Support » Installation » Plugins / Themes installieren über Backend nicht mehr möglich

  • Gelöst Chaoswolf

    (@mediaoase)


    Hallo zusammen,

    beim installieren von Plugins und/oder Themes erhalte ich die Fehlermeldung:

    Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Es scheint etwas bei WordPress.org oder mit dieser Serverkonfiguration nicht zu stimmen. Sollte das Problem weiter bestehen, nutze bitte die Support-Foren.

    Woran könnte das liegen?

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Nun, wie da schon steht: ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Das kann (um ein ganz triviales Beispiel zu nennen) z.B. sein, dass zwei Plugins den gleichen Funktionsnamen verwenden oder ein Plugin, das du installieren möchtest, einen Programmierfehler enthält. Vielleicht verwendest du auf deinem Webserver auch eine veraltete PHP-Version.

    Geh bitte auf Werkzeuge > Website-Zustand > Bericht, warte einen Moment bis die Ladeanzeige ganz oben abgeschlossen ist und kopiere dann per Button den Website-Bericht in deine Zwischenablage. Den kannst du dann bitte hier als neue Antwort unverändert (bitte mit den Akzentzeichen am Anfang und Ende) einfügen. Vielleicht lässt sich damit etwas zum Fehler sagen.

    
    ### wp-core ###
    
    version: 5.5
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: Europe/Berlin
    permalink: /%postname%/
    https_status: true
    user_registration: 0
    blog_public: 1
    default_comment_status: open
    multisite: false
    user_count: 2
    dotorg_communication: cURL error 7: Failed to connect to wordpress.org port 443: Connection timed out
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /var/www/web24446652/html/technikdoku
    wordpress_size: 108,51 MB (113785925 bytes)
    uploads_path: /var/www/web24446652/html/technikdoku/wp-content/uploads
    uploads_size: 58,11 MB (60928678 bytes)
    themes_path: /var/www/web24446652/html/technikdoku/wp-content/themes
    themes_size: 17,83 MB (18695702 bytes)
    plugins_path: /var/www/web24446652/html/technikdoku/wp-content/plugins
    plugins_size: 46,63 MB (48892002 bytes)
    database_size: 24,44 MB (25626692 bytes)
    total_size: 255,52 MB (267928999 bytes)
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: OceanWP (oceanwp)
    version: 1.8.7
    author: Nick
    author_website: https://oceanwp.org/about-me/
    parent_theme: none
    theme_features: core-block-patterns, menus, post-formats, title-tag, automatic-feed-links, post-thumbnails, custom-header, custom-logo, html5, woocommerce, wc-product-gallery-zoom, wc-product-gallery-lightbox, wc-product-gallery-slider, editor-style, customize-selective-refresh-widgets, align-wide, wp-block-styles, responsive-embeds, editor-styles, widgets
    theme_path: /var/www/web24446652/html/technikdoku/wp-content/themes/oceanwp
    auto_update: Deaktiviert
    
    ### wp-themes-inactive (4) ###
    
    Pukeko Child: version: 1.2.0, author: Your Name,Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Pukeko: version: 1.2.0, author: Elmastudio,Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Twenty Nineteen: version: 1.7, author: WordPress-Team,Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Twenty Twenty: version: 1.5, author: WordPress-Team,Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-plugins-active (18) ###
    
    All In One WP Security: version: 4.4.4, author: Tips and Tricks HQ, Peter Petreski, Ruhul, Ivy, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Antispam Bee: version: 2.9.2, author: pluginkollektiv, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Calculated Fields Form: version: 1.0.405, author: CodePeople, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    colored boxes shortcodes: version: 1.4, author: Nils Wolf, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Contact Form 7: version: 5.2.2, author: Takayuki Miyoshi, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Cookie Notice: version: 1.3.2, author: dFactory, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Easy Table of Contents: version: 2.0.11, author: Steven A. Zahm, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Equation Editor: version: 1.6, author: modalweb, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    JoomDev WP Pros & Cons: version: 2.0.4, author: MightyThemes, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    MetaSlider: version: 3.17.4, author: MetaSlider, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Q2W3 Fixed Widget: version: 5.1.9, author: Thomas Maier, Max Bond, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Rank Math SEO: version: 1.0.47.1, author: Rank Math, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Regenerate Thumbnails: version: 3.1.3, author: Alex Mills (Viper007Bond), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Responsive Lightbox: version: 1.0.9, author: GrandWP, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Same Category Posts: version: 1.1.3, author: Daniel Floeter, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Shortcodes Ultimate: version: 5.9.2, author: Vladimir Anokhin, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    TinyMCE Advanced: version: 5.5.0, author: Andrew Ozz, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP Responsive Table: version: 1.2.5, author: Processby, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-plugins-inactive (5) ###
    
