• Gelöst xyndrac

    (@xyndrac)


    Moin ihr lieben Liebenden!

    Ich bin mir nicht sicher ob das alles seine Richtigkeit hat. Folgender Sachverhalt:

    Ein Blogger (KDL) schreibt ein Artikel auf seiner Website.
    Ich reagiere darauf und verlinke auf jenen Artikel. Bei KDL erscheint im Kommentarbereich auch der Pingback.

    Nun hat KDL selbst ein Blogbeitrag verfasst und auf zwei Beiträge von mir ein Bezug (Verlinkung) gesetzt.
    In genau beiden verlinkten Beiträgen erscheint auf meiner Seite jedoch -kein- Pingback der zum Ursprung führt. Es gab auch im Dashboard keine Information (falls da was stehen sollte).

    Pingbacks etc pp sind beide Optionen im „Diskussion“-Bereich aktiviert. Auch in den jeweiligen Beiträgen ist es als „zulässig“ aktiviert. Ich selbst hab die Vermutung, es lag am Anti-Spam AddOn (wpbruiser in unveränderter Einstellung) und habe nun ein anderes AntiSpam AddOn installiert (falls es am AddOn lag überhaupt).

    Jemand eine Idee? Oder ist das richtig so? …oder liegt’s am Theme (Twenty Seventeen)?

    Liebe Grüße wünscht
    Kevin.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 6 Jahren, 5 Monaten von xyndrac.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 3 Antworten – 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • In genau beiden verlinkten Beiträgen erscheint auf meiner Seite jedoch -kein- Pingback der zum Ursprung führt.

    Vielleicht hat der andere Blogger das Versenden von Pingbacks deaktiviert.

    Oder bezieht sich das hier:

    Pingbacks etc pp sind beide Optionen im „Diskussion“-Bereich aktiviert.

    auf den anderen Blogger?

    Twenty Seventeen filter keine Pingbacks. Ein Antispam-Plugin klingt da schon wahrscheinlicher …

    Gruß, Torsten

    Thread-Starter xyndrac

    (@xyndrac)

    Hallo und lieben Dank für die Rückmeldung.

    Die Optionen sind bei mir aktiviert. Ich dachte, wenn ein anderes Block ein Pingback bekommt und es dort auftaucht, das es heißt, der Nutzer dort hat sie so oder so aktiviert.

    Sprich, es kann also auch sein das:
    Ich (Nutzer A) schreibe ein Beitrag.
    Pingback geht zum anderen Blog.
    Kommt dort an und wird aufgelistet.
    ——-
    Anderer Blog (Nutzer B) schreibt ein Beitrag.
    Hat aber seinerseits kein Pingback aktiv.
    Nichts kommt bei mir an?

    Dachte die Pingback-Funktion arbeitet nur dann, wenn beide Blogs empfangen und senden.

    /edit: Eben geschaut. Die anderen verlinkten Blogs des Artikels von Nutzer B haben unten Kommentare und ein Pingback (der von B kam und zum Artikel führt). Das bedeutet, irgendwo in meine Richtung geht es unter. Mal schauen, ob es am AddOn liegt.

    /edit2: Hab ein Testblog auf wordpress.com errichtet und ein Pingback durchgeführt. Es funktioniert, wurde jedoch erst als Spam markiert durch das (neue) Anti-Spam AddOn. Zumindest taucht jetzt eine Meldung auf. Beim AddOn zuvor, war das nicht mal der Fall. Es fehlte einfach, wenn es daran lag.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Jahren, 5 Monaten von xyndrac.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Jahren, 5 Monaten von xyndrac.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Jahren, 5 Monaten von xyndrac. Grund: neuer versuch

    Dachte die Pingback-Funktion arbeitet nur dann, wenn beide Blogs empfangen und senden.

    Diese Einstellung unter Diskussion betrifft das Senden.

    Attempt to notify any blogs linked to from the article

    Diese das Empfangen:

    Allow link notifications from other blogs (pingbacks and trackbacks)

    Siehe: https://codex.wordpress.org/Settings_Discussion_Screen

    Das Ändern betrifft jedoch nur die Standardeinstellung für *neue* Artikel. Bereits bestehende Artikel müssen manuell geändert werden.

    Überhaupt kann eben an einem Artikel dieser Wert auch einzeln aktiviert/deaktiviert werden:
    https://make.wordpress.org/support/user-manual/content/posts/post-editing-screen/post-editing-screen-metaboxes/#discussion

    Gruß, Torsten

Ansicht von 3 Antworten – 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „Pingback nicht sichtbar… Plugin Fehler?“ ist für neue Antworten geschlossen.