Support » Allgemeine Fragen » Plötzliche Abstände zwischen Elementen und invalider HTML Code

  • Hallo liebe Com,

    ich brauche unbedingt Eure Hilfe, da ich einfach mit meinem Know-How am Ende bin:

    meine Seite ist jetzt seit ein paar Wochen im Netz und macht plötzlich Probleme (gefühlt seit dem neuen WordPress Update):

    Hier ein kurzes Bild, damit man es sich besser vorstellen kann:

    Kostenlos Bilder und Fotos hochladen

    Die Elemente auf meiner Seite haben plötzlich und unerklärlich einen großen Abstand zueinander, aber auch nicht alles. Das kam ganz plötzlich über nacht und ich schaff es einfach nicht, das zu beheben.

    Zum zweiten habe ich dann auch noch einen ziemlich invaliden HTML Code, mit ganzen 220 Fehlern, die ich da eigentlich nicht haben möchte.

    Ich brauche da echt Eure Hilfe und wäre Euch sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Zweirad

    • Dieses Thema wurde geändert vor 5 Jahre, 1 Monat von Bego Mario Garde. Grund: Bild richtig eingebunden
Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Nur anhand eines Screenshots können wir die Frage nicht beantworten. Dazu benötigen wir schon ein paar weitere Informationen zu deiner Website.

    Thread-Ersteller zweirad

    (@zweirad)

    Stimmt, hier die Informationen die fehlen:

    Seiten URL:
    Webhoster ist: Checkdomain.de
    PHP-Version: 5.6.24-0+deb8u1 / 64Bit OS
    WordPress-Version: die aktuellste (4.6.1)
    Theme: Optimizepress Theme
    Plugin Liste:
    – 404 to 301
    – Autoptimize
    – BackWPup
    – BJ Lazy Load
    – Compress JPEG & PNG images
    – Contact Form 7
    – DigiMember
    – Far Future Expiration Plugin
    – Google Analytics by MonsterInsights
    – Maintenance Mode Page
    – Thrive Leads
    – WP Show IDs
    – Yoast SEO

    Cache Plugin: Ja, integriert in Autoptimize!
    Fehlermeldung:
    autoptimize_34c833a….js:284 Uncaught TypeError: Cannot read property ‚addEventListener‘ of null
    http://api.hostip.info/country.php Failed to load resource: net::ERR_NAME_NOT_RESOLVED

    Bisherige Selbstversuche: Optimizepress Support kontaktiert und mit denen auseinandergesetzt, Checkdomain Support, eigens versucht durch Ausschlussverfahren (Plugins abschalten) – vielleicht auch nicht korrekt durchgeführt, versucht mit CSS die Elemente anzupassen, dazu sind meine Kenntnisse jedoch zu schlecht.

    Ich hoffe, dass das alle Daten waren!

    Ohne Angabe einer URL kann ich mir das immer noch nicht ansehen. Auf Grund der Fehlermeldung würde ich aber damit anfangen, Autoptimize zu deaktivieren.

    Thread-Ersteller zweirad

    (@zweirad)

    Mist, sorry:

    URL Link

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 1 Monat von zweirad.
    Thread-Ersteller zweirad

    (@zweirad)

    Also ich habe Autoptimize deaktiviert und den Cache einmal mit Total Cache gelöscht. Leider hat sich noch nichts getan.

    Die Fehler sind jedoch weg und nur noch der ist übergeblieben: Failed to load resource: net::ERR_NAME_NOT_RESOLVED

    Ich kann da nichts außergewöhnliches feststellen. Bei gekauften Themes und Plugins können wir aber ohnehin nicht weiterhelfen, da sie uns nicht kostenlos zur Verfügung stehen.

    Thread-Ersteller zweirad

    (@zweirad)

    Was meinst Du denn mit „nichts außergewöhnliches“ – meinst Du damit, dass Du diese Abstände zwischen den Elementen nicht angezeigt bekommst, oder dass da keine Fehler erscheinen?

    Die Abstände bei dieser „Erreiche dein Wunschgewicht“-Box kommen wohl dadurch zustande, dass dort hinter jedem Element ein leerer Abschnitt (Paragraph) eingefügt ist. Überprüfe das mal in dem Editor, mit dem du diese Box und Texte erstellt hast.