    a3 Lazy Load: version: 2.4.1, author: a3rev Software, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Autoptimize: version: 2.7.7, author: Frank Goossens (futtta), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Classic Editor: version: 1.6, author: WordPress Contributors, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Gutenberg: version: 8.8.0, author: Gutenberg Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    MathJax-LaTeX: version: 1.3.11, author: Phillip Lord, Simon Cockell, Paul Schreiber, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: WP_Image_Editor_Imagick
    imagick_module_version: 1673
    imagemagick_version: ImageMagick 6.8.9-9 Q16 x86_64 2019-12-29 http://www.imagemagick.org
    file_uploads: File uploads is turned off
    post_max_size: 512M
    upload_max_filesize: 512M
    max_effective_size: 512 MB
    max_file_uploads: 20
    imagick_limits: 
    	imagick::RESOURCETYPE_AREA: 252 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_DISK: -1
    	imagick::RESOURCETYPE_FILE: 6144
    	imagick::RESOURCETYPE_MAP: 252 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_MEMORY: 126 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_THREAD: 56
    gd_version: bundled (2.1.0 compatible)
    ghostscript_version: 9.26
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: Linux 4.9.44-040944-generic x86_64
    httpd_software: Apache
    php_version: 7.3.13 64bit
    php_sapi: cgi-fcgi
    max_input_variables: 1000
    time_limit: 300
    memory_limit: 768M
    max_input_time: 60
    upload_max_size: 512M
    php_post_max_size: 512M
    curl_version: 7.38.0 OpenSSL/1.0.1t
    suhosin: false
    imagick_availability: true
    pretty_permalinks: true
    htaccess_extra_rules: true
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 5.7.25
    client_version: mysqlnd 5.0.12-dev - 20150407 - $Id: 7cc7cc96e675f6d72e5cf0f267f48e167c2abb23 $
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /var/www/web24446652/html/technikdoku/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /var/www/web24446652/html/technikdoku/wp-content/plugins
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 768M
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: false
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_LOCAL_DEV: undefined
    DB_CHARSET: utf8mb4
    DB_COLLATE: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    
    

    Ich sehe da nichts Auffälliges. Üppige Auswahl an Plugins, aber auch viel Arbeitsspeicher (memory_limit), das sollte eigentlich passen. Aber je mehr Plugins du verwendest, um so größer ist die Chance, dass bei einer erneuten Plugin-Installation ein Konflikt auftaucht.

    Bei welchem Plugin taucht der Fehler denn auf?
    Soweit scheint die Website doch im Moment zu laufen?

    bei allen, ich kann aus dem Backend gar nicht auf den Plugin/Theme Store zugreifen. Ich stelle gerade fest, dass dies auch bei einer anderen Website auftritt. Es scheint also nicht an der Seite an sich zu liegen….

    Hast du vielleicht in der wp-config.php eine Konstante für Updates eingetragen?
    Poste doch mal den Inhalt der wp-config.php (Zugangsdaten zur Datenbank und SALT-Keys vorher löschen).

    eigentlich habe ich dort nichts wissentlich verändert.

    
    <?php
    /**
     * In dieser Datei werden die Grundeinstellungen für WordPress vorgenommen.
     *
     * Zu diesen Einstellungen gehören: MySQL-Zugangsdaten, Tabellenpräfix,
     * Secret-Keys, Sprache und ABSPATH. Mehr Informationen zur wp-config.php gibt es
     * auf der {@link https://codex.wordpress.org/Editing_wp-config.php wp-config.php editieren}
     * Seite im Codex. Die Informationen für die MySQL-Datenbank bekommst du von deinem Webhoster.
     *
     * Diese Datei wird von der wp-config.php-Erzeugungsroutine verwendet. Sie wird ausgeführt,
     * wenn noch keine wp-config.php (aber eine wp-config-sample.php) vorhanden ist,
     * und die Installationsroutine (/wp-admin/install.php) aufgerufen wird.
     * Man kann aber auch diese Datei nach "wp-config.php" kopieren, alle fehlenden Werte
     * ergänzen und die Installation anschließend starten.
     *
     * @package WordPress
     */
    
