Support » Installation » Parse Error in load.php

  • Gelöst christine10

    (@christine10)


    Hallo!
    Beim Versuch, die berühmte 5-Minuten-Installation von WP 4.7.2 durchzuführen (also webadresse/wordpress/wp-admin/install.php erhalte ich eine Fehlermeldung:

    Parse error: syntax error, unexpected T_STRING in /var/www/benutzer/html/wordpress/wp-includes/load.php on line 1073

    In der load.php steht an dieser Stelle:

    function is_wp_error( $thing ) {
    	return ( $thing instanceof WP_Error );
    }

    Habe keine Änderung an Dateien vorgenommen, sondern einfach entpackt und mit FileZilla in den Ordner „wordpress“ hochgeladen.
    Würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!
    Danke im Voraus.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 5 Jahre, 7 Monaten von christine10.
Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Mach doch bitte mal folgendes:

    1. neue Datei mit folgendem Inhalt erstellen: <?php phpinfo();
    2. Datei als phpinfo.php speichern und in per FTP in das Web-Stammverzeichnis hochladen
    3. Im Browser https://deinedomain.de/phpinfo.php aufrufen.
    4. In den angezeigten Informationen wird die PHP-Version angegeben. Schau bitte nach, ob die PHP-Version höher als 5.3 ist.
    5. Ist die PHP-Version kleiner, schau im Kundenmenü deines Webhoster nach, ob du eine aktuellere PHP-Version (z.B. PHP 5.6 oder 7.0) einstellen kannst. Danach kannst du die Installation erneut probieren.
    6. Anschließend die phpinfo.php wieder vom Server löschen.

    Besser ist es, wenn du nicht das Verzeichnis wordpress, sondern die Dateien aus diesem Verzeichnis in dein Web-Stammverzeichnis hochlädst. Sonst musst du beim Aufruf deiner Webseiten das WordPress-Verzeichnis immer mit angeben (oder zusätzliche Einstellungen vornehmen).

    Manche Webhoster bieten auch eine automatisierte WordPress-Installation an, bei der du nur im Kundenmenü einen Link anklicken musst. Für Einsteiger ist das eine einfachere Methode.

    Thread-Starter christine10

    (@christine10)

    Danke für deine Hilfe!
    Habe gerade eben WordPress mithilfe der automatisierten Funktion meines Webhosters installiert, die hatte ich bisher übersehen.

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Das Thema „Parse Error in load.php“ ist für neue Antworten geschlossen.