Support » Themes » Oblique zusätzliche Social Media Icons

  • Gelöst Eva Jasmin

    (@evaadmin)


    Ich habe mir heute WordPress auf meiner Website (eva-jasmin.de) installiert, nach langem überlegen habe ich mich für Oblique als Theme entschieden, nun habe ich oben rechts ein Instagram Icon (ich glaube das kommt durch das Social Menü im Theme) aber mein Bloglovin link aus dem selben Menü taucht nirgends auf
    Das ist ein wenig blöd, da ich gerne neben dem Instagram Icon auch noch ein Bloglovin Icon hätte, ich weiß jedoch nicht wie ich das da hinbekommen soll, kann mir da vielleicht wer helfen?

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Edi

    (@psychosopher)

    Bei manchen Themes lassen sich über ein Menü Social Icons zur Navigation hinzufügen. Das ist auch bei Oblique der Fall und funktioniert mit Facebook, Instagram usw., aber nicht mit Bloglovin.

    Du kannst aber das Plugin Menu Image herunterladen:

    https://wordpress.org/plugins/menu-image/

    Damit kannst Du ein eigens Icon in ein Menüelement einbinden.

    Danke, das klappt super, wie kann ich denn das Instagram Icon, was ja automatisch kommt, durch ein individuelles Bild ersetzen?
    Weil wenn ich das mit dem Plugin mache habe ich auf einmal zwei Icons, aber wenn ich nur das Bloglovin einfüge ist das nicht neben dem Instagram sondern schräg drunter…

    Also zwei Icons für Instagram 🙂

    Edi

    (@psychosopher)

    Das Bloglovin-Icon ist kleiner (mit dem schwarzen Rand um das B ist es gleich gross wie das Instagram-Icon). Entweder nimmst Du ein grösseres Bloglovin-Icon (der schwarze Rand entspricht übrigens nicht dem Farbwert des Hintergrunds), machst das mit dem Instgram-Icon wie mit dem Bloglovin-Icon oder verkleinerst das Instagram-Icon mit CSS beispielsweise durch die Definition:

    .social-navigation li a::before {
        font-size: 16px;
    }

    Oder Du nimmst statt Font Awesome einen anderen Icon-Font, der die beiden Icons hat (wenn es einen solchen gibt). Bei Font Awesom wird übrigens ein Bloglovin-Icon gewünscht:

    https://github.com/FortAwesome/Font-Awesome/issues/2334

    Ich habe auch die Größe des Bloglovin‘ Icons schon geändert gehabt, aber es war immer nach unten versetzt und zum Teil viel viel größer wie das Instagram Icon, welches im Theme integriert war… :/
    Der schwarze Rand war bei dem Icon dabei, habe das Icon von der Bloglovinseite, deswegen ist das schwarze Teil des Icons, habe auch andere ausprobiert, welche besser optisch ins Gesamtbild passten, aber die waren zum Teil noch mehr verschoben…
    Ich weiß nicht genau, was mit Font Awesome gemeint ist? 😮

    Ich habe mir gerade selbst einen Icon erstellt, der besser passt, mit transparentem Hintergrund, leider ist er immer noch so versetzt :/

    Hab das mit Font Awesome jetzt gecheckt :’D finde aber keine andere zur Zeit, geschweige denn, wie ich die eingebaut bekomme :/

    Edi

    (@psychosopher)

    Mit CSS kannst Du das B nach oben verschieben:

    .menu-image {
        margin-bottom: 10px;
    }

    Den Pixel-Wert von margin-bottom kannst Du anpassen, bis es stimmt.

    Das machst Du am einfachsten und besten mit einem Plugin wie Simple Custom CSS:

    https://wordpress.org/plugins/simple-custom-css/

    Auch „Individuelles CSS“ des Plugins Jetpack kannst Du dafür verwenden:

    https://wordpress.org/plugins/jetpack/

    Andernfalls gehen Anpassungen bei einer Aktualisierung des Themes verloren.

    Font Awesome ist eine „Schrift“, die keine Buchstaben, Zahlen usw. darstellt sondern verschiedene Icons.

    Danke danke danke!!! Hat geklappt!!! 🙂

    Hallo, ich habe das Social Menu in WordPress und dem Theme „Oblique“ aktiviert und möchte aber nicht die vom Theme mitgelieferten Icons verwenden.

    Ersatzweise habe ich dazu das Plugin „Menu Image“ installiert und meine gewünschten Icons problemlos zu den Links von Facebook, Youtube,… ausgewählt.

    Das Problem:
    Nun werden meine ausgewählten Icons sowie die vom Theme mitgelieferten Icons dargestellt. Wie kann ich nur meine ausgewählten neuen Icons erscheinen lassen? Gibt es hierzu eine Lösung?

    Lies doch bitte nochmal die FAQ:

    Eine Frage = ein Thread!
    Neue Frage? Neuer Thread!

    … da wir sonst Threads nicht als resolved markieren können und der ursprüngliche Fragesteller ggf. Mails bekommt, die ihn nicht interessieren. Außerdem wird es sonst extrem unübersichtlich. Danke.

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Das Thema „Oblique zusätzliche Social Media Icons“ ist für neue Antworten geschlossen.