Support » Installation » Parallel neue HP erstellen

  • Hallo Freunde
    Ich möchte ein Re-Design der HP http://www.crougagroup.ch erstellen, damit mein Kollege den Fortschritt der Änderungen mit verfolgen kann, ohne dass die vorhandene HP gestört ist.
    besteht die Möglichkeit, dass ich über einen Seitenlink ein neues Thema oder die neue HP über ein Passwort sehen kann.

    ev. die ganze HP auf dem Server kopieren und die Kopie dann ändern.?

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Hallo!
    Ich würde das passwortgeschützte Verzeichnis meinewebsite.ch/hpneu erstellen und WP dort installieren, um die neue Website dort zu entwickeln. Dann kann dein Kollege jederzeit durch Einloggen den aktuellen Stand verfolgen.
    Das Design der aktuellen Website sieht in meinen Augen nicht mehr zeitgemäß aus. Falls du, wie in deinem letzten Satz angedeutet, aber nur an einer Kopie was ändern möchtest, könntest du das vermutlich in hpneu mit dem Plugin Duplicator machen. Soweit mal meine Anfänger-Vorschläge.

    Der Tipp mit dem Plugin Duplicator ist schon mal prima. Ob das Installationsverzeichnis unbedingt passwortgeschützt sein muss, sollte jeder für sich entscheiden. Wenn du die neue Website probehalber in einem Verzeichnis was-weiss-ich-2016 installierst, kommt da so ohne weiteres auch keiner drauf, da es sich dann um zwei voneinander unabhängige Installationen handelt.

    Ansonsten gibt es auch „Coming Soon“-Plugins (z.B. Maintenance), die unangemeldeten Besuchern nur einen Bildschirm „Wir dekorieren um“ zeigen, während sich angemeldete Anwender (Rolle Abonnent genügt schon) in Ruhe umsehen können.

    Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Ich nutze lieber Subdomains statt Verzeichnisse (weniger Kollisionsgefahr und einfacher beim Search&Replace).

    Zum „Abschließen“ nutze ich das Plugin „Authenticator“ von Inpsyde.

    Alternativ (bei sehr einfachen Websites) kann man auch mit Theme Test Drive arbeiten (https://de.wordpress.org/plugins/theme-test-drive/) – dann können z.B. nur Admins das neue Theme sehen. Dann baut man solange daran herum, bis es passt und am Ende aktiviert man es für alle.

    Gruß, Torsten

    @torsten
    Könntest du das mit der geringeren Kollisionsgefahr und dem einfacheren Search&Replace bitte mal noch ganz kurz erläutern? Ich kann das Argument auf den ersten Blick nicht richtig nachvollziehen.

    Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Könntest du das mit der geringeren Kollisionsgefahr und dem einfacheren Search&Replace bitte mal noch ganz kurz erläutern?

    Stell dir vor, du hast example.com und legst jetzt example.com/test/ an, um ein weiteres WP zu installieren. Was passiert, wenn du eine Seite „test“ hast? (-> Kollision)

    Wenn du am Ende den Umzug machst und die Datenbank per Search & Replace umbenennen möchtest, dann ersetzt du z.B. „example.com/test“ durch „example.com“. Beim „trailing slash“ komme ich da immer durcheinander (angeben oder nicht angeben?) – wenn ich es versehentlich falsch eintrage, habe ich ein großes Problem und viel manuellen Arbeit (oder ein Backup). Bei Subdomains ist das Problem nicht vorhanden, da ich den „trailing slash“ nicht brauche.

    Letzteres liegt aber vor allem an meinem Workflow, da ich nicht mit dem Duplicator oder Updraft oder ähnlichen Tools arbeite und daher das Serach&Replace selber mache.

    Gruß, Torsten

    Hallo Torsten,

    danke schön für die Mühe, die Gründe noch so gut verständlich und nachvollziehbar zu erläutern!

    Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    Hallo homepagestyling6403,

    schau Dir einmal das Plugin Theme Test Drive an. Damit wird Dir als Admin das neue Theme eingeblendet, an dem Du dann arbeiten kannst, während alle anderen Besucher noch das bisherige Theme sehen.

    Funktioniert seit Jahren ohne Probleme.

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Das Thema „Parallel neue HP erstellen“ ist für neue Antworten geschlossen.