Support » Allgemeine Fragen » Preview funktioniert nicht im neuen Editor

  • Gelöst meinetests99

    (@meinetests99)



    Hallo Forum,
    habe die neue WordPress-Version mit dem neuen Gutenberg-Editor aktualisiert (so heißt der doch, oder?), der Block-Editor hat aber einen Fehler, Änderungen in einer Seite werden in der Vorschau nicht angezeigt (Internet Explorer 11 und Firefox 63.0.3 probiert, Windows 10, egal welche Seite meiner Website). Ich ändere irgendwas, ein Wort, ein Satzzeichen, ganz egal, die Vorschau zeigt den alten Text, bis ich auf „aktualisieren“ klicke.

    Aber das wäre doch der Sinn der Vorschau, Änderungen VOR dem Aktualisieren = Veröffentlichen zu sehen, nicht wahr?

    Es gibt sicher schon genug Erfahrung mit dem neuen Editor, hat jemand dasselbe Problem?

    Danke!

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Hallo @meinetests99 und willkommen im Forum,

    der neue Block-Editor hat hier und da sicher noch ein paar Schönheitsfehler, die aber im Laufe der nächsten Wochen angegangen werden. Der von dir beobachtete Fehler ist bereits gemeldet, du kannst die Fehlermeldung hier verfolgen:

    https://github.com/WordPress/gutenberg/issues/12617

    Der Editor wird übrigens einfach nur „Block-Editor“ genannt, während Gutenberg eine interne Bezeichnung für das Projekt ist, das auch nach der Einführung des neuen Editor fortgesetzt wird.

    Wenn dich die Fehler im neuen Editor bei der Arbeit zu sehr beschränken, kannst du mit dem Plugin Classic Editor den bewährten TinyMCE-Editor weiter nutzen, wobei dieses Plugin auch nicht völlig fehlerfrei ist. Aber was ist das schon im Leben? 😉

    Wenn dich die Fehler im neuen Editor bei der Arbeit zu sehr beschränken, kannst du mit dem Plugin Classic Editor den bewährten TinyMCE-Editor weiter nutzen,

    Das ziehe ich im Moment dem Gutenberg-Editor deutlich vor. 😉 Ich habe ein wenig den Eindruck, dass der Gutenberg-Editor mit aller Gewalt in WP 5 reingequetscht werden musste, und so auch einige Probleme bewusst in Kauf genommen wurden (aber vielleicht täusche ich mich da auch)

    OT:
    Alle Links, die hier gepostet werden, werden immer im gleichen Fenster geöffnet. Das nervt ein wenig (zumindest mich). Kann das bitte nicht mal geändert werden, denn ich denke, dass dies auch andere User befürworten würden.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    @bscu

    Ich habe ein wenig den Eindruck, dass der Gutenberg-Editor mit aller Gewalt in WP 5 reingequetscht werden musste …

    Solche Diskussionen sind hier im Support wenig zielfördernd. Bitte lies dazu auch nochmal unseren Beitrag Master-Liste:

    Denken bitte auch daran, dass eine neue Ausrichtung von WordPress kein Bug ist. Wenn dir ein Feature nicht gefällt, starte bitte nicht eine Serie von Beiträgen, in denen du dich darüber beschwerst. Schau nach, ob sich sonst schon jemand gemeldet hat und beteilige dich dort oder denk darüber nach, dem Entwicklungsprozess früher beizutreten (z.B. in der Beta-Phase oder Tests per SVN). Was du heute siehst, ist das Ergebnis tausender Stunden Arbeit und Tests, und solange nichts völlig kaputt ist, ist es höchst unwahrscheinlich, dass sich daran etwas ändert.

    Zu deiner zweiten Anmerkung, dass externe Links in einem neuen Fenster geöffnet werden sollten: Das wäre nicht barrierefrei und es gibt auch Sicherheitsbedenken. Vielleicht magst du hier mal nachlesen:

    https://css-tricks.com/use-target_blank/
    https://www.w3.org/TR/WCAG20-TECHS/G200.html
    https://medium.com/@ali.dev/how-to-fix-target-blank-a-security-and-performance-issue-in-web-pages-2118eba1ce2f
    https://make.wordpress.org/accessibility/handbook/content/link-destinations/

    Danke für die rasche Antwort, @pixolin, ich hab das Internet deutsch und englisch rauf und runter gesucht und nix gefunden. Dann warte ich auf die Korrektur. Vielleicht bleibe ich aber eh bis zum Ende beim klassischen Editor, ich für mich sehe keinen Vorteil im Blockeditor, so der Profi bin ich nicht mit der Webseiten-Erstellung.

    Danke nochmals, jedenfalls!

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)