Support » Allgemeine Fragen » nicht erreichbar nach PHP Umstellung

  • Gelöst Anonymous User 15211793

    (@anonymized-15211793)


    Hallo liebe Community,

    ich habe es in geschafft meine WordPress Installation zu zerschießen.
    Ich habe diese bei Strato gehostet, und deren Lösungsansatz half mir leider nicht weiter.

    Ich habe auf PHP 7.2 per Hoster umgestellt, seit dem ist meine Seite nicht mehr erreichbar. Auch wenn ich einzelne Dokumente per FTP aufspiele, wie eine PHP Info, ist auf diese kein Zugriff möglich. http://daile.de/info.php

    Der Lösungsansatz von Strato war, mittels htaccess händisch zurückzusetzen, ich gehe von vorher 5.6 aus

    Egal, ob ich die Zeile
    AddType application/x-httpd-php56 .php
    davor oder dahinter setze, oder diesen Text ersetze, ändert dies nichts an meinem Problem. (Auch ob mit oder ohne Leerzeichen vor dem .php)

    Hat jmd von euch eine Idee? Wäre sehr dankbar

    • Dieses Thema wurde geändert vor 5 Jahren, 4 Monaten von Anonymous User 15211793.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 13 Antworten - 16 bis 28 (von insgesamt 28)
  • Habe mich jetzt *statt deiner* durch die Links gewühlt. Standardmäßig war der PHP extended Support aktiviert. Das müsstest du demnach deaktiviert haben.

    https://www.strato.de/faq/hosting/was-ist-der-strato-php-extended-support/#warum_PHP_extended

    Auch eine E-Mail mit allen Erklärungen solltest du von Strato erhalten haben. Wie du es nach Deaktivierung wieder aktivieren kannst, steht da nicht. Musst du noch mal Strato fragen.

    Nachtrag:
    Ich schätze mal, dass es kein Zurück auf PHP 5.6 bei Strato geben wird, Zitat:

    Bitte beachten Sie, dass Sie nach der Umstellung und dem Beenden des Kunden-Logins nicht mehr auf die veraltete PHP-Version 5.3 zurückstellen können. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Webseite unter einer aktuellen Version funktioniert, bevor Sie den STRATO Kunden-Login beenden.

    In diesem Fall wird dir nur ein Backup, eine lokale Installation und das Upgraden für PHP 7.2 lokal weiterhelfen, fürchte ich.

    Aber frag am besten nochmal den Support.

    Thread-Starter Anonymous User 15211793

    (@anonymized-15211793)

    Hatte dies ja auch so verstanden. Blos, wie erwähnt, die Umstellung „mal nebenbei“ durchgeführt ohne mich vorher korrekt zu belesen, und jetzt keinen Hinweis mehr auf den Extended Support oder die nachträgliche Aktivierung.

    Ich danke dir erstmal für deinen abendlichen Einsatz / hast dich ja echt bemüht.
    Manchmal überlese ich etwas, aber danke für die Nachhilfe ; )

    Mal warten was der Support sagt.
    Sobald ich eine Lösung habe poste ich Sie hier.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahren, 4 Monaten von Anonymous User 15211793.

    Hattest du eigentlich *vor den ganzen Tests* (Plugins deaktivieren, etc.)
    das

    AddType application/x-httpd-php56 .php

    entfernt? Denn falls das noch in der .htaccess vorhanden war, konnten die Tests natürlich nicht funktionieren.

    Und manches Mal dauert so eine Umstellung durch .htaccess einige Zeit.

    Thread-Starter Anonymous User 15211793

    (@anonymized-15211793)

    ja, hatte ich. Aber leider auch kein Erfolg.

    I think i have to finish this day : (

    Auch wenn ich einzelne Dokumente per FTP aufspiele, wie eine PHP Info, ist auf diese kein Zugriff möglich. http://daile.de/info.php

    Hast du mal eine einfach index.html hochgeladen und getestet, ob du die aufrufen kannst?

    Thread-Starter Anonymous User 15211793

    (@anonymized-15211793)

    Ja, und leider, nein. Hier komme ich ja an die Grenzen meines vernebelten Halbwissens.

    Wenn ich weder Zugriff auf eine Index.html, noch auf phpmyadmin über strato habe, kann es doch nun wirklich nicht an meinem WordPress Setup liegen….

    Ergänzung

    Daher kann ich ja leider nicht mal ein DB Backup ziehen um mir die Riesigen Nebenwirkungen Lokal zu betrachten

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahren, 4 Monaten von Anonymous User 15211793.

    Entferne mal die .htaccess-Datei und versuche es dann noch einmal mit der index.html-Datei.

    Wenn das nicht funktioniert, sollte da noch etwas grundsätzlich anderes verkehrt laufen. Verweist deine Domain noch auf das Verzeichnis?

    Thread-Starter Anonymous User 15211793

    (@anonymized-15211793)

    Und wieder njente.

    Domain verweist wie Ursprünglich intern

    Umleitungsziel: / Stammverzeichnis

    Sieht auch so sauber aus wie am 1ten Tag.

    Das kann nichts mit der PHP-Version zu tun haben. Nerv mal den Support und schildere das mit der HTML-Datei.

    Thread-Starter Anonymous User 15211793

    (@anonymized-15211793)

    mache ich auf jeden Fall. Danke nochmal und dir noch nen schönen Abend ; )

    Dankeschön, dir auch, ich drück dir die Daumen!

    Thread-Starter Anonymous User 15211793

    (@anonymized-15211793)

    SOLVED

    Angelika Reisiger

    Das kann nichts mit der PHP-Version zu tun haben. Nerv mal den Support und schildere das mit der HTML-Datei.

    Danke nochmal für den Support, du lagst goldrichtig. Hatte zeitgleich 2 von 3 Domains aus dem Bestand gekündigt. Beide erst zu in 1 Monat, aber scheinbar hat es dabei die Verknüpfung zur Hauptdomain gelöscht. Jetzt komme ich wenigstens da weiter.

    Ah super, danke für die Rückmeldung und lösch mal ganz schnell die info.php, die enthält Infos, auf die nicht jeder Zugriff haben sollte.

Ansicht von 13 Antworten - 16 bis 28 (von insgesamt 28)
  • Das Thema „nicht erreichbar nach PHP Umstellung“ ist für neue Antworten geschlossen.