Support » Installation » Plugin Ordner Verschieben

  • Hallo,

    ich bin neu hier und hoffe,hier Hilfe zu bekommen, da sämtlich Google-Suchabfragen mich nicht zur Lösung meines Vorhabens führten.

    Ich möchte gern den Plugin-Ordner von WordPress auf eine Subdomain umleiten. Dazu habe ich im Root-Verzeichnis die den Ordner plugins und eine entsprechende Subdomain auf diesen Ordner gemappt.

    Diese Zeilen habe ich in meine wp-config eingefügt und mit den Verzeichnissen angepasst. Doch leider werden mir meine Plugins nicht im Backend angezeigt.

    define( 'WPMU_PLUGIN_DIR', '/var/www/multisite-plugins' );
    define( 'WPMU_PLUGIN_URL', 'http://localhost/multisite-plugins' );

    Kann mir jemand einen Rat geben?

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Moderator espiat

    (@espiat)

    Hi.

    Die Doku meint dazu:

    Must-use plugins do not show in the default list of plugins on the Plugins page of wp-admin – although they do appear in a special Must-Use section …

    Siehe: https://codex.wordpress.org/Must_Use_Plugins

    Vielen Dank für die Info.

    Kann ich den Plugin Ordner für 2 Installationen auf einem Webspace teilen oder sollte ich dies nicht tun?

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Das was du ansprichst ist ein Art Multisite. Wenn es keine MU ist, dann sollstest du das eher nicht tun. Liegt auch daran, dass du dann wohlmöglich 2 verschiedene WP-Versionen auf ein Plugin zeigen könnten – rein theoretisch und nicht empfehlenswert.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)