    // ** MySQL Einstellungen - diese Angaben bekommst du von deinem Webhoster. ** //
    /** Ersetze database_name_here mit dem Namen der Datenbank, die du verwenden möchtest. */
    //define('WP_CACHE', false); //Added by WP-Cache Manager
    define( 'WPCACHEHOME', '' ); //Added by WP-Cache Manager
    define('DB_NAME', 'xxx');
    
    /** Ersetze username_here mit deinem MySQL-Datenbank-Benutzernamen */
    define('DB_USER', 'xxx');
    
    /** Ersetze password_here mit deinem MySQL-Passwort */
    define('DB_PASSWORD', 'xxx');
    
    /** Ersetze localhost mit der MySQL-Serveradresse */
    define('DB_HOST', 'xxx');
    
    /** Der Datenbankzeichensatz der beim Erstellen der Datenbanktabellen verwendet werden soll */
    define('DB_CHARSET', 'utf8mb4');
    
    /** Der collate type sollte nicht geändert werden */
    define('DB_COLLATE', '');
    
    /**#@+
     * Sicherheitsschlüssel
     *
     * Ändere jeden KEY in eine beliebige, möglichst einzigartige Phrase.
     * Auf der Seite {@link https://api.wordpress.org/secret-key/1.1/salt/ WordPress.org secret-key service}
     * kannst du dir alle KEYS generieren lassen.
     * Bitte trage für jeden KEY eine eigene Phrase ein. Du kannst die Schlüssel jederzeit wieder ändern,
     * alle angemeldeten Benutzer müssen sich danach erneut anmelden.
     *
     * @since 2.6.0
     */
    define('AUTH_KEY',         'xxx');
    define('SECURE_AUTH_KEY',  'xxx');
    define('LOGGED_IN_KEY',    'xxx');
    define('NONCE_KEY',        'xxx');
    define('AUTH_SALT',        'xxx');
    define('SECURE_AUTH_SALT', 'xxx');
    define('LOGGED_IN_SALT',   'xxx');
    define('NONCE_SALT',       'xxx');
    
    /**#@-*/
    
    /**
     * WordPress Datenbanktabellen-Präfix
     *
     * Wenn du verschiedene Präfixe benutzt, kannst du innerhalb einer Datenbank
     * verschiedene WordPress-Installationen betreiben. Nur Zahlen, Buchstaben und Unterstriche bitte!
     */
    $table_prefix  = 'xxx';
    
    /**
     * For developers: WordPress debugging mode.
     *
     * Change this to true to enable the display of notices during development.
     * It is strongly recommended that plugin and theme developers use WP_DEBUG
     * in their development environments.
     */
    define('WP_DEBUG', false);
    
    /* That's all, stop editing! Happy blogging. */
    
    /** Absolute path to the WordPress directory. */
    if ( !defined('ABSPATH') )
    	define('ABSPATH', dirname(__FILE__) . '/');
    
    /** Sets up WordPress vars and included files. */
    require_once(ABSPATH . 'wp-settings.php');
    
    /** Allow all Downloads*/
    define( 'ALLOW_UNFILTERED_UPLOADS', true );
    
    /**SSL erzwingen**/
    define('FORCE_SSL_ADMIN', true);
    
    /** Allow all Downloads*/
    define( 'ALLOW_UNFILTERED_UPLOADS', true );
    
    /**SSL erzwingen**/
    define('FORCE_SSL_ADMIN', true);

    sollte oberhalb von

    /* That's all, stop editing! Happy blogging. */

    stehen, aber ansonsten sehe ich da auch nichts.

    dotorg_communication: cURL error 7: Failed to connect to wordpress.org port 443: Connection timed out

    bedeutet, dass deine WordPress-Installation keine Verbindung mit dem WordPress-Server aufnehmen kann. Das könnte eine vorübergehende Störung sein.

    Ja das scheint so zu sein, jedoch ist es wie gesagt, auch bei einer anderen unabhängigen WordPress Installation so. Könnte der Provider „schuld“ sein?

    Kann ich dir nicht sagen. Ich habe gerade rasch ein Plugin auf einer Testwebsite installiert und das ging reibungslos. Vielleicht findet der Support des Webhosters etwas in den Error-Logs?

    Ehm… ich kann dir nicht sagen was es war, ich kann nur sagen, dass es wieder geht! Keine Ahnung…

    Ich danke dir auf jeden Fall für deine Mühe!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 3 Tage von Chaoswolf.

    Das ist doch prima. Danke für die Rückmeldung.

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)