Support » Allgemeine Fragen » Nicht die richtige Startseite

  • web23435976

    (@web23435976)


    Hallo,
    ich bin noch ganz frisch dabei und noch etwas hilflos.
    Wahrscheinlich habe ich ein recht einfaches Problem, mit dem ich aber trotzdem nicht weiter weiß. Ich habe WordPress installiert und habe scheinbar eine falsche URL produziert, so dass die richtige Seite nur mit http://Beispiel.de/wordpress geladen wird und nicht einfach nur mit http://Beispiel.de

    Es wäre super, wenn mir jemand erklären könnte, wo und wie ich das ändern kann.
    Liebe Grüße und schon mal vielen Dank im Voraus 🙂

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Andreas Münch

    (@andreasmuench)

    Bei deinem Hoster die Domain auf den Unterordner „wordpress“ umstellen.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Die Änderung der Zuweisung der Domain zum Verzeichnis mit den WordPress-Dateien setzt allerdings voraus, dass vorher die URL in Einstellungen > Allgemein von https://example.com/wordpress auf https://example.com geändert wird. Außerdem müssen mit einem Plugin (z.B. Better Search Replace) die URLs in Beiträgen und Widgets korrigiert werden.

    Eine andere Möglichkeit ist, die index.php aus dem Verzeichnis wordpress in das Web-Stammverzeichnis zu kopieren und die letzte Zeile anzupassen:

    * wp-blog-header.php which does and tells WordPress to load the theme.
    require( dirname( __FILE__ ) . '/wordpress/wp-blog-header.php' );

    Zusätzlich muss die Konfigurationsdatei wp-config.php aus dem Verzeichnis wordpress in das nächst höhergelegene Web-Stammverzeichnis verschoben werden.

    Nach einer erneuten Anmeldung unter https://example.com/wordpress/wp-login.php (hier muss /wordpress mit eingegeben werden, weil die WordPress-Dateien unverändert in diesem Verzeichnis liegen) wird unter Einstellungen > Allgemein die Website-URL auf https://example.com geändert, während die WordPress-URL (also die URL wo die WordPress-Dateien liegen) unverändert https://example.com/wordpress bleibt. Eine weitere Anpassung der URLs ist nicht nötig.

    Die letztere Vorgehensweise hat den Vorteil, dass später leichter andere Webanwendungen parallel zu WordPress eingerichtet werden können.

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Das Thema „Nicht die richtige Startseite“ ist für neue Antworten geschlossen.