Support » Allgemeine Fragen » Plugin Update automatisch wird nicht angezeigt

  • Gelöst timobeil

    (@timobeil)


    Hallo zusammen!
    Ich plage mich seit einiger Zeit mit dem Umstand, dass ich keine automatischen Updates für Plugins einstellen kann. Die Spalte fehlt einfach!
    In „Ansicht anpassen“ lässt sich auch nur die Spalte „Bemerkungen“ zuschalten. Ein Auswahlfeld „automatische Updates“ gibt es leider dort nicht.

    Wäre schön, wenn jemand einen heißen Tipp hat, da ich in den Foren bisher nichts dazu fand!
    DANKE für Eure Hilfe!

    VG Timo

    WP 6.1.1 (war auch bei 5.x so!), PHP version: 8.0.26. Alle Plugins aktuell

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Damit wir dir ggf. bei dem Problem helfen können, benötigen wir weitere Infos.

    Siehe dort

    ——-
    💡 I. Welche Informationen wir von dir benötigen
    ——-
     
     

    Der Inhalt der wp-config.php (ohne Zugangsdaten zur MySQL-Datenbank und SALT-Keys) wäre zusätzlich zum Website-Bericht ebenfalls interessant.

    Thread-Starter timobeil

    (@timobeil)

    Hallo Angelika, sorry ich hatte ein paar Tage keinen Zugriff auf das Internet 🙁
    Anbei die notwendigen Infos:
    1. Link
    http://www.stylingcompany.de

    2. Websitezustand:

    Zustand der Website
    
    Der Test zum Website-Zustand zeigt Informationen zu deiner WordPress-Konfiguration und zu Elementen, die möglicherweise deine Aufmerksamkeit erfordern.
    2 kritische Probleme
    
    Kritische Probleme betreffen Elemente, die eine große Auswirkung auf die Leistung oder Sicherheit deiner Website haben können. Die Lösung dieser Probleme sollte priorisiert werden.
    Hintergrund-Updates funktionieren nicht wie erwartet Sicherheit
    
    Hintergrund-Updates stellen sicher, dass WordPress automatisch aktualisieren kann, wenn ein Sicherheitsupdate für die Version, die zu diesem Zeitpunkt verwendet wird, veröffentlicht wird.
    
        Fehler Alle automatischen Aktualisierungen sind deaktiviert.
        Abgeschlossen Es wurde kein Versionskontrollsystem gefunden.
        Abgeschlossen Deine Installation von WordPress benötigt keine FTP-Zugangsdaten, um Updates durchzuführen.
        Abgeschlossen Alle deine WordPress-Dateien sind beschreibbar.
    
    Seiten-Cache wurde nicht erkannt und die Antwortzeit des Servers ist langsam Leistung
    
    Der Seiten-Cache verbessert die Geschwindigkeit und Leistung deiner Website, indem er statische Seiten speichert und bereitstellt, anstatt bei jedem Besuch eines Benutzers eine Seite aufzurufen.
    
    Seiten-Cache wird erkannt, indem nach einem aktiven Seiten-Cache-Plugin gesucht wird, drei Anfragen an die Homepage gestellt werden und nach einem oder mehreren der folgenden HTTP-Client-Cache-Antwort-Header gesucht wird:
    cache-control, expires, age, last-modified, etag, x-cache-enabled, x-cache-disabled, x-srcache-store-status, x-srcache-fetch-status.
    
        Die mittlere Antwortzeit des Servers betrug 1.592 Millisekunden. Sie sollte unter dem empfohlenen Schwellenwert von 600 Millisekunden liegen.
        Es wurden keine Client-Cache-Antwort-Header erkannt.
        Es wurde kein Seiten-Cache-Plugin erkannt.

    3. Screenshot
    Screenshot

    DANKE vorab für die Unterstützung!

    Thread-Starter timobeil

    (@timobeil)

    Hallo ego, ich kann die wp-config.php bei meinem Hoster nicht finden. Gibt es dazu einen Tipp ?
    Herzlichen Dank dafür!

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Hast du per FTP auf den Webserver zugegriffen? Im Web-Stammverzeichnis (seltener auch ein Verzeichnis darüber) sollte die Datei sein.

    Übrigens meinen wir mit Website-Bericht etwas anderes:
    Geh bitte auf Werkzeuge > Website-Zustand > Bericht, klick dort auf den Button und füge den Bericht mit Strg-V unverändert in deine Antwort ein.

