Support » Themes » Oshine Theme – Frage zum Header

  • Hallo liebe Community,

    ich setze auf meiner Homepage das Oshine Theme in einem Onepage Layout ein. Hierzu habe ich einen Header gebaut, der auf die verschiedenen Sektionen in der Seite springt. Damit bin ich auch super zufrieden.

    Nun würde ich gerne eine neue Seite in WordPress erstellen, ohne Header. Einfach einen Blog. Den Blog möchte ich nicht auf der Hauptseite verlinken sondern einfach nur per Link verteilen.

    Leider finde ich nirgendwo die Option, wo ich das Header Menü auswählen kann. In den Menüs habe ich schon ein neues Menü für einen leeren Header erstellt.

    Nutzt wer das Oshine Theme und kann mir hier helfen?

    Danke und Gruß,
    Michael

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Vorab: Bitte wende dich bei gekauften Themes und Plugins an den Entwickler. Da uns das Theme oder Plugin nicht kostenlos zur Verfügung steht, können wir dir dafür auch keinen kostenlosen Support anbieten.

    Den Blog möchte ich nicht auf der Hauptseite verlinken sondern einfach nur per Link verteilen.

    … habe ich noch nicht ganz verstanden. Was meinst du mit „nicht verlinken, sondern … per Link verteilen“?

    Wenn du einen Blog haben möchtest, der ein ganz anderes Layout verwendet als deine restliche Website, könntest du deine Website in eine Multisite umwandeln und den Blog als eigenständige Website in einem Unterverzeichnis betreiben.

    Wenn es nur darum geht, dass du die Navigationsleiste „loswerden“ möchtest, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine ganz einfache Variante wäre, über die Entwicklertools deines Browsers (Rechtsklick auf die Blog-Übersichtsseite > Element untersuchen > in der linken Spalte steht das HTML) im <body>-Tag die CSS-Klasse für dieses Seite auszulesen (z.B. page-id-42) und dann mit einer eigenen CSS-Regel das Menü per CSS auszublenden:

    .page-id-42 #header {
        display: none;
    }

    Das trägst du im Customizer unter Zusätzliches CSS ein.

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)