    Thread-Ersteller zweirad

    (@zweirad)

    Hey Flower33, danke für Deinen Tipp, leider lag es nicht dadran.

    Aber wenn man mal mit einer CSS-Browser Erweiterung oder unter „Element untersuchen“ schaut, sieht man, dass das div mit der class=“row element-container cf“ total viel leeren Platz nach unten aufweist, der ja überhaupt nicht gefüllt ist.

    Ich verstehe nicht, woher das kommt.

    Ich hab dir mal 2 Screenshots gemacht, da siehst du, wieviel Platz die leeren Abschnitte
    <p> </p>
    über und unter dem „oder“ zwischen den beiden Buttons beanspruchen,
    denn auch die leeren paragraphs (p) haben ja laut CSS eine Zeilenhöhe (line-height) von 1.6em.

    Grundsätzlich ist das schlechtes HTML, Abstände durch leere Abschnitte zu realisieren, muss man wohl sagen, aber es ist auch nicht weiter tragisch, sofern du nicht die Möglichkeit hast, dich intensiver mit HTML und CSS zu befassen.

    (1) http://www.directupload.net/file/d/4477/m3vswjx5_jpg.htm
    (2) http://www.directupload.net/file/d/4477/ppn6cp8e_jpg.htm

    Thread-Ersteller zweirad

    (@zweirad)

    Ich sehe was Du meinst und das klingt ziemlich plausibel. Ich wusste jedoch nicht, dass das schlechtes HTML ist.

    Ich kann mir aber nicht erklären wo das herkommt, ich habe diese Leerzeilen in dem Editor nicht (sehe sie nicht) und kann sie auch nirgends finden.

    Hast Du noch nen Tipp, wie man das beheben kann? Bin ein bisschen verzweifelt gerade..

    Zusätzlich hat z.B. die obere Überschrift („Erreiche dein Wunschgewicht“) einen Außenabstand (margin) von 20px unten, die zum Außenabstand des Absatzes (1.1em) hinzukommen. Nur – ob diese Abstände gewünscht sind oder nicht, kann ich nicht beurteilen. Das ist eher eine Frage des Geschmack bzw. der gestalterischen Freiheit.

    Ich vermute, dass die HTML-Validierungsfehler auf einen Bedienungsfehler bei OptimizePress beruhen. Genau kann ich das nicht sagen, weil ich keinen Zugriff auf OptimizePress habe. Aber ich wiederhole mich …

    Ich hab leider grade wenig Zeit, mir das genauer anzusehen, aber du kannst z.B. den großen Abstand hinter dem „Erreiche dein Wunschgewicht“ mal mit folgendem CSS-Code verringern, den du mit Hilfe des kleinen Plugin Simple Custom CSS eingibst oder über den Custom-CSS-Bereich deines Themes, falls das dort möglich ist.

    
    .op-text-block > p {
      margin-bottom: 20px ;
    }
    

    statt der jetzt gültigen 44px und mit der Anzahl der Pixel testen.

    Nachtrag:
    Und ansonsten gilt natürlich das von Bego Gesagte, das ich erst nach Abschicken meines Beitrages sah, sorry.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 1 Monat von Flower33.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 1 Monat von Flower33.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 1 Monat von Flower33.
    Thread-Ersteller zweirad

    (@zweirad)

    Ich danke Euch für die Hilfe, ich kann verstehen, wenn ihr für externe Themes keinen Support geben könnt.

    @flower33 Danke Dir, ich werde Dein CSS gleich einmal ausprobieren und mal sehen, was passiert. 🙂

    Haben diese Validierungsfehler eine ausschlaggebende Wirkung auf das Ranking? Oder was bewirken die?

    LG

    Die Validierungsfehler heißen vor allem: Deine Website ist fehlerhaft programmiert. Google bevorzugt zwar korrekt programmierte Webseiten, aber es gibt noch eine ganze Reihe anderer Kriterien. (siehe http://www.hobo-web.co.uk/official-google-prefers-valid-html-css/)

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Das Thema „Plötzliche Abstände zwischen Elementen und invalider HTML Code“ ist für neue Antworten geschlossen.