    @pixolin

    Geh bitte auf Werkzeuge > Website-Zustand > Bericht, klick dort auf den Button und füge den Bericht mit Strg-V unverändert in deine Antwort ein.

    ob das jetzt besser verstanden wird?
    (✿◕‿◕✿)
    ¯\_(ツ)_/¯

    Dort (Bevor du ein neues Thema (Thread) erstellst) steht ja fast wortwörtlich das Gleiche

    Einen Website-Zustands-Bericht – navigiere im Adminbereich zu »» Werkzeuge »» Website-Zustand »» (Tab) Bericht »» (Button) Bericht in die Zwischenablage kopieren.

    Das Ergebnis fügst du dann aus der Zwischenablage in deinen Foren-Beitrag ein.

    Thread-Starter timobeil

    (@timobeil)

    Hatte ich in der Eile übersehen:
    Hier der Bericht:

    
    ### wp-core ###
    
    version: 6.1.1
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: +00:00
    permalink: /%postname%/
    https_status: true
    multisite: false
    user_registration: 0
    blog_public: 1
    default_comment_status: open
    environment_type: production
    user_count: 2
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /mnt/web216/c3/87/51268687/htdocs/WordPress_02
    wordpress_size: 129,49 MB (135775420 bytes)
    uploads_path: /mnt/web216/c3/87/51268687/htdocs/WordPress_02/wp-content/uploads
    uploads_size: 119,86 MB (125687072 bytes)
    themes_path: /mnt/web216/c3/87/51268687/htdocs/WordPress_02/wp-content/themes
    themes_size: 10,04 MB (10532123 bytes)
    plugins_path: /mnt/web216/c3/87/51268687/htdocs/WordPress_02/wp-content/plugins
    plugins_size: 79,14 MB (82988805 bytes)
    database_size: 41,14 MB (43139072 bytes)
    total_size: 379,68 MB (398122492 bytes)
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: Sela (sela)
    version: 1.0.17
    author: Automattic
    author_website: https://wordpress.com/themes/
    parent_theme: none
    theme_features: core-block-patterns, widgets-block-editor, editor-style, automatic-feed-links, html5, title-tag, post-formats, menus, post-thumbnails, custom-background, custom-header, infinite-scroll, jetpack-testimonial, jetpack-responsive-videos, site-logo, jetpack-content-options, widgets
    theme_path: /mnt/web216/c3/87/51268687/htdocs/WordPress_02/wp-content/themes/sela
    
    ### wp-themes-inactive (2) ###
    
    Twenty Twenty-Three: version: 1.0, author: WordPress-Team
    Twenty Twenty-Two: version: 1.3, author: WordPress-Team
    
