Support » Installation » Permalinks vom Backup funktionieren nicht

  • Hallo zusammen,

    heute gab es beim Umzug bzw. Clonen der internen WP Seite meiner Firma ein kleines Problem. Und zwar funktionierte nach dem Umzug keiner der alten Permalinks mehr. (Option „Tag und Name“) Es erscheint dann immer ein 404 Fehler „The requested URL / was not found on this server.“ Wenn ich diese Option aber auf „Einfach“ umstelle, funktionieren sie ganz normal – soll aber natürlich bei der alten Struktur bleiben.

    Aber was wurde überhaupt gemacht:
    – Clon der bisherigen Maschine erstellt
    – Danach wurden die IP („/etc/network/interfaces“) und der Hostename angepasst
    – Danach die Einträge WP_HOME und WP_SITEURL („/var/www/html/wp-config.php“)
    – Anschließend wurde ein dump von der Datenbank „wordpress“ erstellt und editiert, sodass der Originalname durch den Clonnamen ersetzt wurde.

    Im Internet und in Foren habe ich bereits etwas recherchiert, allerdings konnte ich mein Problem noch nicht lösen. Mein Kollege, der sich deutlich besser mit dem Server an sich auskennt, hatte auch schon die htaccess-Datei überprüft und abgeglichen – scheint zu passen.

    Über Antworten und Hilfestellungen würde ich mich freuen.
    Weitere Informationen natürlich gerne bei Bedarf.

    mfg
    Alex

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Danach die Einträge WP_HOME und WP_SITEURL („/var/www/html/wp-config.php“)

    Das ist eine Notlösung. Besser ist es,

    • entweder vor dem Umzug die URLs in Einstellungen > Allgemein anzupassen
    • oder nach der Umstellung in die wp-config.php die Zeile define( 'RELOCATE', true ); einzufügen, über wp-login.php anzumelden und dann die Einstellungen > Allgemein anzupassen.

    Wie auch immer du es machst – WordPress speichert auch an anderen Stellen die URLs ab, z.B. als Adresse für die Mediendateien, die aus Gründen mit der absoluten URL eingebbunden werden. Um das zu korrigieren reicht eigentlich ein einfaches Suchen/Ersetzen mit dem Plugin Better Search Replace.

    ZUm Abschluß dieser Arbeiten speichere ich erneut die gewünschte Permalinkstruktur ab und achte darauf, ob auch wirklich in die .htaccess geschrieben wird. Liefern die URLs anschließend trotzdem die Fehlermeldung „404 – File not found“, wurde wahrscheinlich das Apache-Modul mod_rewrite nicht (richtig) eingebunden bzw. der Apache-Server danach nicht neu gestartet.

    Von der Datenbank halte ich mich nach Möglichkeit fern, die Chance hier Fehler einzubauen ist zu groß. Ein Suchen/Ersetzen in der Datenbank führt außerdem zu Fehlern, wenn die URL als serialisierte Daten abgelegt wurde.

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Das Thema „Permalinks vom Backup funktionieren nicht“ ist für neue Antworten geschlossen.