Support » Plugins » Plugin „Newsletter“ nach update der WordPress-Seite weg!

  • Habe die WordPress-Version aktualisert und nun ist das Plugin „Newsletter“ weg … und damit ALLE Newsletter-Abonnenten!! Reinstallation hat nicht funktioniert, weil der alte Pfad noch existioert.

    Was kann ich tun?

    Das Gleiche ist mir bereits vor ein paar Monaten mit dem Plugin „Elementor“ passiert. Ok, dass habe ich noch verschmerzt, aber wenn jetzt alle Abonnenten weg sind…. ;-(

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Moderator Michi91

    (@michi91)

    Hey! Ganz entspannt bleiben, bekommen wir sicher wieder hin.

    Erste Frage: Hast du keine Datensicherung? :p solltest ja aus dem elementor Vorfall gelernt haben….

    Aber nun gut: im wp-content/plugins Ordner findest du auch dein Newsletter Plugin. Den Ordner nennst du um z. B. In altername__.

    Danach installierst du das Newsletter Plugin einfach neu. Die Meldung dass der Ordner schon existiert sollte nicht mehr auftauchen und alle Abonnementen noch da sein 🙂

    Thread-Starter honkhh

    (@honkhh)

    Moin Michi! da bin ich doch recht „blond“…. wo/wie finde ich denn den „wp-content/plugins“ Ordner?

    Hallo,
    wenn du per FTP auf den Webspace zugreifst, dann findest du den Ordner unterhalb des roots. Hier ein Beispiel – das ist zwar eine lokale WordPress-Instanz, die Struktur ist aber identisch.

    Hier ein Screenshot dazu (bei Klick auf das Bild, wird das Bild vergrößert):

    Struktur

    Die FTP-Zugangsdaten erhältst du über deinen Hoster.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter honkhh

    (@honkhh)

    Lieber Hans-Gerd, vielen Dank für deinen Tipp, aber das bekomme ich nicht hin, dafür bin ich zu sehr Laie ;-(

    Der Tipp von Michi91 hört sich so an, als wenn ich das hinbekommen würde, wenn ich denn wüsste, wie ich den „wp-content/plugins“ Ordner finde. Vielleicht kannst du mir das erläutern?

    Hallo,
    an sich ist meine Antwort mit dem Screenshot eine Erläuterung zu der Antwort von Michi, damit du weißt, wo du suchen musst.

    Weitere Informationen zum Zugriff per FTP findest du z. B. in dem folgenden Beitrag.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Moderator Michi91

    (@michi91)

    Vielleicht kannst du auch deinen Hostinganbieter bitten den Ordner zu entfernen. Falls dir die Tipps von @hage nicht reichen 🙂

    winterstern

    (@winterstern)

    Hallo honkhh,

    Kurzanleitung: installier dir Filezilla. Das ist ein Dateimanager, mit dem du an die Ordner und Dateien von deiner WordPress Installation rankommst. Dazu brauchst du noch den FTP Benutzernamen und dein Passwort. Beides bekommst du, wenn du dich bei deinem Webseitenhoster (Ionos, Strasto; Hetzner usw) einloggst.

    Das wird ein gewisser Lernprozess für dich sein, aber es lohnt sich.

    Eigentlich ist das nicht schwerer, als Daten vom Computer auf einem USB Stick zu kopieren. Nur dass du dich nun mit deinem Server verbindest und dort vom Computer aus Sachen hin kopierst oder löscht.

    Wenn du gelernt hast, wie das funktioniert kannst du regelmäßig Backups machen. (Dazu gehört als zweiter Schritt noch ein Backup der SQL Datenbank, aber bring erst Mal FPT & Filezilla zum laufen). Falls bei einem Update (dein Problem, siehe oben) etwas schief geht, hast du dann hoffentlich ein Backup und kannst den alten Zustand wieder herstellen.

    Sich damit zu beschäftigen lohnt sich daher, weil du eine Stunde investierst für lernen + harte Nüsse knacken. Aber dafür sparst du dir später womöglich – tagelangen – Stress.

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Das Thema „Plugin „Newsletter“ nach update der WordPress-Seite weg!“ ist für neue Antworten geschlossen.