    ### wp-plugins-active (10) ###
    
    Advanced Editor Tools (previously TinyMCE Advanced): version: 5.6.0, author: Automattic
    Antispam Bee: version: 2.11.1, author: pluginkollektiv
    Better Search Replace: version: 1.4.2, author: WP Engine
    Display PHP Version: version: 1.7, author: David Gwyer
    Ditty: version: 3.0.32, author: Metaphor Creations
    Gwolle Guestbook: version: 4.4.1, author: Marcel Pol
    Page Visit Counter: version: 6.0.8, author: theDotstore
    PHP Compatibility Checker: version: 1.5.2, author: WP Engine
    Real Cookie Banner (Free): version: 3.4.12, author: devowl.io
    UpdraftPlus - Backup/Restore: version: 2.22.25.1, author: UpdraftPlus.Com, DavidAnderson
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: WP_Image_Editor_Imagick
    imagick_module_version: 1692
    imagemagick_version: ImageMagick 6.9.12-60 Q16 x86_64 17403 https://legacy.imagemagick.org
    imagick_version: 3.5.1
    file_uploads: File uploads is turned off
    post_max_size: 128M
    upload_max_filesize: 128M
    max_effective_size: 128 MB
    max_file_uploads: 20
    imagick_limits: 
    	imagick::RESOURCETYPE_AREA: 4 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_DISK: 9.2233720368548E+18
    	imagick::RESOURCETYPE_FILE: 192
    	imagick::RESOURCETYPE_MAP: 4 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_MEMORY: 2 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_THREAD: 1
    imagemagick_file_formats: 3FR, 3G2, 3GP, A, AAI, AI, APNG, ART, ARW, AVI, AVS, B, BGR, BGRA, BGRO, BMP, BMP2, BMP3, BRF, C, CAL, CALS, CANVAS, CAPTION, CIN, CIP, CLIP, CMYK, CMYKA, CR2, CR3, CRW, CUR, CUT, DATA, DCM, DCR, DCX, DDS, DFONT, DNG, DPX, DXT1, DXT5, EPDF, EPI, EPS, EPS2, EPS3, EPSF, EPSI, EPT, EPT2, EPT3, ERF, FAX, FILE, FITS, FRACTAL, FTP, FTS, G, G3, G4, GIF, GIF87, GRADIENT, GRAY, GRAYA, GROUP4, H, HALD, HDR, HISTOGRAM, HRZ, HTM, HTML, HTTP, HTTPS, ICB, ICO, ICON, IIQ, INFO, INLINE, IPL, ISOBRL, ISOBRL6, JNG, JNX, JPE, JPEG, JPG, JPS, JSON, K, K25, KDC, LABEL, M, M2V, M4V, MAC, MAGICK, MAP, MASK, MAT, MATTE, MEF, MIFF, MKV, MNG, MONO, MOV, MP4, MPC, MPEG, MPG, MRW, MSL, MSVG, MTV, MVG, NEF, NRW, NULL, O, ORF, OTB, OTF, PAL, PALM, PAM, PANGO, PATTERN, PBM, PCD, PCDS, PCL, PCT, PCX, PDB, PDF, PDFA, PEF, PES, PFA, PFB, PFM, PGM, PGX, PICON, PICT, PIX, PJPEG, PLASMA, PNG, PNG00, PNG24, PNG32, PNG48, PNG64, PNG8, PNM, POCKETMOD, PPM, PS, PS2, PS3, PSB, PSD, PTIF, PWP, R, RADIAL-GRADIENT, RAF, RAS, RAW, RGB, RGBA, RGBO, RGF, RLA, RLE, RMF, RW2, SCR, SCREENSHOT, SCT, SFW, SGI, SHTML, SIX, SIXEL, SPARSE-COLOR, SR2, SRF, STEGANO, SUN, SVG, SVGZ, TEXT, TGA, THUMBNAIL, TIFF, TIFF64, TILE, TIM, TTC, TTF, TXT, UBRL, UBRL6, UIL, UYVY, VDA, VICAR, VID, VIDEO, VIFF, VIPS, VST, WBMP, WEBM, WEBP, WMV, WPG, X3F, XBM, XC, XCF, XPM, XPS, XV, Y, YCbCr, YCbCrA, YUV
    gd_version: bundled (2.1.0 compatible)
    gd_formats: GIF, JPEG, PNG, WebP, BMP
    ghostscript_version: not available
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: Linux localhost 3.10.0-1160.71.1.el7.x86_64 #1 SMP Linux localhost 3.10.0-1160.71.1.el7.x86_64 #1 SMP Linux localhost 3.10.0-1160.71.1.el7.x86_64 #1 SMP
    httpd_software: Apache/2.4.54 (Unix)
    php_version: 8.0.27 64bit
    php_sapi: cgi-fcgi
    max_input_variables: 4000
    time_limit: 240
    memory_limit: 512M
    max_input_time: 60
    upload_max_filesize: 128M
    php_post_max_size: 128M
    curl_version: 7.86.0 OpenSSL/1.1.1q
    suhosin: false
    imagick_availability: true
    pretty_permalinks: true
    htaccess_extra_rules: false
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 5.7.38-log
    client_version: mysqlnd 8.0.27
    max_allowed_packet: 67108864
    max_connections: 3000
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /mnt/web216/c3/87/51268687/htdocs/WordPress_02/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /mnt/web216/c3/87/51268687/htdocs/WordPress_02/wp-content/plugins
    WP_MEMORY_LIMIT: 40M
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 512M
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: false
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_ENVIRONMENT_TYPE: Nicht definiert
    DB_CHARSET: utf8
    DB_COLLATE: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    
    
    Thread-Starter timobeil

    (@timobeil)

    DANKE!

    VG Timo

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Kann es sein, dass es sich um eine One-Click-Installation des Webhosters Strato handelt? Soviel mir bekannt ist, wird dabei eine von Strato modifizierte Version installiert, bei der automatische Updates abgeschaltet werden.

    Poste aber vorsichtshalber bitte nochmal den Inhalt der wp-config.php. Vor dem Absenden lösch bitte aus deiner Antwort die Zugangsdaten zur Datenbank (wir möchten keine Unbefugten einladen) und die SALT-Keys darunter.

