Support » Allgemeine Fragen » Plötzliche Abstände zwischen Elementen und invalider HTML Code

  • Hallo liebe Com,

    ich brauche unbedingt Eure Hilfe, da ich einfach mit meinem Know-How am Ende bin:

    meine Seite ist jetzt seit ein paar Wochen im Netz und macht plötzlich Probleme (gefühlt seit dem neuen WordPress Update):

    Hier ein kurzes Bild, damit man es sich besser vorstellen kann:

    Kostenlos Bilder und Fotos hochladen

    Die Elemente auf meiner Seite haben plötzlich und unerklärlich einen großen Abstand zueinander, aber auch nicht alles. Das kam ganz plötzlich über nacht und ich schaff es einfach nicht, das zu beheben.

    Zum zweiten habe ich dann auch noch einen ziemlich invaliden HTML Code, mit ganzen 220 Fehlern, die ich da eigentlich nicht haben möchte.

    Ich brauche da echt Eure Hilfe und wäre Euch sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Zweirad

    • Dieses Thema wurde geändert vor 5 Jahre, 1 Monat von Bego Mario Garde. Grund: Bild richtig eingebunden
Ansicht von 7 Antworten - 16 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Im Moment (19:40 Uhr) sind die Abstände ja wieder riesig, nachdem du mit verschiedenen Dingen herumgetestet hast.

    Besserung verschafft Stand jetzt dieser Workaround:

    
    .row.element-container.cf > p:empty {
        display: none;
    }
    

    Damit werden die ungewollten leeren Paragraphs (in ihrer Ausdehnung) unsichtbar und die Abstände verschwinden. Probier mal, obs klappt.

    Du solltest mal noch beim OptimizePress-Support bzw. in deren Forum klären, woher diese leeren Paragraphs kommen, denn im Sinne des Erfinders ist das nicht.

    Bist du sicher, dass dein Theme auf dem neuesten Stand ist?
    Welche Version wird dir im Backend angezeigt?

    Vermutlich eine Inkompatibilität mit einem Plugin oder ein nicht aktuelles Theme.
    Hast du alle eingesetzten Plugins genannt?
    Oben fehlt zum Beispiel W3 Total Cache, das du weiter unten erwähnst.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 1 Monat von Flower33.
    Thread-Ersteller zweirad

    (@zweirad)

    Genau, momentan ist wieder ziemlich schwierig.

    Das Problem ist einfach, dass allgemein irgendwas nicht stimmt, wenn der Validator so viel Errors raushaut und das nervt mich momentan etwas. Auch wenn ich die Seite jetzt so einigermaßen hinbastel, ist das Grundgerüst ja irgendwie immer noch Müll.

    Ich werde mich nochmal beim OP Support melden und jetzt erstmal ein altes Backup drauf spielen. Das hat heute morgen zumindest etwas gebracht.

    Total Cache habe ich mir aus dem Grund runtergeladen, weil ich sonst kein Caching Plugin mehr hatte, da ich ja Autoptimize deaktiviert hab.

    Danke für Deine Mühe, Deinen Code-Schnipsel werde ich ausprobieren, sobald das Backup drauf ist! 🙂

    Die Probleme treten auf, seitdem ich auf die neueste WordPress Version aktualisiert habe.

    Die Frage war noch, ob denn dein Theme in der neuesten Version aufgespielt ist?

    Deinen Code-Schnipsel werde ich ausprobieren, sobald das Backup drauf ist!

    Das ist ein Workaround für den augenblicklichen Stand.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 1 Monat von Flower33.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 1 Monat von Flower33.
    Thread-Ersteller zweirad

    (@zweirad)

    Das Theme ist die neueste Version, aber es gab noch kein Update für die 4.6.1.

    Der augenblickliche Stand wird ja wahrscheinlich wieder eintreffen und dann habe ich den Schnipsel zum ausprobieren. 💪

    Ich schreibe gerade an den Support, damit die sich da mal hinter klemmen können.

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass es an Autoptimize liegt, jedoch inwiefern kann ich nicht sagen. Der Plugin Autor hat mir gesagt, dass ich für den Fehler auf jeden Fall das force JS deaktivieren soll und die Fehlermeldung ist danach auch verschwunden. Jedoch muss ich mir überlegen, was ich mache, wenn ich das Plugin erstmal nicht benutzen kann. Hat ja schon einen guten Dienst gemacht.

    Ah, OK, danke für die Rückmeldung.
    Im Augenblick ist die Seite nicht mehr erreichbar, nur noch eine weiße Seite.

    Thread-Ersteller zweirad

    (@zweirad)

    Zum Glück ist das gewollt. 😀

    Immerhin ein bisschen, was ich kontrollieren kann. Aber in der nächsten Stunde sollte das wieder erreichbar sein und dann werde ich mal Schritt für Schritt die Plugins aktivieren und das austesten.

    Danke für die Hilfe und hab noch nen schönen Abend! Ich meld mich hier im Thread nochmal, falls ich eine Lösung gefunden habe oder morgen wieder ne Frage habe. 🙂

    Thread-Ersteller zweirad

    (@zweirad)

    Habe die Seite nun mit dem Backup neu geladen. 2 Minuten war alles in Ordnung und dann kam das selbe Problem wieder. Dabei hatte ich Autoptimize die ganze Zeit deaktiviert, daran dürfte es also doch nicht liegen.

    Werde jetzt mal Deinen Code ausprobieren.

    Dazu habe ich gleich nach dem Backup mein Code validieren lassen und es kamen nur knapp 25-30 Fehler raus. Jetzt, nachdem die Seite wieder so ist, sind es 237.

    Entwarnung habe den Bösewicht gefunden. Es war ThriveLeads, der hat auch die ganzen Errors erscheinen lassen bei validieren. Jetzt sieht meine Seite wieder aus, wie vorher. Und ich habe nur auf „Deaktivieren“ gedrückt – das macht Technik manchmal aus, die Lösung liegt im Simplen.

    Danke nochmal an Euch beide für die Mühe.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 1 Monat von zweirad.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 1 Monat von zweirad.
Ansicht von 7 Antworten - 16 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Das Thema „Plötzliche Abstände zwischen Elementen und invalider HTML Code“ ist für neue Antworten geschlossen.