Support » Allgemeine Fragen » PHP Version zwingend aktualisieren?

  • Hallo

    Es gibt eine neue PHP Version (8.x). Nach Umstellung auf die neue Version hatte ich fatale Fehler mit meiner Website. Einloggen war nicht mehr möglich.

    Wordpress Version ist aktuell.

    Ich vermute, ein oder mehrere Plugins sind dafür verantwortlich.

    Ich stellte wieder auf Version 7.4 um und alles lief wieder.

    Vermutlich ist es ein Plugin wie „count per Day“ oder „WP Most View Posts“.

    1. Ist es zwingend erforderlich, auf die neueste PHP Version umzustellen? Oder kann ich auf 7.4 bleiben?

    2. gibt es ein Plugin, welches ich vorab installieren kann, welches mir dann die nicht funktionierenden Plugins anzeigt?

    Ich habe den compability checker. Dieser zeigt aber nur bis PHP Version 7.4 an und nicht bis 8.0.

    Macht es Sinn, in der PHP Version 7.4 alle Plugins zunächst zu deaktivieren, dann am Server auf 8.0 umzustellen und dann nach und nach die Plugins wieder zu aktivieren?

    Bin in der Materie nicht ganz fit.

    Gruß

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 7 Antworten - 16 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Hallo,
    übrigens gibt es das wunderbare relativ neue Plugin Report, mit dem man einige Infos (z. B. letztes Update) erhalten kann.
    Das erspart die Recherche über die jeweilige Seite im WordPress Repository, wann da das letzte Mal ein Update erfolgt ist. Das ist insofern auch interessant, weil man bei einem Plugin, das schon länger nicht mehr upgedatet worden ist, vermuten kann, dass sich da nichts mehr tut und man möglicherweise nach einem Ersatz suchen muss. Aber es gibt auch Plugins, die nicht upgedatet worden sind, weil es keinen Bedarf für ein Update gibt.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller Travel-Cycle.com

    (@travel-cyclecom)

    Vielen lieben Dank. Ivch lade mir das mal runter.

    Gruß Michael

    Der von Bego angesprochene Bericht wäre allerdings trotzdem hilfreich 😉

    Thread-Ersteller Travel-Cycle.com

    (@travel-cyclecom)

    
    ### wp-core ###
    
    version: 5.8.2
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    permalink: /%postname%/
    https_status: true
    user_registration: 0
    default_comment_status: open
    multisite: false
    user_count: 1
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /customers/d/a/6/travel-cycle.com/httpd.www
    wordpress_size: 13,17 GB (14139276750 bytes)
    uploads_path: /customers/d/a/6/travel-cycle.com/httpd.www/wp-content/uploads
    uploads_size: 3,83 GB (4113592001 bytes)
    themes_path: /customers/d/a/6/travel-cycle.com/httpd.www/wp-content/themes
    themes_size: 6,55 MB (6871453 bytes)
    plugins_path: /customers/d/a/6/travel-cycle.com/httpd.www/wp-content/plugins
    plugins_size: 82,84 MB (86867182 bytes)
    database_size: 191,29 MB (200585074 bytes)
    total_size: 17,27 GB (18547192460 bytes)
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: MH Magazine lite (mh-magazine-lite)
    version: 2.9.1
    author: MH Themes
    author_website: https://mhthemes.com/
    parent_theme: none
    theme_features: core-block-patterns, widgets-block-editor, title-tag, automatic-feed-links, html5, post-thumbnails, custom-background, custom-header, custom-logo, customize-selective-refresh-widgets, menus, editor-style, widgets
    theme_path: /customers/d/a/6/travel-cycle.com/httpd.www/wp-content/themes/mh-magazine-lite
    
    ### wp-mu-plugins (1) ###
    
    Health Check Troubleshooting Mode: author: (undefined), version: 1.7.2
    
    ### wp-plugins-active (24) ###
    
    Akismet Anti-Spam: version: 4.2.1, author: Automattic
    Black Studio TinyMCE Widget: version: 2.7.0, author: Black Studio
    Complianz | GDPR/CCPA Cookie Consent: version: 5.5.2, author: Really Simple Plugins
    Disable Emojis (GDPR friendly): version: 1.7.3, author: Ryan Hellyer
    Disable Gutenberg: version: 2.5.1, author: Jeff Starr
    Google Language Translator: version: 6.0.13, author: Translate AI Multilingual Solutions
    Health Check & Troubleshooting: version: 1.4.5, author: The WordPress.org community
    Login-Logout: version: 3.8, author: webvitaly
    MailPoet 2: version: 2.18, author: MailPoet
    MapPress Maps for WordPress: version: 2.72.5, author: Chris Richardson
    MaxButtons: version: 8.8.3, author: Max Foundry
    NoSpamNX: version: 5.2.10, author: Sven Kubiak
    Options Framework: version: 1.8.5, author: Devin Price
    PHP Compatibility Checker: version: 1.5.2, author: WP Engine
    Plugin Report: version: 1.9.3, author: Roy Tanck
    Post Views Counter: version: 1.3.10, author: Digital Factory
    Prosodia VGW OS: version: 3.25.2, author: Prosodia – Verlag für Musik und Literatur
    Simple Custom CSS: version: 4.0.5, author: John Regan
    Sticky Posts - Switch: version: 2.1.1, author: Markus Wiesenhofer
    The SEO Framework: version: 4.2.2, author: The SEO Framework Team
    UpdraftPlus - Backup/Restore: version: 1.16.66, author: UpdraftPlus.Com, DavidAnderson
    WordPress Popular Posts: version: 5.5.0, author: Hector Cabrera
    WordPress RSS Feed Retriever: version: 1.6.5, author: Theme Mason
    WP Last Modified Info: version: 1.7.7, author: Sayan Datta
    