    Thread-Starter timobeil

    (@timobeil)

    Hallo Bego Mario, jetzt habe ich auch die WP-Config gefunden:

    <?php
    /**
     * The base configuration for WordPress
     *
     * The wp-config.php creation script uses this file during the
     * installation. You don't have to use the web site, you can
     * copy this file to "wp-config.php" and fill in the values.
     *
     * This file contains the following configurations:
     *
     * * MySQL settings
     * * Secret keys
     * * Database table prefix
     * * ABSPATH
     *
     * @link https://codex.wordpress.org/Editing_wp-config.php
     *
     * @package WordPress
     */
    
    // ** MySQL settings - You can get this info from your web host ** //
    /** The name of the database for WordPress */
    define('DB_NAME', '');
    
    /** MySQL database username */
    define('DB_USER', '');
    
    /** MySQL database password */
    define('DB_PASSWORD', '');
    
    /** MySQL hostname */
    define('DB_HOST', 'rdbms.strato.de');
    
    /** Database Charset to use in creating database tables. */
    define('DB_CHARSET', 'utf8');
    
    /** The Database Collate type. Don't change this if in doubt. */
    define('DB_COLLATE', '');
    
    /**#@+
     * Authentication Unique Keys and Salts.
     *
     * Change these to different unique phrases!
     * You can generate these using the {@link https://api.wordpress.org/secret-key/1.1/salt/ WordPress.org secret-key service}
     * You can change these at any point in time to invalidate all existing cookies. This will force all users to have to log in again.
     *
     * @since 2.6.0
     */
    define('AUTH_KEY',         '');
    define('SECURE_AUTH_KEY',  '');
    define('LOGGED_IN_KEY',    '');
    define('NONCE_KEY',        '');
    define('AUTH_SALT',        '');
    define('SECURE_AUTH_SALT', '');
    define('LOGGED_IN_SALT',   '');
    define('NONCE_SALT',       '');
    /**#@-*/
    
    /**
     * WordPress Database Table prefix.
     *
     * You can have multiple installations in one database if you give each
     * a unique prefix. Only numbers, letters, and underscores please!
     */
    $table_prefix  = 'wp_';
    
    /**
     * For developers: WordPress debugging mode.
     *
     * Change this to true to enable the display of notices during development.
     * It is strongly recommended that plugin and theme developers use WP_DEBUG
     * in their development environments.
     *
     * For information on other constants that can be used for debugging,
     * visit the Codex.
     *
     * @link https://codex.wordpress.org/Debugging_in_WordPress
     */
    define('WP_DEBUG', false);
    
    /* That's all, stop editing! Happy blogging. */
    
    /** Absolute path to the WordPress directory. */
    if ( !defined('ABSPATH') )
    	define('ABSPATH', dirname(__FILE__) . '/');
    
    /** Sets up WordPress vars and included files. */
    require_once(ABSPATH . 'wp-settings.php');
    
    define( 'WP_ALLOW_MULTISITE', true );
    
    define ('FS_METHOD', 'direct');
    
    define( 'AUTOMATIC_UPDATER_DISABLED', true );

    Herzlichen DANK für die Mühe vorab!
    Best Timo

    Thread-Starter timobeil

    (@timobeil)

    Kann es sein, dass es sich um eine One-Click-Installation des Webhosters Strato handelt?

    Ja, dürfte es sein. Es gibt noch zwei weitere Installationen, die aber problemlos laufen!

    Da hast du es ja:
    define( 'AUTOMATIC_UPDATER_DISABLED', true );

    Hallo @timobeil
    Sichere bitte zunächst die wp-config.php auf deinem lokalen Rechner.
    Ändere dann bitte mit einem geeigneten Programmier-Editor (z. B. Notepad++) in der wp-config.php den Wert true auf false:
    define( 'AUTOMATIC_UPDATER_DISABLED', false);

    Du kannst auch einfach die Zeile löschen.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Nachtrag:

    Die folgenden Zeilen sollten vor /* That's all, stop editing! Happy publishing. */ stehen:

    define( 'WP_ALLOW_MULTISITE', true );
    define ('FS_METHOD', 'direct');
    define( 'AUTOMATIC_UPDATER_DISABLED', false );

    Aber vorher wie gesagt bitte die wp-config.php sichern

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    @hage Ich bin mir nicht sicher, ob Strato das nicht sogar selbst so einträgt …

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 21)