• Gelöst dbase66

    (@dbase66)


    Hallöle,

    ich habe OPCache von Zend unter Ionos laufen. phpinfo.php bestätigt das:

    Zend OPcache Opcode CachingUp and Running

    Trotzdem kann keines der vorhandenen OPCache Plugins und auch der Query Monitor das nicht erkennen:

    Opcode-Cache
    Opcode-Cache wird nicht verwendet
    Sprich mit deinem Webhoster über die Aktivierung eines Opcode-Caches wie OPcache.

Ansicht von 9 Antworten – 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Moderator Angelika Reisiger

    (@la-geek)

    Hallo @dbase66

    Dort hat @pixolin einmal einen ausführlichen Beitrag zu diesem Thema gepostet:

    https://de.wordpress.org/support/topic/nach-update-auf-6-1-persistenten-objekt-cache/#post-135964

    Thread-Starter dbase66

    (@dbase66)

    Vielen Dank für die Seite. PerfOps One speichert keine object-cache.php in mein Content – Verzeichnis.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Dann solltest du den Support deines Webhosters darauf ansprechen.

    Thread-Starter dbase66

    (@dbase66)

    Wo muss der opcache abgelegt werden? Direkt unter htdocs/ oder unter dem WordPress-Verzeichnis? Ich habe unter htdocs/ zwei Anwendungen laufen

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Laut Hilfeseite deines Webhosters kannst du einen Speicherort beim Einrichten des OPCache selber vorgeben. Auf der gleichen Seite wird allerdings ganz unten darauf hingewiesen, dass „die neue PHP-Version einen Just-in-time-Compiler [verwendet], der im Vergleich zum OPcache eine kleine Performance-Steigerung mit sich bringt“. Das könnte erklären, wieso OPCache nicht genutzt wird.

    Wie immer: je weniger wir über eine Website wissen, um so weniger können wir auch individuell auf Fragen eingehen. Hier fehlt z.B. der Website-Bericht, aus dem auch die verwendete PHP-Version hervorgegangen wäre.

    Thread-Starter dbase66

    (@dbase66)

    Sorry, ich verwende PHP 8.2

    Wo kann ich einstellen, dass meine Website-Parameter erscheinen?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monaten von dbase66.
    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Wo kann ich einstellen, dass meine Website-Parameter erscheinen?

    Hm? Du meinst den Website-Bericht?

    Thread-Starter dbase66

    (@dbase66)

    Nein, ich meine, ob man hier im Forum irgendwie seine „Konfiguration“ hinterlegen kann.

    Nein. Das wäre auch nicht sinnvoll, weil viele hier laufend an anderen Websites arbeiten. Du kannst zwar in deinem Profil eine URL zu deiner Website hinterlegen, aber da schauen wir nie rein, weil sich die Frage auch auf eine ganz andere URL beziehen kann.

Ansicht von 9 Antworten – 1 bis 9 (von insgesamt 9)