• playnicely

    (@playnicely)


    Hallo zusammen,
    ich versuche es erstmal hier im deutschen Forum. Und zwar haben wir einen kleinen Webshop mit WooCommerce und WooCommerce Germanized. Wir hatten ein Problem, dass die Zahlungsinformationen von PayPal nicht im Backend ankamen via IPN, das konnten wir nach vielem Hin und Her nun mit dem Identity Token lösen.

    Nun ist aber noch das Problem, das wir einen automatischen redirect von PayPal zurück auf die order-received Seite nutzen und da ist das Problem, das man, die Seite dann einmal im Browser refreshen muss bevor man den richtigen Zahlungsstatus sieht. Alle anderen Daten sind korrekt, aber es ist erst „Zahlung ausstehend“ und nach dem refresh erst „Zahlung erfolgt“ (natürlich nur dann wenn die Zahlung auch schon bei PayPal erfolgt ist).

    Kennt jemand das Problem? Wir nutzen W3 Total Cache und ich habe die Seiten aus WooCommerce noch einmal explizit vom Caching ausgeschlossen, wenn das auch eigentlich nicht mehr notwendig sein sollte. Oder ist das kein Cache-Problem, sondern doch noch irgendein Kommunikationsproblem zwischen PayPal und WooCommerce?

  • Das Thema „order-received WooCommerce cache-Problem?!“ ist für neue Antworten geschlossen.