

    Ok, das stimmt einen Bericht kann ich erstellen.:-)

    Ok, das stimmt einen Bericht kann ich erstellen.:-)

    dauert … 😴
    scheint aufwendig zu sein oder warum hast du den Bericht nicht direkt mit deiner letzten Antwort gepostet?

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 34)