Support » Allgemeine Fragen » Plugin Installationsprobleme bei WP5.0.2 auf lokalem Server

  • onissen

    (@onissen)


    Hallo Community,
    seit WP5.0.2 kann ich in meiner lokalen Serverumgebung unter XAMPP einige Plugins nicht mehr installieren.

    Ich habe XAMPP portable Version 7.3.0 auf einer externen Festplatte installiert. Das Problem tritt aber auch bei XAMPP 7.3.0 als Programm auf meinem PC (Windows 10) auf.
    Ich lade WP direkt von WordPress.org herunter und lade es in mein Root Verzeichnis. Von da aus installiere ich WP dann über den Installationsprozess im Browser… Ihr kennt das ja…

    Ich kann WP ganz normal installieren. Das installieren von PlugIns klappt nicht mit allen. Das HealthCheck- Plugin oder der Elementor PageBuilder z.B. lassen sich ohne Probleme installieren. WooCommerce oder UpdraftPlus z.B. machen aber Probleme.

    Eine Installation die nicht funktioniert läuft dabei so ab:
    Zuerst klicke ich ganz normal auf der Installationsseite auf „Jetzt installieren“.
    Nach ca. 30sek erscheint dann der Button „Aktualisierung fehlgeschlagen und es gibt eine (rote) Meldung: „Installation fehlgeschlagen: Internal Server Error“.
    Klickt man nun auf den Button drauf, versucht WP die Installation erneut. Das Installationspaket wird heruntergeladen und entpackt, aber dann erscheint die Fehlermeldung „Fatal error: Maximum execution time of 30 seconds exceeded in E:\xampp\htdocs\shop\wp-admin\includes\class-wp-filesystem-direct.php on line 76“.
    Das Problem tritt auch auf, wenn ich das Installationspaket von wordpress.org auf meinen PC herunterlade und dann in meinem Backend wieder hochlade.

    Meine WP Installation läuft wie gesagt auf XAMPP in einem Ordner namens „shop“ die URL ist dann ja http://localhost/shop. WP läft auf einer „utf8_general_ci“ Datenbank namens „shop“, die ich über das Tool phpMyAdmín angelegt habe. Das kennt ihr ja bestimmt auch… Früher war es mal so, dass die Website unter /shop nicht erkannt wurde und ich auf einer Not Found Seite landete. Das Problem tritt aber nicht nur unter /shop auf sondern auch unter z.B. /blog.

    Was mache ich falsch oder Ist mein Problem ein Bug in WP5.0.2 (vor dem Update hatte ich das Problem noch nicht)?

    Diese ist mein erster Thread in diesem Forum und ich wusste nicht wirklich wo hin damit. Verschiebt ihn sonst gerne in das richtige Forum! Falls ihr noch Informationen braucht ist das auch kein Problem.
    Vielen Dank im Voraus!

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • bscu

    (@bscu)

    Ändere in der php.ini den Wert von max_execution_time von 30 auf 300, dann den Apachen neu starten. Danach sollte das Problem behoben sein.

    onissen

    (@onissen)

    Hallo bscu,
    Danke für die Hilfe, es funktioniert jetzt. Nur komisch, das das in WP4.9.8 z.B. noch funktioniert hat… Weißt du zufällig warum das so ist?

    bscu

    (@bscu)

    Das kann an so vielem liegen, das lässt sich nur schwer einkreisen.
    Wie groß ist der Download des Plugins?
    Wie schnell ist der Server, von dem der Download kommen soll?
    Wie schnell ist deine Internetleitung?
    Ist dein Rechner noch mit anderen Dingen beschäftigt?
    etc.

    onissen

    (@onissen)

    Achso ja das sind ja dann Dinge die nicht an mir oder WP liegen… Solange es funktioniert ist das ja gut…
    Vielen Dank für die Hilfe, LG

    bscu

    (@bscu)

    Und du darfst nicht vergessen, dass XAMPP nur als 32bit Application läuft und unter Windows das Paket sowieso nicht mit Geschwindigkeit glänzt

    onissen

    (@onissen)

    Da hast du natürlich Recht… Gibt es da bessere Pakete?

    bscu

    (@bscu)

    Als Paket weiß ich nicht, ich habe mir den Apache, PHP und MariaDB einzeln als 64bit Anwendungen installiert. Wobei installiert nicht der richtige Ausdruck ist, da ich alles nur die Zip-Versionen downgeloaded habe und diese dann selber konfiguriert habe. Läuft auf jeden Fall besser als XAMPP. Außerdem hat XAMPP mittlerweile soviel Schlamm dabei, den kaum einer braucht.

    onissen

    (@onissen)

    Das hört sich aber kompliziert an…

    Danke noch einmal für deine Hilfe! Ich hatte gedacht ich frage in das Forum und dann muss ich ein paar Tage warten, bis mir jemand antwortet aber das ging ja viel besser. Ich markiere den Thread jetzt als gelöst, denn mein eigentliches Problem ist ja gelöst.

    LG

    rockymller

    (@rockymller)

    Moin hab ein ähnliches Problem und schließ mich einfach mal an.

    Wo finde ich fmp.ini?

    Dass ich da den WErt ändern muss, hab ich auch schon rausgefunden, aber keiner erklärt, was oder wo dieses fmp.ini liegt. Könnt ihr das nochmal für absolute Noobs erklären? Danke.

    rmlr

    onissen

    (@onissen)

    Hast du auch XAMPP? Dann wäre es ja die PHP.ini…

    onissen

    (@onissen)

    Also die PHP.ini liegt bei XAMPP unter dem Pfad „/xampp/ph/php.ini …
    Da müsstest du dann den Wert von max_execution_time ändern wie oben beschrieben…
    Ich hab das Thema mal wieder als ungelöst markiert, damit die andern auch was davon mitkriegen.
    LG

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Das Thema „Plugin Installationsprobleme bei WP5.0.2 auf lokalem Server“ ist für neue Antworten geschlossen.