    ### wp-plugins-inactive (4) ###
    
    Count Per Day: version: 3.6.1, author: EasyPlugin (Jon Highham)
    Page Link Manager: version: 1.0b, author: Garrett Murphey
    Remove IP: version: 0.1, author: guido
    Smooth Scroll Up: version: 1.2, author: Konstantinos Kouratoras
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: WP_Image_Editor_GD
    imagick_module_version: 1690
    imagemagick_version: ImageMagick 6.9.10-23 Q16 x86_64 20190101 https://imagemagick.org
    gd_version: bundled (2.1.0 compatible)
    ghostscript_version: unknown
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: Linux 5.4.0-80-generic x86_64
    httpd_software: Apache
    php_version: 8.0.14 64bit
    php_sapi: cgi-fcgi
    max_input_variables: 5000
    time_limit: 300
    memory_limit: 536870912
    max_input_time: 60
    upload_max_size: 256M
    php_post_max_size: 256M
    curl_version: 7.68.0 OpenSSL/1.1.1f
    suhosin: false
    imagick_availability: true
    server-headers: 
    	date: Fri, 17 Dec 2021 13:22:01 GMT
    	server: Apache
    	x-powered-by: PHP/8.0.14
    	expires: Wed, 11 Jan 1984 05:00:00 GMT
    	cache-control: no-cache, must-revalidate, max-age=0
    	link: <https://www.travel-cycle.com/wp-json/>; rel="https://api.w.org/"
    	set-cookie: wordpress_test_cookie=WP+Cookie+check; path=/; domain=www.travel-cycle.com; expires=Sat, 18-Dec-2021 13:22:01 GMT
    	vary: Accept-Encoding
    	content-encoding: gzip
    	content-type: text/html; charset=UTF-8
    	x-varnish: 199033220
    	age: 0
    	via: 1.1 varnish (Varnish/7.0)
    htaccess_extra_rules: true
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 10.3.32-MariaDB-1:10.3.32+maria~focal
    client_version: mysqlnd 8.0.14
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /customers/d/a/6/travel-cycle.com/httpd.www/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /customers/d/a/6/travel-cycle.com/httpd.www/wp-content/plugins
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 536870912
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: false
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_LOCAL_DEV: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    mu-plugins: writable
    
    

    @hage

    Der von Bego angesprochene Bericht wäre allerdings trotzdem hilfreich

    Der war zwischendurch als Spam aussortiert – ich hab’s gerade freigeschaltet.

    @travel-cyclecom

    Wie macht sich dein Sroll up Code auf meiner Seite bemerkbar? Sollte nicht irgendwo ein UP Pfeil erscheinen? Ich habe den Code beim „benutzerdefinierten Code“ „simple Custom CSS“ eingefügt.

    Der Code sorgt nur dafür, dass du bei Aufruf eines Links auf der gleichen Seite eine sanfte Scroll-Animation hast. Du könntest dann z.B. im Footer-Widget noch einen Link <a href="#top">Nach oben</a> einfügen und hast dann die Funktion des Plugins nachgebaut.

    Das Plugin Options Framework wurde zuletzt vor 4 Jahren aktualisiert – das ist schon ein recht langer Zeitraum.

    Count per Day ist ebenfalls seit 4 Jahren nicht mehr aktualisiert worden. Da kannst du aber DSGVO-konform auf Alternativen wie Statify oder Koko Analytics ausweichen.
    Remove IP ist seit 6 Jahren nicht aktualisiert worden. Hier lässt sich die Funktionalität mit einer einzigen Funktion nachbilden, die du mit dem Plugin Code Snippets einbinden kannst:

    function wpb_remove_commentsip( $comment_author_ip ) {
    return '';
    }
    add_filter( 'pre_comment_user_ip', 'wpb_remove_commentsip' );

    Quelle: How to Stop Storing IP Address in WordPress Comments

    Zum Plugin Page Link Manager habe ich nichts gefunden, außer dass es schon sehr alt sein muss. 🙂

    Thread-Ersteller Travel-Cycle.com

    (@travel-cyclecom)

    Danke für umfassende Antwort.

    Als erstes installierte ich Koko Analytics. Läuft.

    In den „Einstellungen“ von Koko Analytics steht noch folgendes:

    ❌ The plugin is currently not using an optimized tracking endpoint. To address, create a file named koko-analytics-collect.php in your WordPress root directory with the following file contents:
    
    Filename: /customers/d/a/6/travel-cycle.com/httpd.www/koko-analytics-collect.php
    
    <?php
    /**
     * @package koko-analytics
     * @license GPL-3.0+
     * @author Danny van Kooten
     *
     * This file acts as an optimized endpoint file for the Koko Analytics plugin.
     */
    
    // path to pageviews.php file in uploads directory
    define('KOKO_ANALYTICS_BUFFER_FILE', '/customers/d/a/6/travel-cycle.com/httpd.www/wp-content/uploads/pageviews.php');
    
    // path to functions.php file in Koko Analytics plugin directory
    require '/customers/d/a/6/travel-cycle.com/httpd.www/wp-content/plugins/koko-analytics/src/functions.php';
    
    // function call to collect the request data
    KokoAnalytics\collect_request();
    Bitte beachte, dass das völlig optional ist und nur für Websites mit hohem Traffic empfohlen wird.

    Was heißt hier hoher Traffic. Unser liegt bei 300 pro Tag. Ich gehe jetzt davon aus, dass ich diesen Code NICHT benötige, korrekt?

    Gruß Michael

    Schadet doch nichts, das so anzulegen? Aber wie da schon steht: optional.

Ansicht von 7 Antworten - 16 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Das Thema „PHP Version zwingend aktualisieren?“ ist für neue Antworten geschlossen.