Support » Plugins » Plugin Gesucht: Einfacher Terminkalender (evt. mit Import von Google Kalender)

  • Gelöst klagstein

    (@klagstein)


    Hallo zusammen,

    vor ca. zwei Jahren habe ich als blutiger Anfänger die Verwaltung unserer Vereins-Joomla-Website übernommen. Leider ist das Layout nicht 100% responsive und so wollte ich mir eine neue WordPress-Website basteln und bin auch beinahe fertig.

    Was jetzt noch fehlt ist ein einfacher und übersichtlicher Kalender. Das Plugin JEvents unter Joomla hat das zu fast 100% so erlegt wie ich es mir gewünscht habe:

    https://mv-schapbach.de/terminkalender

    Die Übersicht ist total einfach und ein Widget mit dem nächsten Termin gibt es auch. Ein paar Features (Google Maps, Export) hatten zwar gefällt, aber ich war zufrieden. Die eigentlichen Termine liegen in einem Google Kalender. Was ich bei dieser freien Version machen muss, ist eine Reload URL aufzurufen, damit die Termine importiert werden. Aber damit konnte ich VOLLKOMMEN leben. Sprich: Termin per Handy in Google Kalender eintragen, Browser öffnen, Link aufrufen. Fertig. (Muss vielleicht 1x im Monat gemacht werden, Terminplan ändert sich nicht all zu sehr)

    Unter WordPress bekomme ich das leider nicht so hin. Entweder wollen die 90$ für den Import von Google Kalender (Ja, fällt mir schwer auszugeben) oder es funktioniert nur über den Import über eine Datei. Die Übersicht ist dann viel zu Kompliziert (Suche, Sortierung, etc etc etc) und das „Simple Calendar – Google Calendar Plugin“ scheint ja auch nicht richtig zu funktionieren.

    Falls das hier jemand jetzt durchgelesen hat: Was würdet ihr mir vorschlagen? Weg vom Google Kalender? Alternatives Plugin?

    War schon kurz davor einfach eine Tabelle zu erzeugen und das Widget nach jedem Termin anzupassen, aber das wäre ja echt ein gewaltiger Rückschritt.

    Gruß,
    Klagstein

    • Dieses Thema wurde geändert vor 6 Jahren von klagstein.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Ich finde den eingebundenen Google Calendar nicht wirklich hübsch.
    Wäre für dich nicht ein Events-Plugin besser?

    Schau dir doch mal z.B. The Events Calendar oder Event List an.

    Was meinst du mit „Simple Calendar – Google Calendar Plugin“ scheint ja auch nicht richtig zu funktionieren? Hast du das gelesen oder selber ausprobiert?

    Thread-Starter klagstein

    (@klagstein)

    Hallo Pixolin,

    ja, der eingebundene Google Calendar sieht wirklich nicht gut aus. Hatte ihn nur testweise dort platziert.

    Tut mir leid dass ich hier voreilig nach Hilfe gesucht habe. Simple Calendar – Google Calendar Plugin funktioniert super. Die Leute sind wohl nicht in der Lage die API richtig einzurichten. Gleich mal 5 Sterne vergeben.

    Naja, ich war vielleicht deswegen so demotiviert, da ich mit dem The Events Calendar es einfach nicht auf die Reihe bekommen habe, mir das so einzurichten wie ich es auf der alten Website hatte.

    • Erstmal enttäuscht gewesen, dass man nicht direkt von Google automatisch importieren lassen kann
    • dann alles von Hand eingeben
    • dann gesehen, dass man eine von Google exportieren ical importieren kann
    • dann jeden Termin wieder bearbeitet, weil der Import des Veranstaltungsortes einfach die komplette Adresse von Google war
    • dann letztendlich gemerkt dass ICH es mit der freien Version nicht hinbekomme eine einfaches Layout zu erstellen. Meine php-Kenntnisse sind dafür leider zu schlecht
    • Sprich 2 Stunden einfach in den Sand gesetzt und eigentlich nichts gelernt

    Bin froh, dass es jetzt geht, Danke.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Jahren von klagstein.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Jahren von klagstein.
    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Ja, manchmal ist es mühsam. Schön, dass du eine Lösung gefunden hast und Danke für die Rückmeldung.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „Plugin Gesucht: Einfacher Terminkalender (evt. mit Import von Google Kalender)“ ist für neue Antworten geschlossen.