Support » Allgemeine Fragen » Pop-Up für bestimmte Domain

  • Moin,

    ein kleines Beispiel:

    – Es gibt eine Seite mit der Domain abc.de
    – Die gleiche Seite ist von an unter einer weiteren Domain, nennen wir sie abc-d.de, erreichbar
    – abc-d.de gehörte vorher zu einer anderen Seite

    Deswegen sollen Besucher die über die Domain abc-d.de kommen nun ein Pop-Up Fenster bekommen, wo auf den Domainumzug hingewiesen wird.
    Besucher über abc.de sollen dieses Pop-Up Fenster nicht bekommen.

    Hat jemand eine Lösung?

    Beste Grüße,
    behrenstark

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Hallo @behrenstark und willkommen im Forum,

    das ist technisch schwierig umzusetzen.

    Wenn du eine normale Weiterleitungsregel in die .htaccess einträgst, wird als „Referer“ (also Link-Herkunft) nicht die weitergeleitet Domain sondern der Server angegeben, auf dem der Link zur veralteten Website stand (Quelle: stack overflow).

    Um das zu umgehen, könntest du unter der veralteten Domain eine Website einrichten und von dort eine Weiterleitung einrichten. Damit wird dann aber jede URL (https://example.com genauso wie https://example.com/impressum oder https://example.com/mein-portfolio) an eine festgelegte URL weitergeleitet, was dann für SEO alles andere als optimal ist. (Mit eine passenden Weiterleitungsregel in der .htaccess wird https://altedomain.de/mein-portfolio auch auf https://neuedomain.de/mein-portfolio weitergeleitet – Google hat so die Möglichkeit, bereits registrierte URLs zu korrigieren.)

    Thread-Ersteller behrenstark

    (@behrenstark)

    Moin und Danke!

    Ja, habe mir schon gedacht, dass das nicht so einfach wird.

    Das jede alte URL (abc-d.de/impressum oder abc-d.de/portfolio) einfach auf abc.de umgeleitet wird ist nicht das Problem, genau das ist gewollt. abc-d.de/impressum muss nicht auf abc.de/impressum umgeleitet werden.

    Aus SEO Sicht nicht perfekt, aber das muss sich mit der Zeit einpendeln.

    Eine Übergangswebsite auf abc-d.de ist nicht gewollt. Die Inhalte werden komplett gelöscht und eine Domainumleitung wird angelegt. Nur der Popur-Hinweis von Besuchern über abc-d.de, die auf abc.de landen.

    Zwei Startseiten anzulegen, eine mit Pop-Up und eine ohne, macht aus SEO Sicht ja noch weniger Sinn…

    Sind tatsächlich etwas am verzweifeln.

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Das Thema „Pop-Up für bestimmte Domain“ ist für neue Antworten geschlossen.