Support » WooCommerce » Permalink Durcheinander mit Woocommerce

  • mariomd

    (@mariomd)


    Hallo Leute,

    ich versuche seit Tagen die Permalinks für den Woocommerce Onlineshop einzustellen. Das scheint mir unmöglich und ich bin am Verzweifeln…

    Ich möchte einen ganz simplen Aufbau:
    http://www.domain.com/shop/produktkategorie/produkt

    Wenn ich auf domain.com/shop gehe, möchte ich einfach eine Übersicht der Produktkategorien haben.

    Wenn ich auf domain.com/shop/obst gehe, möchte ich einfach eine Übersicht der entsprechenden Artikeln in dieser Kategorie haben.

    Wenn ich direkt domain.com/shop/obst/birne eingebe, möchte ich direkt zum Produkt „Birne“ gelangen.

    Dies ist aber offensichtlich unmöglich und treibt mich mit großen Schritten in den Wahnsinn!

    Wenn ich (aktuell) domain.com/shop eingebe, bekomme ich wie gewünscht eine Übersicht über die verschiedenen Produktkategorien. Perfekt!

    Klicke ich dann auf eine der Kategorien, erscheinen zwar die entsprechenden Produkte, aber der Link oben im Browser ändert sich plötzlich auf domain.com/produkt-kategorie/birnen.

    Das ist doch völliger Unsinn, wo kommt plötzlich dieses „produkt-kategorie“ her?

    Aber das ist noch nicht alles!!!

    Klicke ich nun auf das Produkt „Birne“, gelange ich auch zum Produkt, aber der Link ändert sich plötzlich zu domain.com/produkt/birne.

    Ich habe schon so viel ausprobiert.
    Ich habe es auch schon zusammengebracht, dass die Linkstruktur oben stimmt, dafür wurden dann in der Produktkategorie keine Produkte angezeigt sondern eine Fehlerseite (Seite nicht gefunden) 😀 – lächerlich

    Das erstaunliche daran war, wenn ich ein Produkt geöffnet habe, könnte ich den Namen der Produktkategorie beliebig verändern von z.B. domain.com/shop/obst/birne zu domain.com/shop/motoröl/birne und bin trotzdem zum Produkt „Birne“ gekommen.

    Woran scheitert es?
    Kann mir jemand helfen?

    Ich benutze die aktuellste Version von WordPress, Woocommerce, und das Theme „Enfold“.

    Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Was hast du denn unter Einstellungen > Permalinks im Abschnitt Optional als Produkt-Basis und im Abschnitt Produkt-Permalinks eingetragen?

    Zu deinem gekauften Theme können wir hier nichts sagen, weil es uns nicht zur Verfügung steht.

    mariomd

    (@mariomd)

    Optional
    Kategorie-Basis Produkte: produkt-kategorie
    Schlagwort-Basis (Tag) Produkte: produkt-schlagwort

    Das sind die Standardeinträge, wenn ich sie lösche, sind sich nach dem speichern automatisch wieder eingetragen.

    Produkt Permalinks
    Hier habe ich jetzt gerade eigentlich „Shop-Basis mit Kategorie“ ausgewählt. Aber nach dem Speichern wird immer automatisch die Option darunter „Benutzerdefinierte Basis“ mit dem Eintrag „/shop/%product_cat%/“ ausgewählt, was grundsätzlich ja richtig sein sollte.

    Mit diesen Einstellungen sieht es wie folgt aus:

    domain/shop zeigt die Kategorieübersicht – das ist korrekt!
    domain/produkt-kategorie/NameDerProduktkategorie/ zeigt zwar die richtigen Produkte – aber der Link ist SEO-technisch doch eine Katastrophe?!?
    domain/shop/NameDerProduktkategorie/Produkt/ zeigt das korrekte Produkt und der Link passt auch.

    Also mit den oben genannten Einstellungen passt eigentlich alles, außer dass der Link der Produktkategorie (Übersicht der einzelnen Produkte in der Kategorie) völliger Schwachsinn ist.

    Zudem kommt hinzu, dass ich bei der Ansicht eines Produktes, also auf domain/shop/NameDerProduktkategorie/Produktname anstelle der Produktkategorie einen beliebigen Namen eintragen kann (z.B. domain/shop/DasIstSchwachsinn/Produktname) und dennoch zum richtigen Produkt gelange?!?

    Danke für Deine Mühe!

    mariomd

    (@mariomd)

    Gibt’s denn keine Möglichkeit?
    Wie haben das alle anderen gelöst?

    Ich habe übrigens eine Testumgebung von WordPress mit Standardtheme und Woocommerce aufgebaut, auch hier ist das gleiche Problem.

    Gibt es hierfür keine Lösung? Das muss doch auch andere Leute stören, wenn der Linkaufbau ein komplettes Durcheinander ist. Und die Suchmaschinen wird es auch nicht gerade freuen, danke ich mal…


    Moderationshinweis: das ist eigentlich die Stelle, an der ich den Thread schließen würde, weil das Pushen von Beiträgen hier nicht erwünscht ist. Hier antworten nur Freiwillige – wann sie können und so wie sie können. Wenn dir das nicht reicht, solltest du einen Dienstleister beauftragen.
    Ich belasse es im Moment bei dem freudlichen Hinweis, dass du dir bitte nochmal unsere Forenregeln durchliest und sie bitte künftig beherzigst. Das brauchst du auch nicht weiter kommentieren.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)